Info zum Unternehmen

Am 13.10.1995 erfolgte die Gründung des Familienunternehmens durch Heinz Wetzel

gemeinsam mit seinen Söhnen Frank Wetzel und Mario Wetzel.

Anfänglich war die Herstellung von Messern und Sägen - worin der Ursprung des Firmennamens MESA

begründet liegt - und die Lohnfertigung von Wasserstrahlschneidteilen alleiniger Gegenstand der Unternehmung.

Heute umfasst unser Maschinenpark Anlagen zur 3D-Laserbearbeitung, Wasserstrahlschneidanlagen,

Laserschneidanlagen, Abkantpressen und eine Rohrlaserschneidanlage sowie eine Plasma-/Autogenbrennschneidanlage.

Weiterhin haben wir unser Leistungsspektrum in der mechanischen Bearbeitung und im Bereich der Schweißtechnik stetig erweitert.

Für die Optimierung unseres Leistungsangebotes und die Erschaffung regionaler Synergieeffekte,

arbeiten wir im Bereich der Oberflächenbearbeitung und -veredelung mit Unternehmen aus der Thüringer Region zusammen.

Unsere breit gefächerte Vertriebspolitik bewirkt den Status

eines leistungs- und konkurrenzfähigen sowie unabhängigen Unternehmens.

Eine professionelle Kundenbetreuung für langjährige Geschäftsverbindungen sowie ein strukturiertes Vertriebssystem

realisiert die Erschließung von neuem Kundenpotential.

Die Nähe zu unseren Kunden ist für die MESA GmbH Heinz Wetzel & Söhne von besonderer Relevanz geprägt,

um nachhaltige Geschäftsbeziehungen zu bewahren.

Weitere Informationen

Branche

Maschinen- und Anlagenbau, Metall

Größe des Unternehmens

50 bis 249 Mitarbeiter (Ausbildungsbetrieb)

Jahr der Firmengründung

1995

Sitz des Unternehmens

98574 Schmalkalden

Benefits, Nebenleistungen als Arbeitgeber, Angebote für Mitarbeiter

+ Parkmöglichkeiten sind vorhanden

+ Mitarbeiterevents werden regelmäßig veranstaltet

+ Steuerfreie und steuerbegünstigte Zuwendungen sind möglich

+ Verkürzung der Ausbildungszeit ist bei entsprechender Leistung möglich

Freie Jobs beim Unternehmen

Eine Auflistung der freien Jobs finden Sie in der Jobbörse des Unternehmens und in diesem Serviceportal.

Wenn Sie aktuell keine passende Stellenausschreibung finden,

können Sie sich gerne initiativ bewerben. Bitte nutzen Sie hierfür das Onlineformular für eine Initiativbewerbung.

Möglichkeiten für Ausbildungsinteressierte

Die MESA GmbH Heinz Wetzel & Söhne ist ein anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK Südthüringen.

Aktuell bieten wir folgende Ausbildungsberufe:

• Fachkraft für Lagerlogistik

• Industriekauffrau/mann

• Industriemechaniker/in

• Kaufmann/frau für Spedition und Logistikdienstleistungen

• Konstruktionsmechaniker/in

• Maschinen- und Anlagenführer/in Fachrichtung Metalltechnik

• Technische/r Systemplaner/in

Zur ersten beruflichen Orientierung bieten wir jederzeit Praktika in unseren angebotenen Ausbildungsberufen an.

Weitere Informationen

Optionen für Studenten

Praktische Erfahrungen geben Ihnen einen ersten Einblick in die Arbeitswelt,

diese Chance bietet Ihnen ein Praktikum in unseren Unternehmen.

Haben Sie bereits eine Idee für Ihre Abschlussarbeit, die Sie uns gerne vorstellen möchten?

Dann sprechen Sie uns an und bewerben Sie sich direkt mit einem Themenvorschlag bei uns.

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin für Bewerber

Frau Corinna Töpfer-Wey

c.toepfer@mesa-schneidtechnik.de

Telefon: +49 (0)3683 4083-0

Info an Freunde, Bekannte und Kollegen

Gefällt Ihnen diese Präsentation? Möchten Sie Freunde, Bekannte und Kollegen über dieses Firmenprofil informieren?

Bitte empfehlen bzw. teilen Sie diese Seite bei Facebook, Google+, Twitter, LinkedIn und XING.

Für einen entsprechenden Hinweis auf dem elektronischen Weg nutzen Sie bitte die Weiterempfehlung per E-Mail.

Service für Bewerber und Arbeitnehmer

Dieses Firmenprofil wird bei www.jobadu.de präsentiert. Die Geschäftsbedingungen dieser Internetseite finden Sie im Impressum.

Bei www.jobadu.de nutzen Sie Publikationen, Videos und Linktipps für Bewerber und Arbeitnehmer

sowie weitere Firmenprofile, Stellenanzeigen und einen individuellen Jobagent für Ihre Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuche.