Gründungslotse Deutschland (Serviceangebote für Gründer)

Zahlreiche Broschüren, ein großes Online-Angebot und die Infotelefone

bieten viele Informationen rund um das Thema Existenzgründung.

Hier finden Sie einen schnellen Überblick...

Quelle: BMWi

Der erfolgreiche Weg in die Selbständigkeit

Diese Starthilfe gibt Ihnen einen knappen und verständlichen Überblick

über alle wichtigen Fragen,

die Sie auf dem Weg in die Selbständigkeit...

Quelle: BMWi

Existenzgründung als Perspektive

Wer den Traum von der beruflichen Selbstständigkeit verwirklichen möchte,

findet in diesem Heft eine detaillierte Anleitung...

Quelle: Bundesagentur für Arbeit

Hinweise und Hilfen zur Existenzgründung

Es gibt verschiedene Wege aus der Arbeitslosigkeit.

Ein interessanter, nicht risikofreier

aber auch lohnender Weg kann der in die Selbständigkeit sein...

Quelle: Bundesagentur für Arbeit

Gründen in Deutschland (Info für internationale Fachkräfte, Migranten und geflüchtete Personen)

Dieser Leitfaden unterstützt internationale Fachkräfte, Migranten und geflüchtete Personen bei ihrem Vorhaben

und verschafft einen raschen Überblick

zu den Rahmenbedingungen, Anforderungen und Unterstützungsleistungen...

Quelle: RKW Kompetenzzentrum

Tipps für den erfolgreichen Unternehmensaufbau

Mit dieser Broschüre erhalten Sie einen knappen und verständlichen Überblick

über alle wichtigen Belange und Fragen,

die auf dem Weg in die Selbstständigkeit unbedingt berücksichtigten werden sollten...

Quelle: IHK Köln

Unternehmensgründungen und Gründergeist in Deutschland

Warum die Deutschen neue Betriebe gründen, was gegründet wird und wer gründet,

untersucht dieses Faktenbuch aus dem Blickwinkel der Statistik...

Quelle: BMWi

Leitfaden für die Gründungsberatung 45plus

Gründungsinteressierte 45plus benötigen eine Gründungsberatung, die ihre unterschiedlichen Lebenslagen,

Kompetenzen und Bedürfnisse berücksichtigt. Dieser Leitfaden bietet eine Praxishilfe

für Gründungsberater/innen, aber auch eine Orientierung für angehende ältere Gründer/innen selbst...

Quelle: RKW Kompetenzzentrum

Rentenversicherungsschutz bei Selbständigkeit

Wer als Selbständiger versichert ist.

Wie man freiwillig in die Rentenversicherung kommt...

Quelle: Deutsche Rentenversicherung

Freiwillige Unfallversicherung für Selbstständige

Nach Eintritt eines Versicherungsfalls sind die Wiederherstellung Ihrer Gesundheit

und Ihre Wiedereingliederung in Arbeit und Gesellschaft das wichtigste Ziel...

Quelle: VBG

Selbständigkeit und Arbeitslosengeld II (Leitfaden)

Diese Broschüre richtet sich an Selbständige,

die trotz ihrer Tätigkeit den notwendigen Lebensunterhalt nicht finanzieren können...

Quelle: ASG Beratungsstelle für Arbeitslose

Feststellung von Einkommen aus selbständiger Tätigkeit bei Arbeitslosengeld II

Arbeitshilfe zur Feststellung von Einkommen aus selbständiger Tätigkeit

nach den Vorschriften der Grundsicherung für Arbeitsuchenden (Arbeitslosengeld II)...

Quelle: Bundesagentur für Arbeit

Selbstständigkeit und Studium

Diese Broschüre ist für Studierende gedacht, die selbstständig tätig sind.

Die Tipps sollen dabei helfen,

den selbstständigen Alltag zu meistern und die richtigen Anlaufstellen zu finden...

Quelle: DGB Bundesvorstand

Freiwillige Arbeitslosenversicherung für Existenzgründer

Bei einem Scheitern ihrer Unternehmung droht Existenzgründern

oft der finanzielle und soziale Absturz...

Quelle: IAB-Kurzbericht

Handelsvertreterrecht (Einführung und Mustervertrag)

Handelsvertreter ist gemäß § 84 HGB, wer als selbständiger Gewerbetreibender

ständig damit betraut ist, für einen anderen Unternehmer

Geschäfte zu vermitteln oder in dessen Namen abzuschließen...

Quelle: IHK Köln

Ordnungsmäßige Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen

Nach § 140 AO sind die außersteuerlichen Buchführungs- und Aufzeichnungspflichten,

die für die Besteuerung von Bedeutung sind, auch für das Steuerrecht zu erfüllen.

Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung

von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form...

Quelle: BMF