Besteuerung von Dienst-Zweirädern

Dienst-Zweiräder werden genauso wie Dienstwagen versteuert...

Publikation öffnen

Besteuerung von Dienst-Zweirädern Wenn ein Unternehmen seinen Mitarbeitern ein Fahrrad oder ein E-Bike zur Verfügung stellt, greift folgende Regelung: Dienst-Zweiräder werden genauso wie Dienstwagen versteuert. Dienst-Zweiräder müssen mit einem Prozent des Listenpreises monatlich als geldwerter Vorteil pauschal versteuert werden. Dies gilt auch für Elektrofahrräder, wenn diese verkehrsrechtlich als Fahrrad einzuordnen sind. Hinweis: Ein über diese Regelung finanziertes Zweirad, welches z.B. für die Hin- und Rückfahrt zur Arbeit genutzt wird, ist für den Arbeitnehmer durch den Steuervorteil ca. 40% günstiger ...

Publikation öffnen