Checkliste Arbeitszeugnis Nr. 2

Den Arbeitgebern ist es untersagt, die Zeugnisse mit Merkmalen zu versehen,

welche den Zweck haben, den Arbeiternehmer

in einer aus dem Wortlaut nicht ersichtlichen Weise zu kennzeichnen...

Publikation öffnen

Checkliste Arbeitszeugnis Äußerer Eindruck - Geschäftspapier - Keine Knicke oder andere Verunreinigungen - Keine nachträglichen Korrekturen oder Verbesserungen - Fehlerfreie Orthographie - Gute Gliederung mit Überschrift ''Arbeitszeugnis'' Einleitung - Vollständige Einleitung, die alle wichtigen Daten des Bewerbers enthält: Vorname, evtl. Geburtsname, Geburtsdatum, Geburtsort - Genaue Positions- und Berufsbeschreibung - Anfangs- und Enddatum der Beschäftigung Tätigkeitsbeschreibung - Funktion des Arbeitnehmers - Arbeitsplatz der Arbeitnehmers - Verantwortungsbereich mit allen Aufgaben - Kompetenzen und Aufgabenschwerpunkte - Wechsel im Aufgabenbereich - Berufliche Entwicklung im Unternehmen - Zusätzliche Aufgaben sowie Spezialaufgaben Leistungsbeschreibung - Fähigkeiten im Zusammenhang mit den übertragenen Aufgaben - Bereitschaft zur Übernahme von Leistung - Bewertung der Arbeitsweise - Bewertung der Ergebnisse - Herausstellung besonderer Arbeitserfolge - Befähigung zur Führung von anderen Mitarbeitern - Benennung spezieller Fachkenntnisse und besonderer Erfahrungen - Zusammenfassende Leistungsbeurteilung Sozialverhalten - Verhältnis zu anderen Mitarbeitern - Verhältnis zu Vorgesetzten Schlußvormulierungen - Angabe der Gründe für Beendigung des Arbeitsverhältnisses - Besondere Wendung zum weiteren beruflichen Weg des Arbeitnehmers - Ausstellungsdatum auf dem Arbeitszeugnis liegt zeitnah zum Ausscheiden des Arbeitnehmers (maximal 2 Wochen später) - Unterschrift je nach Größe des Unternehmens vom Arbeitgeber, Stellvertreter, Personalchef oder Fachvorgesetzten Bewertung in Ordnung / eingeschränkt in Ordnung / nicht in Ordnung Checkliste Arbeitszeugnis Bewertungscheckliste Arbeitszeugnis Tätigkeitsbeschreibung Checkliste Arbeitszeugnis Bewertung Fachkönnen Organisations-, Planungs- und Projektmanagementkompetenz Problemlösungsfähigkeit Auffassungsgabe Denk- und Urteilsfähigkeit Strategisches und unternehmerisches Denken Kreativität und Innovationsgeist Rhetorische Fähigkeiten und Kommunikationsstärke Verhandlungsgeschick Internationalität Arbeitsbereitschaft und Initiative Belastbarkeit Motivation Zuverlässigkeit Verantwortungsbewusstsein Entwicklungs- und Lernbereitschaft Teamfähigkeit Sozialverhalten Führungsleistung ...

Publikation öffnen