Sozialgesetzbuch IX

Das Schwerbehindertenrecht ist ab 01.01.2018 in Teil 3 des SGB IX geregelt. Bisher war es dessen Teil 2.

Dadurch verschiebt sich die Paragrafenfolge.

Hier finden Sie eine Gegenüberstellung der alten und neuen Paragrafenziffern...

Publikation öffnen

Behinderung und Beruf Rehabilitation und und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen Mit Verordnungen zum Schwerbehindertenrecht Das vorliegende Sozialgesetzbuch (SGB) IX ist auf dem Gesetzesstand vom 17. Juli 2017. Es berücksichtigt alle Änderungen durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG) vom 23. Dezember 2016 und alle darauffolgenden Änderungen durch weitere Gesetzesverfahren bis zum 17. Juli 2017. Das gesamte Schwerbehindertenrecht ist ab 1. Januar 2018 in Teil 3 des Sozialgesetzbuches (SGB) IX geregelt. Bisher war es dessen Teil 2. Dies führt dazu, dass sich die Paragrafenfolge deutlich verschiebt. Auf den Seiten 352 und 353 finden Sie eine Gegenüberstellung der alten und der neuen Paragrafenziffern. Der neue Teil 2 - Eingliederungshilfe (EGH) - des SGB IX tritt zum 1. Januar 2020 in Kraft. Schwerbehinderten-Ausgleichsabgabeverordnung SchwbVWO Wahlordnung Schwerbehindertenvertretungen SchwbAwV Schwerbehindertenausweisverordnung Werkstättenverordnung Regelungen für Menschen mit Behinderungen und von Behinderung bedrohte Menschen ...

Publikation öffnen