Flexi-Rente

Mit der Flexi-Rente kann man weniger aber auch länger arbeiten

und früher einen Teil der Rente kassieren.

Quelle: ZDF, WISO

Mutterschutz

Schutzfrist, Arbeitsplatzgestaltung, Stillzeit, Mutterschaftsgeld.

Dieser Film erklärt Ihnen, was Sie wissen müssen.

Quelle: BMFSFJ

Wohngeld

Wer hat Anspruch auf Wohngeld?

Wo und wie kann man diese Leistung beantragen?

Quelle: Sozialverband VdK Deutschland e.V.

Schufa-Daten prüfen und korrigieren

Auch bei der Datensammlung der Schufa kann es Fehler geben.

Prüfen Sie deshalb regelmäßig Ihren Schufa-Eintrag.

Quelle: ZDF, WISO

Brückenteilzeit

Die Rückkehr von Teilzeit in Vollzeit ist oftmals schwer.

Das soll die Brückenteilzeit ändern.

Quelle: ARD, Tagesschau

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance steht für das ausgewogene Verhältnis

zwischen dem Privatleben und dem Berufsleben.

Quelle: WDR, Aktuelle Stunde

Staatliche Hilfen bei geringem Einkommen

Welche Hilfen gibt es für Menschen,

die nur über ein geringes Einkommen verfügen?

Quelle: SWR, Kaffee oder Tee

Teilqualifizierung (Berufsabschluss in Etappen)

Teilqualifikationen können ein geeigneter Weg sein,

einen Berufsabschluss nachzuholen.

Quelle: BR

Erwerbsfähig bis ins Rentenalter?

Prävention soll helfen, gesundheitliche Probleme aktiv anzugehen

und den (Berufs-)Alltag in Zukunft besser zu bewältigen.

Quelle: Deutsche Rentenversicherung

Fernunterricht, Fernstudium

Sie möchten sich weiterbilden?

Sie wollen zeit- und raumunabhängig lernen?

Quelle: BR

Kopfschmerzen. Was hilft?

Viele übertünchen Kopfschmerzen mit Medikamenten.

Aber ist das wirklich das beste Mittel?

Quelle: ZDF, Volle Kanne

Freiwilliges Soziales Jahr

Schulabschluss - und was dann?

Immer mehr Menschen entscheiden sich für einen Freiwilligendienst.

Quelle: BR

Fahrtenbuch

Nutzen Sie Ihren Firmenwagen auch privat, können Sie wählen.

Berechung nach Listenpreis oder mit Fahrtenbuch.

Quelle: ZDF, WISO

Urlaub von der Pflege

Wer einen Angehörigen pflegt, hat Anspruch auf Pflegeurlaub.

Dies ist gesetzlich geregelt.

Quelle: ZDF, Volle Kanne

Bürgertelefon Teilzeit, Altersteilzeit, Minijobs

Beitrag des BMAS zum Bürgertelefon Teilzeit, Altersteilzeit, Minijobs,

Telefon 030 221 911 005 (Mo-Do, 8-20 Uhr)

Quelle: BMAS

Baukindergeld

Familien, die bauen oder kaufen wollen, dürfen sich freuen.

Was wird gefördert? Wer wird gefördert?

Quelle: ZDF, Volle Kanne

Bürgertelefon Fördermittel

Beitrag des BMAS zum Bürgertelefon Fördermittel,

Telefon 030 221 911 003 (Mo-Do, 8-20 Uhr)

Quelle: BMAS

Zuwendungen

Zuwendungen an Arbeitnehmer und Geschäftsfreunde.

Welche Regelungen gelten und was ist zu berücksichtigen?

Quelle: Steuerberater-ONLINE-GmbH

Sehhilfen bei Bildschirmarbeit

Wer bei der Bildschirmarbeit dauerhaft Probleme hat,

braucht eine passende Brille.

Quelle: ZDF, Morgenmagazin

Jobben im Alter

Auf einem Arbeitsmarkt mit Fachkräftemangel

sind Senior-Experten sehr gefragt.

Quelle: BR

Weiterbildung der Soft Skills

Wer Karriere machen will, braucht nicht nur fachliche,

sondern auch soziale Kompetenzen.

Quelle: BR Alpha

Ausbildungsbegleitende Hilfen

In ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH) werden Inhalte vermittelt,

die über das Betriebs- und Ausbildungsübliche hinausgehen.

Quelle: Ausbildungsbarometer