<h1>Selbstst&auml;ndigkeit und Studium</h1> <h2>Diese Brosch&uuml;re ist f&uuml;r Studierende gedacht, die selbstst&auml;ndig t&auml;tig sind. Die Tipps sollen dabei helfen, den selbstst&auml;ndigen Alltag zu meistern und die richtigen Anlaufstellen zu finden... Quelle DGB Bundesvorstand</h2> <p>Selbstst&auml;ndigkeit und Studium Gewerbe oder Freiberuf Unternehmensform Urheberrecht Der Weg in die Selbstst&auml;ndigkeit: Checkliste Abgrenzung Selbstst&auml;ndigkeit zum Studium Haupt- bzw. nebenberufliche Selbstst&auml;ndigkeit Geringf&uuml;gige Selbstst&auml;ndigkeit Kombination von selbstst&auml;ndiger und abh&auml;ngiger Besch&auml;ftigung Selbstst&auml;ndigkeit und BAf&ouml;G Selbstst&auml;ndig arbeiten ist eine M&ouml;glichkeit, seinen Lebensunterhalt auch neben dem Studium zu verdienen. Als Selbstst&auml;ndige werden all jene Arbeitnehmer_innen eingestuft, die Dienstleistungen f&uuml;r verschiedene Auftraggeber_innen erbringen und diese in Rechnung stellen. Ob Werkvertr&auml;ge, Honorarjobs, ob freie Mitarbeit oder eine eigene Unternehmensgr&uuml;ndung: Selbstst&auml;ndigkeit hat viele Gesichter. Und auch Arbeitsgerichte, Finanz&auml;mter und Sozialversicherungen haben jeweils eigene Kriterien, was genau als selbstst&auml;ndige T&auml;tigkeit z&auml;hlt. Hier setzt diese Brosch&uuml;re an und will dir einen ersten &Uuml;berblick geben, auf was du achten solltest, wenn du einer selbstst&auml;ndigen T&auml;tigkeit nachgehst. Aber gleich zu Beginn wollen wir auf etwas hinweisen: Nicht jede_r, der oder die von sich denkt, er oder sie sei selbstst&auml;ndig t&auml;tig, ist es auch wirklich. Eine pauschale Versteuerung wie bei Minijobs ist bei einer geringf&uuml;gigen Selbstst&auml;ndigkeit nicht m&ouml;glich. Einkommen aus geringf&uuml;giger Selbstst&auml;ndigkeit z&auml;hlt somit immer in den Steuerfreibetrag von 8.652 Euro/Jahr (Stand 2016, 2017 voraussichtlich 8.822 Euro/Jahr) mit hinein</p> <p><a href="https://www.jobadu.de/pdfs/01206.pdf">Publikation zeigen</a></p>