<h1>Aus- und Wiedereinstieg strukturiert gestalten</h1> <h2>Diese Infobrosch&uuml;re soll mithelfen, das Potenzial der Frauen durch verbindlich geplante Wiedereinstiegsma&szlig;nahmen zu sichern... Quelle Stadt Dortmund</h2> <p>Beruflichen Aus- und Wiedereinstieg strukturiert gestalten. Demographischer Wandel. Standortvorteil Familienfreundlichkeit. Handlungsleitfaden Mitarbeitergespr&auml;che. Das erste Mitarbeitergespr&auml;ch. Die Vorbereitung auf das zweite Mitarbeitergespr&auml;ch. W&auml;hrend der Elternzeit. Das R&uuml;ckkehrgespr&auml;ch. Einladung zum Mitarbeitergespr&auml;ch. Checkliste f&uuml;r Mitarbeiterinnen zur Planung des beruflichen Aus- und Wiedereinstiegs. Betrieb binden, familienfreundliche Ma&szlig;nahmen umsetzen: Das sind die Herausforderungen f&uuml;r Unternehmen und Regionen. Studien belegen, dass Familienfreundlichkeit ein bedeutender Standortfaktor im Wettbewerb um Fachkr&auml;fte geworden ist.Vor allem Frauen stellen ein bedeutendes Potenzial f&uuml;r Fach- und F&uuml;hrungskr&auml;fte in Unternehmen dar. Nie waren junge Frauen so gut qualifiziert wie heute. Deshalb ist die st&auml;rkere Einbeziehung von Frauen bei der Besetzung von Fach- und F&uuml;hrungspositionen unverzichtbar. Eine Basis daf&uuml;r sind Arbeitsbedingungen, wie z.B. familienfreundliche Arbeitszeiten, die eine rasche R&uuml;ckkehr nach der Babypause erm&ouml;glichen. In einer Studie der Prognos AG wurden die Entscheidungskriterien von Nachwuchsf&uuml;hrungskr&auml;ften zur Annahme eines Arbeitsplatzes in kleinen und mittleren Unternehmen untersucht. Bei der Entscheidung f&uuml;r einen Arbeitsplatz spielen weiche Standortfaktoren wie Image, Fortund Weiterbildungsm&ouml;glichkeiten sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben eine wichtige Rolle (Prognostrendletter 1/2011). Die Wirtschaftsf&ouml;rderung Dortmund unterst&uuml;tzt seit einigen Jahren mit dem Projekt FamUnDo - Familienbewusste Unternehmen Dortmund - die Entwicklung familienbewusster Ma&szlig;nahmen in Betrieben.Von den Ma&szlig;nahmen profitieren beide Seiten: Die Eltern, deren Motivation und Zufriedenheit gesteigert wird und das Unternehmen, das sich als familienfreundlicher Betrieb mit einem Vorteil beim Wettbewerb um die &#039;&#039;besten und kreativen K&ouml;pfe&#039;&#039; positioniert. Das Team Frau.Innovation.Wirtschaft pr&auml;sentiert mit der vorliegenden Brosch&uuml;re einen anschaulichen Wegweiser zum Thema &#039;&#039;Wiedereinstieg&#039;&#039; in Unternehmen. Sie richtet sich an Unternehmensleitungen, Personalverantwortliche und an junge Eltern in Betrieben</p> <p><a href="https://www.jobadu.de/pdfs/01389.pdf">Publikation zeigen</a></p>