<h1>Schulische Vorbildung und Ausbildungszeit</h1> <h2>Mit einem h&ouml;heren Schulabschluss als dem Hauptschulabschluss kann die Ausbildung bis zu 12 Monate verk&uuml;rzt werden. Die Tabelle zeigt die Richtwerte zum jeweiligen Schulabschluss... Quelle IHK K&ouml;ln</h2> <p>Schulische Vorbildung und Ausbildungszeit besuchte Schule Erworbener Bildungsabschluss K&uuml;rzung der Ausbildungszeit Hauptschule Klasse 9 Hauptschulabschluss Keine Hauptschule Klasse 10 Abschluss B Fachoberschulreife (Sekundarstufe I) Bis zu 6 Monate Realschule Fachoberschulreife (Sekundarstufe I) Bis zu 6 Monate H&ouml;here Handelsschule Fachoberschulreife (Sekundarstufe I) oder Fachhochschulreife Bis zu 6 Monaten Gymnasium / Gesamtschule Klasse 10, mit Versetzung in Klasse 11 (Sekundarstufe 1) Fachoberschulreife Bis zu 6 Monate Gymnasium Klasse 12 Gesamtschule Klasse 12 schulischer Teil der Fachhochschulreife Bis zu 12 Monate Gymnasium / Gesamtschule Klasse 13 Abitur/allgemeine Hochschulreife Bis zu 12 Monate Berufsgrundbildungsjahr Bis zu 12 Monaten 6 oder 12 Monate mit einem mittleren Bildungsabschluss die zu einem mittleren Berufsfachschulen (zweij&auml;hrig) Bildungsabschluss f&uuml;hren die zu berufl. Kenntnissen und Berufsfachschulen (zweij&auml;hrig) zur Fachhochschulreife f&uuml;hren 12 oder 18 Monate Berufsfachschulen (mindestens die zu beruflichen Kenntnissen dreij&auml;hrig) oder einem Berufsabschluss nach Landesrecht und zur Hochschulreife f&uuml;hren () falls von beiden Vertragsparteien vorgesehen. Es handelt sich dabei um Richtwerte Berufsfachschule (einj&auml;hrig) Ihr Ansprechpartner: Alexander Uhr Tel. 0221 1640-606 E-Mail: alexander.uhr@@koeln.ihkde Industrie- und Handelskammer zu K&ouml;ln Unter Sachsenhausen 10 - 26 50667 K&ouml;ln www.ihk-koeln.de</p> <p><a href="https://www.jobadu.de/pdfs/01896.pdf">Publikation zeigen</a></p>