<h1>Steuertipps f&uuml;r Existenzgr&uuml;nder (Sachsen-Anhalt)</h1> <h2>Unabh&auml;ngig von einer eventuellen Gewerbeanzeige sind Sie als Unternehmer verpflichtet, den Beginn einer T&auml;tigkeit dem zust&auml;ndigen Finanzamt anzuzeigen... Quelle Oberfinanzdirektion Magdeburg</h2> <p>Hinweise f&uuml;r Existenzgr&uuml;ndungen. Welche Steuererkl&auml;rungen sind notwendig? Umsatzsteuererkl&auml;rung. Umsatzsteuer-Voranmeldung. Kleinunternehmer. Ermittlung des Gewinns. Ermittlung des Gewinns durch Einnahmen&uuml;berschussrechnung. Ermittlung des Gewinns durch Betriebsverm&ouml;gensvergleich. Ber&uuml;cksichtigung von Betriebsausgaben. Ermittlung des Gewinns aus Land- und Forstwirtschaft nach Durchschnittss&auml;tzen (&sect; 13a EStG). Ihre Pflichten als Arbeitgeber - Verfahren des Lohnsteuerabzugs. Besonderheiten bei der Besteuerung geringf&uuml;gig entlohnter Besch&auml;ftigungen (sog. Minijobs). Abf&uuml;hrung und F&auml;lligkeit der Lohnsteuer. Lohnsteuer-Anmeldungszeitraum. Veranlagungssteuererkl&auml;rungen. Umsatzsteuer-Voranmeldungen, Lohnsteuer-Anmeldungen. Lohnsteuerbescheinigungen. Abgabenordnung Bundeszentralamt f&uuml;r Steuern beziehungsweise Elektronische Lohnsteuerabzugsmerkmale Einkommensteuer-Durchf&uuml;hrungsverordnung Einkommensteuergesetz Europ&auml;ische Union gegebenenfalls in Verbindung mit Viertes Buch Sozialgesetzbuch Umsatzsteuer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer Umsatzsteuergesetz</p> <p><a href="https://www.jobadu.de/pdfs/02027.pdf">Publikation zeigen</a></p>