<h1>Einsatzvorbereitung und -durchf&uuml;hrung</h1> <h2>Diese Checkliste umfasst die Punkte Voraussetzungen im Unternehmen und reibungsloser Beginn, Durchf&uuml;hrung des Einsatzes und Umsetzung des Mitarbeiters des Zeitarbeitsunternehmens... Quelle VBG</h2> <p>Checkliste: Einsatzvorbereitung und -durchf&uuml;hrung Checkliste &#039;&#039;Zeitarbeit produktiv nutzen&#039;&#039; Einsatzvorbereitung und -durchf&uuml;hrung Ma&szlig;nahmen Voraussetzungen im Unternehmen und reibungsloser Beginn In unserem Unternehmen ist festgelegt, wer gegen&uuml;ber den Besch&auml;ftigten des Zeitarbeitsunternehmens weisungsbefugt ist. Zum Beispiel Meister/Meisterin, Vorarbeiter/Vorarbeiterin. Es ist ein Pate/eine Patin benannt, der/die den Besch&auml;ftigten der Zeitarbeit hilft, sich im Betrieb zurechtzufinden. Die Arbeitsaufgaben f&uuml;r die Besch&auml;ftigten des Zeitarbeitsunternehmens sind mit dem/der zust&auml;ndigen Verantwortlichen in unserem Unternehmen festgelegt und abgegrenzt. Es ist festgelegt, wer aus unserem Unternehmen die Besch&auml;ftigten des Zeitarbeitsunternehmens &uuml;ber Gefahren f&uuml;r Sicherheit und Gesundheit, denen sie bei der Arbeit ausgesetzt sein k&ouml;nnen, sowie &uuml;ber die Ma&szlig;nahmen und Einrichtungen zur Abwendung dieser Gefahren unterrichtet (Unterweisung). Es ist festgelegt, wie und von wem die Besch&auml;ftigten des Zeitarbeitsunternehmens eingewiesen und eingearbeitet werden. Es stehen sichere Arbeitsmittel f&uuml;r die Besch&auml;ftigten des Zeitarbeitsunternehmens zur Verf&uuml;gung. Die erforderliche arbeitsmedizinische Vorsorge wurde angeboten beziehungsweise durchgef&uuml;hrt. Checkliste: Einsatzvorbereitung und -durchf&uuml;hrung Die vereinbarte Pers&ouml;nliche Schutzausr&uuml;stung steht zur Verf&uuml;gung. Auch an Umkleidem&ouml;glichkeiten - zum Beispiel Spind, Schlie&szlig;fach - denken. Die Arbeitsgruppe, in der die Besch&auml;ftigten des Zeitarbeitsunternehmens t&auml;tig sein werden, ist &uuml;ber deren Einsatz informiert. Dar&uuml;ber hinaus auch an Pf&ouml;rtner/ Pf&ouml;rtnerin, Kantine, Sicherungskr&auml;fte denken. Es ist sichergestellt, dass Ma&szlig;nahmen der betrieblichen Gesundheitsf&ouml;rderung auch den Zeitarbeitskr&auml;ften angeboten werden. Es ist &uuml;berpr&uuml;ft, ob es soziale Probleme zwischen unseren Besch&auml;ftigten und Besch&auml;ftigten des Zeitarbeitsunternehmens geben k&ouml;nnte und es sind gegebenenfalls Ma&szlig;nahmen eingeleitet, um eventuelle Konflikte vermeiden zu k&ouml;nnen. Durchf&uuml;hrung des Einsatzes Der/Die zust&auml;ndige Verantwortliche in unserem Unternehmen dokumentiert mit dem &#039;&#039;Einsatzcheck Zeitarbeit&#039;&#039; die Umsetzung der Ma&szlig;nahmen. Formular &#039;&#039;Einsatzcheck Zeitarbeit&rdquo; nutzen. Der Personalentscheidungstr&auml;ger/die Personalentscheidungstr&auml;gerin oder andere Personen des Zeitarbeitsunternehmens - zum Beispiel Fachkraft f&uuml;r Arbeitssicherheit, Betriebsarzt/Betriebs&auml;rztin - haben die M&ouml;glichkeit, die Besch&auml;ftigten des Zeitarbeitsunternehmens am T&auml;tigkeitsort in unserem Unternehmen zu betreuen. Dem/Der im Betrieb f&uuml;r den Zeitarbeitnehmer/die Zeitarbeitnehmerin zust&auml;ndigen Verantwortlichen sind die Inhalte der Arbeitsschutzvereinbarung im Arbeitnehmer&uuml;berlassungsvertrag bekannt. Umsetzung der Besch&auml;ftigten des Zeitarbeitsunternehmens Es ist sichergestellt, dass das Zeitarbeitsunternehmen rechtzeitig informiert wird, bevor die Besch&auml;ftigten des Zeitarbeitsunternehmens umgesetzt werden sollen - zum Beispiel anderer Arbeitsbereich, andere T&auml;tigkeit, andere Arbeitsschutzanforderungen. Bei einer Umsetzung sind die vertraglichen Vereinbarungen - zum Beispiel aus Arbeitnehmer&uuml;berlassungsvertrag/ Arbeitsschutzvereinbarung - gegebenenfalls angepasst. Zum Beispiel Qualifikation, Bef&auml;higung. Die entsprechenden Ma&szlig;nahmen des &Uuml;berlassungsprozesses sind &uuml;berpr&uuml;ft und werden bei Bedarf ver&auml;ndert. Zum Beispiel Unterweisung, arbeitsmedizinische Vorsorge, Pers&ouml;nliche Schutzausr&uuml;stung</p> <p><a href="https://www.jobadu.de/pdfs/02073.pdf">Publikation zeigen</a></p>