<h1>Gesundheit mit System (Leitfaden f&uuml;r ein betriebliches Gesundheitsmanagement)</h1> <h2>GMS (Gesundheit mit System) ist ein Beratungsangebot zur Umsetzung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements... Quelle VBG</h2> <p>GMS - Gesundheit mit System. Leitfaden f&uuml;r ein betriebliches Gesundheitsmanagement. Was ist GMS? Gute Gr&uuml;nde f&uuml;r GMS Die sieben Schritte des GMS Gesundheit mit System (GMS) ist das Beratungsangebot der VBG zur Umsetzung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM). Die Brosch&uuml;re richtet sich vor allem an Unternehmerinnen und Unternehmer sowie F&uuml;hrungskr&auml;fte kleinerer und mittlerer Unternehmen. Aber auch gr&ouml;&szlig;ere Unternehmen k&ouml;nnen GMS anwenden oder betriebliche Strukturen um Aspekte von GMS erg&auml;nzen. In Kapitel 1 dieser Schrift erhalten Sie eine Einf&uuml;hrung in das Thema. Sie erfahren, welche grundlegenden Voraussetzungen f&uuml;r die Einf&uuml;hrung beziehungsweise Umsetzung von GMS bestehen und warum es f&uuml;r Unternehmen sinnvoll ist, sich mit diesem Thema zu besch&auml;ftigen. In Kapitel 2 dieser Schrift werden die Systematik und das Vorgehen im Rahmen von GMS vorgestellt. Sie lernen die sieben Schritte von GMS im Einzelnen kennen. F&uuml;r jeden Schritt erhalten Sie eine Vielzahl von Anregungen zur betrieblichen Umsetzung. In Form von &#039;&#039;O-T&ouml;nen&#039;&#039; haben wir an einigen Stellen praktische Erfahrungen aufgef&uuml;hrt, welche betriebliche Ansprechpersonen beziehungsweise die Ansprechpersonen der VBG bei der Einf&uuml;hrung und Umsetzung von GMS in Unternehmen gemacht haben. Grundlage sind Beispiele aus der langj&auml;hrigen Beratungspraxis der VBG. Kapitel 3 ist insbesondere f&uuml;r Unternehmen gedacht, die GMS aufbauend auf einem betrieblichen Arbeitsschutzmanagement zu einem integrierten Managementsystem f&uuml;r Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit erweitern und gegebenenfalls begutachten lassen m&ouml;chten. In Kapitel 3 werden Anforderungen dargestellt, die GMS in diesem Fall erf&uuml;llen muss. Erfolgreiche Unternehmen organisieren ihre Arbeit so, dass ihre Besch&auml;ftigten gesund, motiviert und produktiv arbeiten k&ouml;nnen. Eine Hilfe bei der Organisation ist ein systematisches Betriebliches Gesundheitsmanagement. &#039;&#039;GMS - Gesundheit mit System&#039;&#039; ist ein Beratungsangebot der VBG zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM). Kennzeichen von GMS sind: Mit GMS gestalten Sie betriebliche Abl&auml;ufe und Strukturen, mit denen Sie Gesundheit, Motivation und Produktivit&auml;t der Besch&auml;ftigten nachhaltig sichern und verbessern k&ouml;nnen. GMS verfolgt einen ganzheitlichen und systematischen Ansatz. Das Verfahren zielt nicht auf einzelne Ma&szlig;nahmen der betrieblichen Gesundheitsf&ouml;rderung. GMS ist eng verzahnt mit dem betrieblichen Arbeitsschutz</p> <p><a href="https://www.jobadu.de/pdfs/02266.pdf">Publikation zeigen</a></p>