<h1>Beratungstelefon der unabh&auml;ngigen Patientenberatung</h1> <h2>Die unabh&auml;ngige Patientenberatung Deutschland ber&auml;t Sie im gesetzlichen Auftrag kostenlos, neutral und anonym zu gesundheitlichen, gesundheitsrechtlichen und gesundheitssozialen Fragen... Quelle UPD Patientenberatung Deutschland gGmbH</h2> <p>Die Unabh&auml;ngige Patientenberatung Deutschland gGmbH (UPD) mit Sitz in Berlin ist eine gemeinn&uuml;tzige Einrichtung. Sie hilft Ratsuchenden, sich im deutschen Gesundheitssystem besser zurechtzufinden und Entscheidungen im Hinblick auf medizinische oder sozialrechtliche Gesundheitsfragen selbstbestimmt, eigenverantwortlich und auf informierter Grundlage zu treffen. Gut erreichbar, b&uuml;rgernah, qualifiziert: Das Beratungsangebot der UPD Die unabh&auml;ngige, neutrale, kostenfreie und evidenzbasierte Beratung der UPD ist f&uuml;r alle Menschen in Deutschland zug&auml;nglich - egal, ob sie gesetzlich, privat oder nicht krankenversichert sind. Ratsuchende k&ouml;nnen die Patientenberatung unkompliziert und auf vielen Wegen erreichen: per Telefon, Post, Mail, oder Onlineberatung, in den 30 festen Beratungsstellen und an weiteren 100 Standorten in Deutschland, die regelm&auml;&szlig;ig von einem der drei UPD-Mobile angesteuert werden. Neben medizinischen Fachteams und &Auml;rzten unterschiedlicher Fachrichtungen geh&ouml;ren auch Juristen und Sozialversicherungsfachangestellte zum UPD-Beraterteam. Dem gesetzlichen Auftrag (&sect; 65b des Sozialgesetzbuchs V) entsprechend macht die Patientenberatung &uuml;ber die individuelle Beratung hinaus Politik und Entscheidungstr&auml;ger auf Fehlentwicklungen im Gesundheitswesen aufmerksam, unterbreitet L&ouml;sungsvorschl&auml;ge aus Patientensicht und st&auml;rkt auf diese Weise die Patientenorientierung im Gesundheitswesen. UPD - Die kostenlose Patientenauskunft f&uuml;r Deutschland im Service&uuml;berblick Die telefonische Beratung der UPD steht &uuml;ber - aus allen Netzen, auch Mobilfunk - kostenlose Rufnummern auf Deutsch, T&uuml;rkisch, Russisch und Arabisch zur Verf&uuml;gung und ist wie folgt erreichbar: Beratung in deutscher Sprache, Rufnummer: 0800 011 77 22, Zeiten: montags bis freitags von 8.00 bis 22.00 Uhr und samstags von 8.00 bis 18.00 Uhr. Fremdsprachige Angebote: Beratung T&uuml;rkisch, Rufnummer: 0800 011 77 23, Zeiten: montags bis samstags von 8.00 bis 18.00 Uhr, Beratung Russisch, Rufnummer: 0800 011 77 24, Zeiten: montags bis samstags von 8.00 bis 18.00 Uhr, Beratung Arabisch, Rufnummer: 0800 332 212 25, Zeiten: dienstags 11.00 bis 13.00 Uhr und donnerstags 17.00 bis 19.00 Uhr. Der Beratungs-Service vor Ort oder im UPD Beratungsmobil kann nach telefonischer Terminabstimmung oder nach Terminabstimmung via Mail genutzt werden, und zwar unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 011 77 25 (Zeiten: Mo - Fr 8.00 bis 22.00 Uhr, Sa 8.00 bis 18.00 Uhr) oder via Mail an terminvereinbarung@patientenberatung.de. Die Adressen der 30 Vor-Ort-Beratungsstellen sowie eine &Uuml;bersicht &uuml;ber die 100 St&auml;dte, in denen das Beratungsmobil Halt macht, stehen unter www.patientenberatung.de</p> <p><a href="https://www.jobadu.de/pdfs/02495.pdf">Publikation zeigen</a></p>