<h1>Vielfaltsbewusster Betrieb (INQA-Check)</h1> <h2>Das praxisorientierte Tool unterst&uuml;tzt Unternehmen dabei, das Potenzial, das vielf&auml;ltig aufgestellte Belegschaften bieten, zu f&ouml;rdern und nachhaltig zu nutzen... Quelle INQA</h2> <p>Der INQA-Check &#039;&#039;Vielfaltsbewusster Betrieb&#039;&#039; wurde von der &#039;&#039;Offensive Mittelstand - Gut f&uuml;r Deutschland&#039;&#039;, einem eigenst&auml;ndigen Netzwerk unter dem Dach der &#039;&#039;Initiative Neue Qualit&auml;t der Arbeit&#039;&#039; (INQA), entwickelt und herausgegeben. Der Check hilft Ihnen, zu &uuml;berpr&uuml;fen, ob und wie Sie bereits die unterschiedlichen Blickwinkel und F&auml;higkeiten Ihrer Besch&auml;ftigten in betriebliche Prozesse einbeziehen. Als Bestandteil der Unternehmensstrategie, des F&uuml;hrungsverhaltens, der Personalarbeit, der Arbeitsorganisation und der Unternehmenskultur kann Vielfalt so ein Thema werden, das in Alltagsentscheidungen und -handlungen von allen Beteiligten im Betrieb ber&uuml;cksichtigt wird. Vielfaltsbewusste Strategie Vielfaltsbewusste F&uuml;hrung Vielfaltsbewusste Personalarbeit Vielfaltsbewusste Arbeitsorganisation Vielfaltsbewusste Unternehmenskultur Die Vielfaltsdimensionen als Bestandteil des betrieblichen Handelns Vielfalt (Diversity) Unter Vielfalt oder auch &#039;&#039;Diversity&#039;&#039; verstehen wir hier vielf&auml;ltige Blickwinkel und F&auml;higkeiten von Besch&auml;ftigten im Betrieb. Diese Blickwinkel und F&auml;higkeiten entstehen durch die Kombination verschiedener sichtbarer und unsichtbarer Merkmale und Dimensionen. Diese sind zum Beispiel Lebensalter, Geschlecht, sexuelle Orientierung/Identit&auml;t, Behinderung (physische und/oder psychische F&auml;higkeiten), ethnische Herkunft und Nationalit&auml;t, Religion und Weltanschauung. Zur Vielfalt in der Arbeitswelt geh&ouml;ren auch soziale Lage/Herkunft, Qualifikation, Aussehen sowie Lebensformen/ -entw&uuml;rfe, die unterschiedlichen Besch&auml;ftigungsverh&auml;ltnisse bzw. Positionen und Rollen, in denen die Besch&auml;ftigten t&auml;tig sind. Vielfalt ist als grundlegender Wert f&uuml;r unsere Gesellschaft und f&uuml;r Betriebe auch in vielen gesetzlichen Regelun gen verankert. Zu nennen sind hier u.a. das Grundgesetz (GG), das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) oder das Betriebsverfassungs gesetz (BetrVG). Wir nutzen die Potenziale von Vielfalt f&uuml;r die Entwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen, in der Au&szlig;endarstellung und im Arbeitsalltag, um unsere Unternehmensziele zu erreichen. Durch den strategischen Einsatz der vielf&auml;ltigen Blickwinkel und F&auml;higkeiten der Besch&auml;ftigten steigern wir unsere Wettbewerbsf&auml;higkeit und verbessern das Image unseres Unternehmens</p> <p><a href="https://www.inqa.de/SharedDocs/PDFs/DE/Publikationen/inqa-check-vielfaltsbewusster-betrieb.pdf?__blob=publicationFile&amp;v=3">Publikation zeigen</a></p>