<h1>Branchenzuschlag Zeitarbeit</h1> <h2>Tarifvertrag Zeitarbeit, Branchenzuschl&auml;ge... Quelle bewerberAktiv e.K.</h2> <p>Branchenzuschl&auml;ge f&uuml;r die Metall- und Elektroindustrie Unabh&auml;ngig von der Entgeltgruppe betr&auml;gt der Zuschlag nach einer Einsatzzeit von sechs Wochen 15%, nach drei Monaten 20%, nach f&uuml;nf Monaten 30%, nach sieben Monaten 45% und nach neun Monaten 50%. Branchenzuschl&auml;ge f&uuml;r die Chemieindustrie F&uuml;r die Entgeltgruppen E1 und E2 betr&auml;gt der Zuschlag nach einer Einsatzzeit von sechs Wochen 15%, nach drei Monaten 20%, nach f&uuml;nf Monaten 30%, nach sieben Monaten 45% und nach neun Monaten 50%. F&uuml;r die Entgeltgruppe E3 bis E5 betr&auml;gt der Zuschlag nach einer Einsatzzeit von sechs Wochen 10%, nach drei Monaten 14%, nach f&uuml;nf Monaten 21%, nach sieben Monaten 31% und nach neun Monaten 35%. Branchenzuschl&auml;ge f&uuml;r die Kautschuk verarbeitende Industrie F&uuml;r die Entgeltgruppen E1, E2, E4, E5 und E6 betr&auml;gt der Zuschlag nach einer Einsatzzeit von sechs Wochen 4%, nach drei Monaten 7%, nach f&uuml;nf Monaten 10%, nach sieben Monaten 13% und nach neun Monaten 16%. F&uuml;r die Entgeltgruppe E3 betr&auml;gt der Zuschlag nach einer Einsatzzeit von sechs Wochen 3%, nach drei Monaten 4%, nach f&uuml;nf Monaten 6%, nach sieben Monaten 9% und nach neun Monaten 10%. Branchenzuschl&auml;ge f&uuml;r den Schienenverkehrsbereich F&uuml;r die Entgeltgruppen E1, E2, E4 und E5 betr&auml;gt der Zuschlag nach einer Einsatzzeit von sechs Wochen 4%, nach drei Monaten 6%, nach f&uuml;nf Monaten 8%, nach sieben Monaten 12% und nach neun Monaten 14%. F&uuml;r die Entgeltgruppe E3 betr&auml;gt der Zuschlag nach einer Einsatzzeit von sechs Wochen 3%, nach drei Monaten 4%, nach f&uuml;nf Monaten 6%, nach sieben Monaten 9% und nach neun Monaten 10%. Branchenzuschl&auml;ge f&uuml;r die Textil- und Bekleidungsindustrie Unabh&auml;ngig von der Entgeltgruppe betr&auml;gt der Zuschlag nach einer Einsatzzeit von sechs Wochen 5%, nach drei Monaten 10%, nach f&uuml;nf Monaten 15%, nach sieben Monaten 20% und nach neun Monaten 25%. Branchenzuschl&auml;ge f&uuml;r die Holz- und Kunststoff be- und verarbeitende Industrie Unabh&auml;ngig von der Entgeltgruppe betr&auml;gt der Zuschlag nach einer Einsatzzeit von sechs Wochen 7%, nach drei Monaten 10%, nach f&uuml;nf Monaten 15%, nach sieben Monaten 22% und nach neun Monaten 31%. Branchenzuschl&auml;ge f&uuml;r die Papier, Pappe und Kunststoffe verarbeitende Industrie Unabh&auml;ngig von der Entgeltgruppe betr&auml;gt der Zuschlag nach einer Einsatzzeit von vier Wochen 4%, nach drei Monaten 8%, nach f&uuml;nf Monaten 12%, nach sieben Monaten 16% und nach neun Monaten 20%. Branchenzuschl&auml;ge f&uuml;r die Kunststoff verarbeitende Industrie F&uuml;r die Entgeltgruppen E1 und E2 betr&auml;gt der Zuschlag nach einer Einsatzzeit von sechs Wochen 7%, nach drei Monaten 10%, nach f&uuml;nf Monaten 15%, nach sieben Monaten 22% und nach neun Monaten 25%. F&uuml;r die Entgeltgruppe E3 und E4 betr&auml;gt der Zuschlag nach einer Einsatzzeit von sechs Wochen 4%, nach drei Monaten 6%, nach f&uuml;nf Monaten 9%, nach sieben Monaten 13% und nach neun Monaten 15%. F&uuml;r die Entgeltgruppe E5 betr&auml;gt der Zuschlag nach einer Einsatzzeit von sechs Wochen 3%, nach drei Monaten 4%, nach f&uuml;nf Monaten 6%, nach sieben Monaten 9% und nach neun Monaten 10%. Branchenzuschl&auml;ge f&uuml;r gewerbliche Besch&auml;ftigte in der Druckindustrie F&uuml;r die Entgeltgruppen E1 bis E5 betr&auml;gt der Zuschlag nach einer Einsatzzeit von vier Wochen 8%, nach drei Monaten 15%, nach f&uuml;nf Monaten 20%, nach sieben Monaten 35% und nach neun Monaten 45%. Branchenzuschl&auml;ge f&uuml;r Lohnempf&auml;nger in der Tapetenindustrie Unabh&auml;ngig von der Entgeltgruppe betr&auml;gt der Zuschlag nach einer Einsatzzeit von vier Wochen 7%, nach drei Monaten 11%, nach f&uuml;nf Monaten 15%, nach sieben Monaten 19% und nach neun Monaten 23%. Branchenzuschl&auml;ge f&uuml;r Besch&auml;ftigte im Kali- und Steinsalzbergbau ab F&uuml;r die Entgeltgruppen E1 und E2 betr&auml;gt der Zuschlag nach einer Einsatzzeit von sechs Wochen 7%, nach drei Monaten 9%, nach f&uuml;nf Monaten 13%, nach sieben Monaten 17% und nach neun Monaten 20%. F&uuml;r die Entgeltgruppe E3 und E4 betr&auml;gt der Zuschlag nach einer Einsatzzeit von sechs Wochen 3%, nach drei Monaten 5%, nach f&uuml;nf Monaten 7%, nach sieben Monaten 9% und nach neun Monaten 11%. F&uuml;r die Entgeltgruppe E5 betr&auml;gt der Zuschlag nach einer Einsatzzeit von sechs Wochen 3%, nach drei Monaten 5%, nach f&uuml;nf Monaten 8%, nach sieben Monaten 9% und nach neun Monaten 10%. Branchenzuschl&auml;ge f&uuml;r gewerblich Besch&auml;ftigte in der Papier erzeugenden Industrie ab F&uuml;r die Entgeltgruppen E1 bis E5 betr&auml;gt der Zuschlag nach einer Einsatzzeit von sechs Wochen 4%, nach drei Monaten 8%, nach f&uuml;nf Monaten 12%, nach sieben Monaten 16% und nach neun Monaten 20%. Branchenzuschlag Zeitarbeit</p> <p><a href="https://www.jobadu.de/pdfs/10002.pdf">Publikation zeigen</a></p>