Kündigungsschutz im Rahmen von Job-Sharing

Eine Besonderheit besteht nur für den Fall

der sogenannten partnerbedingten Kündigung des Arbeitsverhältnisses...

Quelle: bewerberAktiv

Text für die Suchmaschine

Kündigungsschutz im Rahmen von Job-Sharing Hinsichtlich der Beendigung des Job-Sharing-Verhältnisses gelten grundsätzlich die allgemeinen Regeln. Der Bestandsschutz ist für jeden Job-Sharer gesondert zu prüfen. Eine Besonderheit besteht nur für den Fall der sogenannten ''partnerbedingten Kündigung''. Insoweit ist dem Arbeitgeber die Kündigung des Arbeitsverhältnisses wegen Ausscheidens eines anderen Arbeitnehmers aus dem Job-Sharing-Verhältnis untersagt. Dem Arbeitgeber bleibt jedoch das Recht zur Änderungs- bzw. Beendigungskündigung aus anderen Gründen erhalten...

Alle Infobereiche zeigen