ebl-naturkost GmbH & Co. KG

Kurzinfo

Branche

Einzelhandel, Großhandel, Außenhandel

Größe des Unternehmens

250 bis 499 Mitarbeiter
(Ausbildungsbetrieb)

Jahr der Firmengründung

1994

Sitz des Unternehmens

90766 Fürth

Info zum Unternehmen

Die ebl-naturkost GmbH & Co. KG hat sich zum Ziel gesetzt, gesunde und genussreiche Lebensmittel aus kontrolliert biologischer und biodynamischer Erzeugung und Verarbeitung sowie Naturwaren für einen breiten Kundenkreis zugänglich und erschwinglich zu machen.

Im Jahr 1994 begann der Inhaber und Geschäftsführer Gerhard Bickel mit dem Aufbau des Unternehmens, das heute über 23 Bio-Fachmärkte in Nürnberg, Fürth, Feucht, Forchheim, Erlangen, Bamberg, Heroldsberg, Röthenbach an der Pegnitz und Zirndorf verfügt.

Außerdem ist ebl als Bio-Fachgroßhändler für Wiederverkäufer aktiv. Bei ebl bekommen Sie alles aus einer Hand.

Bis zu 6.000 Produkte bietet ebl in seinen 23 Bio-Fachmärkten. Das Sortiment umfasst alle Artikel des täglichen und regelmäßigen Bedarfs und reicht von Brot über frische Milch und Milchprodukte, Käse, Wurst, Fleisch, Gemüse und Obst, über Getränke, Nudeln, Brotaufstriche, Saucen, Müslis bis hin zu Naturkosmetik und Haushaltswaren.

Ob Sie gezielt einzelne Produkte in hochwertiger Bio-Qualität suchen oder Ihren gesamten Einkauf bei ebl erledigen möchten, in unseren Bio-Fachmärkten sind Sie richtig.

Weitere Informationen

Benefits

+ Flexible Gleitzeitregelung
+ Weiterbildungen
+ Gute Verkehrsanbindung
+ Parkmöglichkeiten
+ Regelmäßige Mitarbeiterevents
+ Steuerfreie Zuwendungen
+ Betriebliche Altersvorsorge
+ Mitarbeiterrabatte
+ PKW oder Rad bei Bedarf
+ Verkürzung der Ausbildungszeit

Video

Jobs beim Unternehmen



Jobbörse des Unternehmens



Angebote in diesem Serviceportal

Gesuchte Qualifikationen

Gesund, lecker, hochwertig und natürlich im Einklang mit der Natur hergestellt - das sind für uns gute Bio-Lebensmittel. Für uns bedeutet das: Sie müssen aus regionaler, biologischer oder biologischdynamischer Landwirtschaft kommen, nach strengen Richtlinien schonend verarbeitet sein und auf kurzen Wegen frisch in unsere Bio-Fachmärkte kommen.

Deshalb arbeiten wir mit vielen kleinstrukturierten Betrieben aus den nahe gelegenen Regionen zusammen, die nachhaltig ökologisch wirtschaften und deren Arbeitsweise wir persönlich kennen.

Interessieren Sie sich für gute Bio-Lebensmittel auch beruflich? Können Sie sich vorstellen, bei ebl-naturkost mitzuarbeiten? Mit unseren 23 Bio-Fachmärkten im Raum Nürnberg, Fürth, Erlangen, Forchheim und Bamberg sind wir seit 20 Jahren erfolgreich und wachsen stetig.

Weitere Informationen

Für Ausbildungsinteressierte

Um die fachkundige Kundenberatung sicherzustellen, setzen wir auf Ausbildung als solide Investition in die Zukunft. Momentan werden bei ebl mehr als 30 Auszubildende auf ihre Aufgaben vorbereitet, z.B. in der Metzgerei, im Büro und im Lager.

Die meisten Azubis allerdings lernen direkt in den Filialen, wo sie zu Fachverkäufer/-innen im Lebensmittelhandwerk Metzgerei und Einzelhandelskaufleuten ausgebildet werden.

Um das breite Aufgabenfeld als ebl-Mitarbeiter praktisch zu erlernen, rotieren die Jugendlichen durch mehrere Filialen, nehmen an Schulungen teil und fahren auch mit zum Bauern, um sich ein Bild vom ökologischen Landbau zu machen.

Diesen Abwechslungsreichtum schätzen die jungen Menschen, genau wie die Möglichkeit, sich je nach Neigung individuell einzubringen, wie z.B. bei der Präsentation von Lebensmitteln.

Der Erwerb einer Ausbildung mit Bio-Fachwissen lohnt sich, das zeigen die guten Zukunftschancen. Die Branche hat Bedarf an qualifiziertem Personal: auch ebl übernimmt den Großteil seiner Auszubildenden nach dem Abschluss.

Weitere Informationen

Weitere Infoquellen



Homepage des Unternehmens



Unternehmen bei Instagram



Unternehmen bei Facebook



Unternehmen bei Youtube

Ihre Weiterempfehlung

Gefällt Ihnen dieses Firmenprofil? Möchten Sie Freunde, Bekannte und Kollegen über dieses Firmenprofil informieren? Wir stellen Ihnen die Links zur Verfügung, mit denen Sie eine Weiterempfehlung in den sozialen Medien realisieren können.

Mit einem Mausklick oder einem Fingertipp öffnen Sie die entsprechende Funktion.