Hochschulporträt

Kurzinfo

Hochschule

Universität Mainz

Region

PLZ-Region 5XXXX

Info

Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) zählt mit rund 31.000 Studierenden aus 120 Nationen zu den größten und vielfältigsten Universitäten Deutschlands.

Mit ihrer Universitätsmedizin, ihren Hochschulen für Kunst und Musik sowie ihrem Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft in Germersheim vereint sie nahezu alle akademischen Disziplinen unter einem Dach.

In ihren mehr als 100 Instituten und Kliniken lehren und forschen rund 4.400 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, darunter 570 Professorinnen und Professoren. Mit 75 Fächern und zahlreichen Fachkombinationen bietet die JGU mehr als 270 Studiengänge an.

Als einzige deutsche Universität ihrer Größe beherbergt die JGU fast alle Institute auf einem innenstadtnahen Campus, auf dem auch vier Partnerinstitute der außeruniversitären Spitzenforschung angesiedelt sind: das Max-Planck-Institut für Chemie (MPI-C), das Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPI-P), das Helmholtz-Institut Mainz (HIM) und das Institut für Molekulare Biologie (IMB).

Der Campus der Universitätsmedizin liegt nur etwa einen Kilometer entfernt, die beiden Mainzer Institute der Leibniz-Gemeinschaft - das Institut für Europäische Geschichte (IEG) und das Römisch-Germanische-Zentralmuseum (RGZM) - liegen nur wenig weiter entfernt in der Innenstadt.

Hinzu kommen zahlreiche forschende Unternehmen, die Mainz zu einem Forschungsstandort mit hoher Dynamik machen.

Ausführliche Informationen



Internetseite der Hochschule

Duales Studium



Jobbörsen der Unternehmen



Angebote in diesem Serviceportal

Ihre Weiterempfehlung

Gefällt Ihnen dieses Hochschulporträt? Möchten Sie Freunde, Bekannte und Kollegen über dieses Hochschulporträt informieren? Wir stellen Ihnen die Links zur Verfügung, mit denen Sie eine Weiterempfehlung in den sozialen Medien realisieren können.

Mit einem Mausklick oder einem Fingertipp öffnen Sie die entsprechende Funktion.