Hochschulporträt

Kurzinfo

Hochschule

Hochschule Weserbergland

Region

PLZ-Region 3XXXX

Info

Das große Ziel der Bildung ist nicht Wissen, sondern Handeln. Dieses Zitat von Herbert Spencer (1820-1903, engl. Philosoph) bringt das wichtigste Ziel der Hochschule Weserbergland (HSW) auf den Punkt.

Die Stärke der HSW liegt in der Verzahnung von Wissenschaft, Lehre und Praxis.

Praxisbezogene Lehre und Forschung sind nur durch einen ständigen Dialog mit Unternehmen aus der Wirtschaft, Politik und Verwaltung sowie den Institutionen der Bildung, Forschung und der Kultur zu verwirklichen.

Die Lehrbeauftragten sind wichtige Bindeglieder zwischen Hochschule und Praxis.

Die HSW fokussiert sich auf Nischen. Dies sowohl mit ihren Studien- und Weiterbildungsangeboten als auch im Bereich der Forschung.

Diese leitet ihre Schwerpunkte aus spezifischen anwendungsbezogenen Fragestellungen ab. Dabei passt die HSW sich nicht einfach an die Erwartungen der Praxis an, sondern wirkt auch mitgestaltend auf diese ein.

Das Prinzip des lebensbegleitenden Lernens durchdringt sowohl die Konzeption des grundständigen Studiums als auch das Lehrangebot zur wissenschaftlichen Weiterbildung.

In einem modularen Aufbau lassen sich vielfältige Wissens- und Praxiselemente entsprechend beruflicher und persönlicher Bedürfnisse zu Studieneinheiten zusammenführen.

Ausführliche Informationen



Internetseite der Hochschule

Duales Studium



Jobbörsen der Unternehmen



Angebote in diesem Serviceportal

Ihre Weiterempfehlung

Gefällt Ihnen dieses Hochschulporträt? Möchten Sie Freunde, Bekannte und Kollegen über dieses Hochschulporträt informieren? Wir stellen Ihnen die Links zur Verfügung, mit denen Sie eine Weiterempfehlung in den sozialen Medien realisieren können.

Mit einem Mausklick oder einem Fingertipp öffnen Sie die entsprechende Funktion.