Jobadu.de Menü

Jobadu.de - Jobs und Infos

Ermittlung der Fluktuationskosten (Checkliste)*

Publikation

Kurzinfo

Titel der Publikation

Ermittlung der Fluktuationskosten (Checkliste)

Quelle

I.O. BUSINESS®

Kurzbeschreibung

Diese Checkliste unterstützt Sie bei der Ist-Analyse der Kosten, die durch Fluktuation von Mitarbeitern verursacht werden...

Download

Publikation zeigen

Link zur Publikation

Ihre Weiterempfehlung

Gefällt Ihnen diese Publikation? Möchten Sie Freunde, Bekannte und Kollegen über diese Publikation informieren? Wir stellen Ihnen die Links zur Verfügung, mit denen Sie eine Weiterempfehlung in den sozialen Medien realisieren können.

Publikation bei Facebook weiterempfehlen
Publikation bei Twitter weiterempfehlen
Publikation bei Linkedin weiterempfehlen
Publikation bei Xing weiterempfehlen
Publikation bei Whatsapp weiterempfehlen

Mit einem Mausklick oder einem Fingertipp öffnen Sie die entsprechende Funktion.

Suchbegriffe und Textauszug

Ermittlung der Fluktuationskosten (Checkliste), Fluktuationskosten, I.O. BUSINESS®. checkliste ermittlung der fluktuationskosten diese checkliste unterstützt sie bei der ist-analyse der kosten, die durch die fluktuation von mitarbeitern im unternehmen verursacht werden. sie haben zunächst die möglichkeit, die kosten der fluktuation fallweise zu ermitteln. dazu können sie die seiten 3 bis 12 für jeden einzelnen fluktuationsfall verwenden und die entsprechenden angefallenen kosten in die einzeltabellen eintragen. durch summierung der einzelkostenarten erhalten sie anschließend die fluktuationskosten pro fall. wenn sie einen überblick über die insgesamt angefallenen fluktuationskosten erhalten wollen und die kosten pro einzelfall über einen bestimmten zeitraum ermittelt haben, können sie diese in die tabelle auf seite 13 der checkliste eintragen und addieren. im einzelnen geht es um folgende aspekte: analyse der fluktuationskosten für einen einzelfall basisdaten zur stelle und zum ausscheidenden stelleninhaber direkte austrittskosten indirekte austrittskosten direkte such- und auswahlkosten indirekte such- und auswahlkosten direkte eintrittskosten indirekte eintrittskosten opportunitätskosten des austritts sowie des vakanz- und einarbeitungszeitraums aufschlag für die wahrscheinlichkeit des erneuten anfalls dieser fluktuationskosten summe aller durch diesen fluktuationsfall verursachten kosten ist-analyse aller in einem bestimmten zeitraum entstandenen fluktuationskosten bei dieser checkliste handelt es sich lediglich um denkanstöße und nützliche aspekte rund um die ermittlung der fluktuationskosten. im einzelfall empfiehlt sich eine anpassung möglichst nach entsprechender beratung. jedwede verwendung dieses textes geschieht auf eigenes risiko und unter jeglichem haftungsausschluss der i.o. business. bitte kontaktieren sie uns, wenn sie sich über das thema ermittlung der fluktuationskosten mit einem experten austauschen möchten. ist-analyse der fluktuationskosten direkte austrittskosten direkte kosten sind alle kosten, die unmittelbar verursacht werden. bitte tragen sie in diese tabelle die einzelnen kostenarten der direkten austrittskosten ein, die durch das ausscheiden des stelleninhabers in einem einzelfall entstanden sind und addieren diese am schluss der tabelle, um die summe aller direkten austrittskosten zu berechnen. in den nachfolgenden tabellen verfahren sie genauso. auf diese weise ermitteln sie zunächst am ende jeder tabelle die summe der pro einzelfall entstandenen einzelnen kostenarten (direkte austrittskosten, indirekte austrittskosten etc.). die endsummen der einzelnen kostenarten pro fall können sie anschließend in die gesamtübersicht der entstandenen kosten auf seite 12 übertragen und erhalten als summe die gesamten entstandene fluktuationskosten für jeden einzelnen fall. um einen überblick über die fluktuationskosten in einem bestimmten zeitraum zu erhalten, können sie die ermittelten gesamt-fluktuationskosten aller einzelnen fälle in die tabelle auf seite 13 eintragen und erhalten durch deren addition die gesamten fluktuationskosten für den genannten zeitraum. direkte austrittskosten: kosten durch krankmeldung nach kündigung nachvertragliche karenzentschädigung anwaltskosten bei arbeitsrechtlichen auseinandersetzungen gerichtskosten bei arbeitsrechtlichen auseinandersetzungen zahlung einer abfindung sonderkosten indirekte austrittskosten bitte tragen sie hier und in die übrigen tabellen zur ermittlung der indirekten kosten alle kosten ein, die durch den zeitlichen bzw. administrativen mehraufwand innerhalb des unternehmens als folge des austritts indirekt entstehen. dazu multiplizieren sie bitte den jeweiligen zeitaufwand aller beteiligten mit dem entsprechenden stundensatz inklusive nebenkosten, um als ergebnis die pro einzelpunkt entstandenen kosten zu ermitteln. diese werden am schluss dieser tabelle addiert. als summe erhalten sie die indirekten austrittskosten. abstimmungsgespräche zwischen dem vorgesetzten und der personalabteilung austrittsgespräch führen mitarbeiter / kunden / lieferanten über das ausscheiden des arbeitnehmers informieren abmeldungen bei den sozialversicherungsträgern durchführen compliance-risiken begrenzen sicherheitsmaßnahmen bei ausscheiden eines mitarbeiters arbeitszeugnis erstellen rückgabe von überlassenen gegenständen kontrollieren projekte / aufgaben / unterlagen übernehmen aufgaben-rochade im team planen und umsetzen überstunden der verbleibenden kollegen sonstige tätigkeiten in verbindung mit der fluktuation summe aller indirekten austrittskosten direkte such- und auswahlkosten stellenanzeige in printmedien kosten für personalberater kosten für das einholen von referenzen kosten für porto, papier, briefumschläge für den schriftverkehr z.b. mit bewerbern kosten für externe beobachter ...

Menü Jobadu.de
Abschlussleiste