Jobadu.de Menü

Jobadu.de - Jobs und Infos

Operatives Vergütungscontrolling (Checkliste)*

Publikation

Kurzinfo

Titel der Publikation

Operatives Vergütungscontrolling (Checkliste)

Quelle

I.O. BUSINESS®

Kurzbeschreibung

Mithilfe dieser Checklisten können Sie die Effizienz der Vergütungsprozesse in Ihrem Unternehmen überprüfen...

Download

Publikation zeigen

Link zur Publikation

Ihre Weiterempfehlung

Gefällt Ihnen diese Publikation? Möchten Sie Freunde, Bekannte und Kollegen über diese Publikation informieren? Wir stellen Ihnen die Links zur Verfügung, mit denen Sie eine Weiterempfehlung in den sozialen Medien realisieren können.

Publikation bei Facebook weiterempfehlen
Publikation bei Twitter weiterempfehlen
Publikation bei Linkedin weiterempfehlen
Publikation bei Xing weiterempfehlen
Publikation bei Whatsapp weiterempfehlen

Mit einem Mausklick oder einem Fingertipp öffnen Sie die entsprechende Funktion.

Suchbegriffe und Textauszug

Operatives Vergütungscontrolling (Checkliste), Entlohnung, Vergütungscontrolling, I.O. BUSINESS®. checkliste operatives vergütungscontrolling vergütungscontrolling verfolgt als teilbereich des personalcontrollings eine navigationsfunktion. während das strategische vergütungscontrolling mit der langfristigen effektivitätsprüfung des vergütungssystems befasst ist, geht es beim operativen vergütungscontrolling um die kurz- und mittelfristige sichtweise. es beschäftigt sich mit der planung, steuerung und überprüfung der effizienz der entgeltabrechnung. grundlage für beide ansätze ist eine fundierte zustandsbeschreibung. mithilfe der checklisten zum operativen vergütungscontrolling können sie die effizienz der vergütungsprozesse in ihrem unternehmen überprüfen. sie erhalten anregungen und hinweise zu folgenden punkten: stehen alle für die abrechnung der vergütungsanteile notwendigen angaben rechtzeitig und richtig zur verfügung? läuft die abrechnung der vergütung richtig? wo treten fehler auf? warum entstehen diese fehler? was kann getan werden, um diese fehler zu vermeiden? differenzierung von personengruppen nach funktionsbereichen und ebenen um die vergütungsprozesse im unternehmen analysieren zu können, empfehlen wir eine differenzierung nach personengruppen. in der folgenden matrix tragen sie ein, für welche der nach funktionsbereich und ebene differenzierten personengruppen es eigene systematiken gibt. in dieser matrix werden ihnen personengruppen vorgeschlagen. bitte passen sie diese den unternehmensspezifischen gegebenheiten an. freifelder bieten ihnen möglichkeiten zur ergänzung um weitere funktionsbereiche und ebenen. anschließend haben sie die möglichkeit, diese personengruppen den einzelnen arten der vergütung zuzuordnen. sie erhalten auf diese art eine gute übersicht darüber, welche personen oder personengruppen ausschließlich feste vergütung erhalten und welche neben festen vergütungsanteilen außerdem kurz- oder langfristige variable vergütungsanteile, sozial- und nebenleistungen, zuschläge oder geldwerte vorteile bekommen. diese übersicht dient ihnen dann als basis für eine kritische analyse und überprüfung der effizienz der vergütung in ihrem unternehmen. sie können dann für jede art der vergütung einzeln die prozesse überprüfen, schwachstellen erkennen und lösungswege erarbeiten. welche unterschiedlichen arten der vergütung existieren in ihrem unternehmen? welche personen oder personengruppen erhalten welche arten der vergütung? art der vergütung kurzfristige variable vergütung bonus für zielerreichung pro quartal geldwerte vorteile firmenwagen langfristige variable vergütung...

Menü Jobadu.de
Abschlussleiste