Jobadu.de Menü

Jobadu.de - Jobs und Infos

Kündigung bei Tantieme*

Publikation

Kurzinfo

Titel der Publikation

Kündigung bei Tantieme

Quelle

bewerberAktiv

Kurzbeschreibung

Der Arbeitgeber darf die Gewährung der Gewinnbeteiligung grundsätzlich nicht an die Bedingung koppeln, dass das Arbeitsverhältnis...

Download

Publikation zeigen

Link zur Publikation

Ihre Weiterempfehlung

Gefällt Ihnen diese Publikation? Möchten Sie Freunde, Bekannte und Kollegen über diese Publikation informieren? Wir stellen Ihnen die Links zur Verfügung, mit denen Sie eine Weiterempfehlung in den sozialen Medien realisieren können.

Publikation bei Facebook weiterempfehlen
Publikation bei Twitter weiterempfehlen
Publikation bei Linkedin weiterempfehlen
Publikation bei Xing weiterempfehlen
Publikation bei Whatsapp weiterempfehlen

Mit einem Mausklick oder einem Fingertipp öffnen Sie die entsprechende Funktion.

Textauszug

Tantieme - Kündigung Der Arbeitgeber darf die Gewährung der Gewinnbeteiligung grundsätzlich nicht an die Bedingung koppeln, dass das Arbeitsverhältnis im darauf folgenden Jahr von keiner Seite gekündigt wird. Zulässig ist aber eine Regelung, dass die Gewinnbeteiligung für den Fall der außerordentlichen Kündigung gänzlich wegfällt. Hinweis: Sofern der Arbeitnehmer eine Abfindung gemäß § 10 KSchG beanspruchen kann, gehört auch die Tantieme zum Arbeitsentgelt...

Menü Jobadu.de
Abschlussleiste