Jobadu.de Menü

Jobadu.de - Jobs und Infos

Hilfen für Schichtarbeiter*

Publikation

Kurzinfo

Titel der Publikation

Hilfen für Schichtarbeiter

Quelle

BKK Bundesverband

Kurzbeschreibung

Wie groß das Ausmaß an körperlichen und sozialen Belastungen durch Wechselschicht und Nachtarbeit im Einzelfall ist, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab...

Download

Publikation zeigen

Link zur Publikation

Ihre Weiterempfehlung

Gefällt Ihnen diese Publikation? Möchten Sie Freunde, Bekannte und Kollegen über diese Publikation informieren? Wir stellen Ihnen die Links zur Verfügung, mit denen Sie eine Weiterempfehlung in den sozialen Medien realisieren können.

Publikation bei Facebook weiterempfehlen
Publikation bei Twitter weiterempfehlen
Publikation bei Linkedin weiterempfehlen
Publikation bei Xing weiterempfehlen
Publikation bei Whatsapp weiterempfehlen

Mit einem Mausklick oder einem Fingertipp öffnen Sie die entsprechende Funktion.

Textauszug

Gründe für Schichtarbeit Unsere ''Innere Uhr'' Schlaf Optimierter Schichtplan Sie wissen aus eigener Erfahrung, dass Schichtarbeit sehr belastend sein kann: Für Sie selbst ganz besonders, aber auch für Ihre(n) Partner(in) oder die gesamte Familie, denn im Grunde werden fast alle Lebensbereiche - ob Beziehungen zu anderen Menschen oder die Art der Freizeitgestaltung - von der Schichtarbeit beeinflusst. Deshalb befasst sich diese Broschüre nach einem kurzen Blick auf die Gründe für Schichtarbeit. im Kapitel Unsere Innere Uhr mit den körperlichen und sozialen Belastungen durch Schichtarbeit aus arbeitswissenschaftlicher Sicht sowie mit Möglichkeiten, diese zu verringern. Studien und die Erfahrungen aus der Praxis sprechen nämlich dafür, dass Belastungen durch eine bessere Schichtplangestaltung reduziert und die Lebensqualität der Betroffenen und ihrer Partner/innen erhöht werden können. Dies sind wesentliche Grundlagen für Gesundheit und Wohlbefinden trotz Schichtarbeit. Entsprechend verkraften manche Arbeitnehmer/innen Schichtarbeit gut, andere kommen weniger gut damit zurecht. Wissenschaftliche Studien und die Antworten zahlreicher befragter Schichtarbeiter/innen lassen jedoch darauf schließen, dass sich die Rahmenbedingungen und Verhaltensweisen, auf die diese Unterschiede zurückzuführen sind, beeinflussen lassen. Das heißt im Klartext: Wenn es Ihnen gelingt, diejenigen Faktoren ausfindig zu machen, die Sie persönlich im Zusammenhang mit Ihrer Schichtarbeit besonders belasten, haben Sie die Möglichkeit, sich durch entsprechende Veränderungen zu entlasten. Beides - das Aufspüren der Belastungsursachen wie die Suche nach Lösungsmöglichkeiten - will Ihnen diese Broschüre erleichtern. Von den individuell unterschiedlich erlebten Belastungen durch Schichtarbeit handelt das Kapitel ''Belastung - nicht für alle gleich''. Einige Lebensbereiche erscheinen uns für eine genauere Betrachtung und die Suche nach Ver Hier finden Sie auch zahlreiche Arbeitsbögen, Checklisten usw. Diese sollen Ihnen bei der Analyse von Belastungen und bei der Veränderung von solchen Bedingungen / Gewohnheiten helfen, die bisher zu diesen Belastungen beigetragen haben. Wie ein ''optimierter Schichtplan'' aussieht, erfahren Sie im letzten Kapitel...

Menü Jobadu.de
Abschlussleiste