Jobadu.de Menü

Jobadu.de - Jobs und Infos

Motivierende Gesundheitsgespräche in Betrieben*

Publikation

Kurzinfo

Titel der Publikation

Motivierende Gesundheitsgespräche in Betrieben

Quelle

BKK Bundesverband

Kurzbeschreibung

Dieser Leitfaden beschreibt den Beratungsansatz und die mögliche Integration in einen betrieblichen Kontext...

Download

Publikation zeigen

Link zur Publikation

Ihre Weiterempfehlung

Gefällt Ihnen diese Publikation? Möchten Sie Freunde, Bekannte und Kollegen über diese Publikation informieren? Wir stellen Ihnen die Links zur Verfügung, mit denen Sie eine Weiterempfehlung in den sozialen Medien realisieren können.

Publikation bei Facebook weiterempfehlen
Publikation bei Twitter weiterempfehlen
Publikation bei Linkedin weiterempfehlen
Publikation bei Xing weiterempfehlen
Publikation bei Whatsapp weiterempfehlen

Mit einem Mausklick oder einem Fingertipp öffnen Sie die entsprechende Funktion.

Suchbegriffe und Textauszug

Motivierende Gesundheitsgespräche in Betrieben, Motivation, Gesundheitsgespräche, BKK Bundesverband. die fit-beratung - motivierende gesundheitsgespräche ziele und konzept der fit-beratung gesundheitsmanagement im betrieb methoden und modelle der fit-beratung das transtheoretische modell der verhaltensänderungen das motivierende interview das abc-modell nach ellis das stressmodell nach lazarus relevante gesundheitsinformationen informationen zum thema ernährung informationen zum thema bewegung informationen zum thema rauchen informationen zu psychomentalen belastungen am arbeitsplatz informationen zu stress und entspannung das beratungsgespräch eingangs- und orientierungsphase das gesundheitsprofil exkurs: betriebliches gesundheitsmanagement das wissen über gesunde und ungesunde verhaltensweisen führt nicht automatisch zur verhaltensänderung. warum sonst bewegen sich viele menschen zu wenig, ernähren sich ungesund, rauchen und trinken zuviel und belasten ihren körper zu stark - physisch und psychisch. es ist die individuelle motivation und bewertung, die entscheidend ist. viele kurse, maßnahmen und auch umfangreiche (betriebliche) gesundheitsprogramme wären daher wesentlich effektiver wenn die individuelle motivationslage jedes einzelnen betrachtet und entscheidend erhöht werden würde. mit den motivierenden gesundheitsgesprächen im betrieb (fit-beratung) wurde ein beratungsansatz zur unterstützung des individuellen gesundheitlichen verhaltens von mitarbeiterinnen und mitarbeiter entwickelt. die fit-beratung stellt ein handlungsorientiertes angebot für alle sozialen, psycho-sozialen und gesundheitlichen fragestellungen, mit denen sich beschäftigte auseinandersetzen, dar. der beratungsansatz kann in ein bestehendes betriebliches gesundheitsmanagements integriert, aber auch als alleinige verhaltensbezogene intervention eingesetzt werden. der vorliegende leitfaden beschreibt den beratungsansatz und die mögliche integration in einen betrieblichen kontext. wesentliche voraussetzung zur umsetzung der fit-beratung ist allerdings eine solide beratungserfahrung. dem entsprechend richtet sich der leitfaden in erster linie an diesen personenkreis und verzichtet darauf im detail auf die grundlegenden standards von beratung einzugehen. er dient aber auch als arbeitshilfe, impulsgeber für mitarbeitergespräche und nachschlagewerk für die tägliche praxis. in diesem kontext sind die besonderen beratungsmethoden und -grundsätze der motivierenden gesundheitsberatung zentraler bestandteil der vorliegenden praxishilfe...

Menü Jobadu.de
Abschlussleiste