Jobadu.de Menü

Jobadu.de - Jobs und Infos
Mindestvergütung in der Ausbildung

Neuigkeit

Titel

Mindestvergütung in der Ausbildung

Quelle

BMBF

Datum der Veröffentlichung

22.12.2021

Info

Wer ab 2022 eine Ausbildung anfängt, soll eine Mindestvergütung von 585,00 Euro im ersten Lehrjahr erhalten. Diese Vergütung soll im Jahr 2023 auf 620,00 Euro steigen.

Zudem steigt die Mindestvergütung für Auszubildende je Lehrjahr an: Im zweiten Jahr sind es 18 Prozent mehr, im dritten 35 Prozent und im vierten 40 Prozent.

Wie die Mindestausbildungsvergütung sich in den Folgejahren entwickelt, gibt das Bundesministerium für Bildung und Forschung jeweils im November des jeweiligen Vorjahres bekannt.

Ihre Weiterempfehlung

Gefällt Ihnen diese Infoseite? Wir stellen Ihnen hier die Links zur Verfügung, mit denen Sie eine Weiterempfehlung in den sozialen Medien realisieren können...

Neuigkeit bei Facebook weiterempfehlen
Neuigkeit bei Twitter weiterempfehlen
Neuigkeit bei Linkedin weiterempfehlen
Neuigkeit bei Xing weiterempfehlen
Neuigkeit bei Whatsapp weiterempfehlen

Mit einem Mausklick oder einem Fingertipp öffnen Sie die entsprechende Funktion.

Menü Jobadu.de
Abschlussleiste