Jobadu.de Menü

Jobadu.de - Jobs und Infos
Umzugskosten als Werbungskosten

Neuigkeit

Titel

Umzugskosten als Werbungskosten

Quelle

bewerberAktiv

Datum der Aktualisierung

28.06.2022

Info

Arbeitnehmer, die aus beruflichen Gründen umziehen, dürfen dem Finanzamt ohne Nachweis von tatsächlichen Ausgaben pauschale Umzugskosten als Werbungskosten präsentieren.

Die pauschalen Umzugskosten und Nachhilfekosten für Kinder erhöhen sich 2022 (BMF-Schreiben v. 21.07.2021). Ein Umzug gilt übrigens bereits dann als beruflich veranlasst, wenn man sich durch den Umzug für die Hin- und Rückfahrt zur Arbeit täglich eine Stunde Fahrtzeit spart.

Weitere Informationen

Ihre Weiterempfehlung

Gefällt Ihnen diese Infoseite? Wir stellen Ihnen hier die Links zur Verfügung, mit denen Sie eine Weiterempfehlung in den sozialen Medien realisieren können...

Neuigkeit bei Facebook weiterempfehlen
Neuigkeit bei Twitter weiterempfehlen
Neuigkeit bei Linkedin weiterempfehlen
Neuigkeit bei Xing weiterempfehlen
Neuigkeit bei Whatsapp weiterempfehlen

Mit einem Mausklick oder einem Fingertipp öffnen Sie die entsprechende Funktion.

Menü Jobadu.de
Abschlussleiste