<h1>M&ouml;glichkeiten der Fachkr&auml;fteeinwanderung</h1> <h2>Dieses Informationsangebot vermittelt Ihnen das rechtliche Wissen, das Sie bei der Rekrutierung ausl&auml;ndischer Fachkr&auml;fte aus Drittstaaten ben&ouml;tigen... Quelle BMWi</h2> <p>Sie ben&ouml;tigen heute oder in naher Zukunft geeignete Fach- oder Neuseeland. Dieser Wettbewerb ist unter anderem auf kr&auml;fte, die ihre Kenntnisse und F&auml;higkeiten engagiert in geografische, sprachliche oder historisch bedingte N&auml;he Ihr Unternehmen einbringen? Aber auch f&uuml;r Sie ist bereits zur&uuml;ckzuf&uuml;hren. Deutschland muss daher besondere An sp&uuml;rbar, dass die regionale Verf&uuml;gbarkeit von geeigneten strengungen unternehmen, um in diesem Wettbewerb be Bewerbern zunehmend sinkt, und Sie planen, internatio- stehen zu k&ouml;nnen und als attraktives Zielland zum Arbei nal nach geeigneten Fachkr&auml;ften Ausschau zu halten? Dann ten und Leben wahrgenommen zu werden. werden Sie in dieser kurzen &Uuml;bersicht hilfreiche Informa tionen &uuml;ber die aktuellen M&ouml;glichkeiten finden, ausl&auml;ndi- Mit dem Fachkr&auml;fteeinwanderungsgesetz hat die Bundes sche Fachkr&auml;fte auch au&szlig;erhalb der EU erfolgreich f&uuml;r Ihr regierung zum 01.03.2020 neue Rahmenbedingungen ge Unternehmen verpflichten zu k&ouml;nnen. schaffen, die es ausl&auml;ndischen Fachkr&auml;ften erleichtern, ih ren Weg nach Deutschland einzuschlagen. Das Fachkr&auml;fte Ausl&auml;ndische Fachkr&auml;fte lassen sich aufgrund der unter- einwanderungsgesetz regelt sowohl aufenthaltsrechtliche schiedlichen Zuwanderungsbedingungen mit wenigen Voraussetzungen als auch Vorgaben in der Besch&auml;ftigungs Ausnahmen in drei Herkunfts-Kategorien einteilen: EU-/ verordnung f&uuml;r eine gelungene Besch&auml;ftigung ausl&auml;ndi EWR-Staaten, Drittstaaten mit visumbefreiter Einreise und scher Fachkr&auml;fte. Hochschulabsolventen und beruflich alle weiteren Drittstaaten. Die Arbeitnehmerfreiz&uuml;gigkeit qualifizierte Fachkr&auml;fte aus Drittstaaten haben nun Zugang erleichtert es, Bewerberinnen und Bewerber auf dem euro- zu allen Berufen, in denen in Deutschland Arbeitskr&auml;fte ge p&auml;ischen Markt zu suchen. Um dem prognostizierten Fach- sucht werden, vorausgesetzt, sie haben eine f&uuml;r Deutsch kr&auml;fteengpass langfristig zu begegnen, ist es dar&uuml;ber hinaus land vergleichbare Qualifikation. F&uuml;r Unternehmen er&ouml;ff sinnvoll, den Zuzug aus Staaten zu f&ouml;rdern, die nicht selbst net dieses Gesetz beschleunigte Verfahren und neue Bera vom demografischen Wandel betroffen sind. L&auml;nder, die tungsangebote. aus demografischer Sicht ein hohes Potenzial bieten und ausreichend qualifizierte Fachkr&auml;fte vorhalten, finden sich Dieses Informationsangebot vermittelt Ihnen das recht insbesondere in Asien, Nordafrika und S&uuml;damerika. Diese liche Wissen, das Sie bei der Rekrutierung ausl&auml;ndischer Regionen besitzen junge und gut ausgebildete Fachkr&auml;fte, Fachkr&auml;fte aus Drittstaaten ben&ouml;tigen. Mit den zus&auml;tzlichen die vor Ort allerdings oft von Arbeitslosigkeit bzw. Unterbe- Materialien auf www.make-it-in-germany.com (z.B. Check sch&auml;ftigung bedroht oder betroffen sind. Deutschland steht listen, Grafiken) sind Sie somit bestens darauf vorbereitet, in der Anwerbung um die besten K&ouml;pfe in Konkurrenz mit Ihre zuk&uuml;nftigen Mitarbeiter aus dem Ausland in Ihrem anderen bekannten Ziell&auml;ndern, wie beispielsweise Kanada Betrieb begr&uuml;&szlig;en zu k&ouml;nnen</p> <p><a href="https://www.bewerberAktiv.de/pdf/01064.pdf">Publikation zeigen</a></p>