<h1>Von der Idee zum Markterfolg</h1> <h2>Diese Brosch&uuml;re erl&auml;utert, welche Programme f&uuml;r welches Unternehmen infrage kommen und wer in welchen Fall Ansprechpartner ist... Quelle BMWi</h2> <p>Von der Idee zum Markterfolg Innovationsprogramme f&uuml;r den Mittelstand Damit eine Idee nicht nur eine Idee bleibt Was braucht ein Unternehmen, damit aus einer innovativen Idee ein Markterfolg wird? Die Antworten auf diese Frage sind so vielf&auml;ltig wie das Unternehmerleben selbst: Mut, Kreativit&auml;t und Marktgesp&uuml;r. Aber auch Zeit, Ressourcen, Partner, Beratung und finanzielle Unterst&uuml;tzung. Hier bietet das Bundesministerium f&uuml;r Wirtschaft und Energie (BMWi) eine Reihe von passgenauen F&ouml;rderprogrammen. Egal ob Start-up oder etabliertes Unternehmen, ob IT-Unternehmen oder Maschinenbaubetrieb, ob fr&uuml;he Forschungsphase oder Entwicklung zur Marktreife: Jedes kleine und mittlere Unternehmen (KMU) - gleich welcher Branche oder in welchem Stadium der Innovationsentwicklung - bekommt die Unterst&uuml;tzung, die es braucht. Die Antrags- und Genehmigungsverfahren sind dabei so unb&uuml;rokratisch und z&uuml;gig wie m&ouml;glich. die richtige F&ouml;rderung: einfach, passgenau, themenoffen Die vier Programmfamilien des Bundesministeriums f&uuml;r Wirtschaft und Energie begleiten Unternehmen - entlang des Innovationszyklus - Von der Idee bis zum Markterfolg. Die Programme bieten Ihnen ein breites Angebot zur Unterst&uuml;tzung Ihrer Ideen und Aufgaben. So k&ouml;nnen Sie Ihre Innovationen gezielt und erfolgreich realisieren. Welche F&ouml;rderprogramme passen zu mir und an wen kann ich mich wenden? Hier finden Sie kompakte Informationen und die Ansprechpartner zu den Programmen. Viel Erfolg f&uuml;r Ihre Innovationen! Wagniskapital f&uuml;r Gr&uuml;ndungen Beratung f&uuml;r mehr Innovationskompetenz Das Programm INVEST - Zuschuss f&uuml;r Wagniskapital bietet Investoren, insbesondere Business Angels, einen steuerfreien Erwerbszuschuss in H&ouml;he von 20 Prozent des Kapitals, wenn dieser in junge, innovative Unternehmen investiert wird. Der High-Tech Gr&uuml;nderfonds (HTGF) investiert als &ouml;ffentlich-private Partnerschaft bis zu 600.000 Euro in technologieorientierte Start-ups und bietet Know-how sowie ein umfassendes Netzwerk von Kontakten. Das Programm EXIST unterst&uuml;tzt Gr&uuml;ndungen aus Hochschulen und au&szlig;eruniversit&auml;ren Einrichtungen mit dem EXIST-Gr&uuml;nderstipendium. Mit dem EXIST-Forschungstransfer werden Unternehmensgr&uuml;ndungen aus diesen Institutionen gef&ouml;rdert. Mit dem Programm BMWi-Innovationsgutscheine (go-Inno) werden bis zu 50 Prozent der Ausgaben f&uuml;r externe Beratung durch vom BMWi autorisierte Beratungsunternehmen gef&ouml;rdert. Das Programm go-cluster vereint die leistungsf&auml;higsten Innovationscluster aus Deutschland in einer Ma&szlig;nahme und unterst&uuml;tzt diese bei ihrer Weiterentwicklung zur internationalen Exzellenz. Perspektiven f&uuml;r Technologietransfer Marktnahe Forschung und Entwicklung KMU brauchen Forschungseinrichtungen, deren Forschungs- und Entwicklungsarbeit sich konsequent an ihren Bed&uuml;rfnissen orientiert und deren Ergebnisse schnell und effizient transferiert und umgesetzt werden k&ouml;nnen. Darauf zielen die Programme Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF) und Innovationskompetenz (INNO-KOM) ab. Mit WIPANO - Wissens- und Technologietransfer durch Patente und Normen werden Unternehmen unterst&uuml;tzt, erstmals ihre Erfindungen und Entwicklungen schutzrechtlich zu sichern und anschlie&szlig;end zu verwerten. Das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) f&ouml;rdert die marktorientierte Forschung und Entwicklung neuer Produkte, Verfahren oder technischer Dienstleistungen als Einzel- oder Kooperationsprojekte sowie den Aufbau von Netzwerken. Unterst&uuml;tzt werden mittelst&auml;ndische Unternehmen und mit diesen zusammenarbeitende Partner aus Wirtschaft und / oder Wissenschaft. Ihre Ansprechpartner INVEST Bundesamt f&uuml;r Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) www.bafa.de HTGF High-Tech Gr&uuml;nderfonds GmbH www.high-tech-gruenderfonds.de EXIST Projekttr&auml;ger J&uuml;lich (PtJ) www.exist.de go-innovativ Deutsches Zentrum f&uuml;r Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) www.innovation-beratung-foerderung.de go-cluster VDI/VDE Innovation und Technik GmbH www.clusterplattform.de IGF Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen e. V. (AiF) www.aif.de INNO-KOM EuroNorm GmbH www.innovation-beratung-foerderung.de WIPANO Projekttr&auml;ger J&uuml;lich (PtJ) www.innovation-beratung-foerderung.de ZIM EuroNorm GmbH (Einzelprojekte), AiF Projekt GmbH (Kooperationsprojekte), VDI/VDE Innovation und Technik GmbH (Kooperationsnetzwerke) www.zim-bmwi.de</p> <p><a href="https://www.bewerberAktiv.de/pdf/02201.pdf">Publikation zeigen</a></p>