Jobadu.de Menü

Jobadu.de - Jobs und Infos
Job bei Biologische Heilmittel Heel GmbH

Stellenanzeige

Titel der Stellenanzeige

Chemielaborant (w/m/d)

Beschäftigungsform

Berufsausbildung ab 2022

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

Arbeitgeber

Biologische Heilmittel Heel GmbH

Arbeitsort

76532 Baden-Baden

Details zur angebotenen Ausbildung

Details zur angebotenen Ausbildung

https://www.karriere.h...

Info zum Arbeitgeber

Heel ist ein pharmazeutisches Unternehmen, das Medikamente auf Basis natürlicher Wirkstoffe entwickelt, produziert und vertreibt. Das Unternehmen ist Vorreiter bei der Erforschung von natürlicher Medizin nach wissenschaftlichen Standards sowie Weltmarktführer für homöopathische Kombinationspräparate.

Mit einem einzigartigen Therapiekonzept, das auf Prinzipien der Bioregulatorischen Medizin beruht, baut Heel die Brücke zwischen Schulmedizin und Homöopathie.

Heel gehört zu den Top-Arbeitgebern Deutschlands. Die Auszeichnung wird jährlich an Unternehmen verliehen, die im Bereich der mitarbeiterorientierten Personalpolitik besonders innovativ und erfolgreich sind.

Heel ist auch Preisträger des BFamily Awards, der von den Wirtschaftsjunioren Karlsruhe an das familienfreundlichste Unternehmen in der Region verliehen wird.

Tätigkeitsinhalte

Chemielaboranten und -laborantinnen prüfen organische und anorganische Stoffe bzw. Produkte und untersuchen chemische Prozesse. Zudem stellen sie Stoffgemische her und entwickeln bzw. optimieren das Syntheseverfahren von Präparaten.

Bei der Analyse von Stoffen wenden sie verschiedene chemische und physikalische Verfahren an. Immunologische, diagnostische oder biotechnische Untersuchungen zählen ebenfalls zu ihren Aufgaben.

Die Messungen erledigen sie weitgehend selbstständig. Sie protokollieren Versuchsabläufe und werten diese am Computer aus. Da Chemielaboranten und -laborantinnen oft mit gefährlichen Stoffen arbeiten, halten sie die Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzvorschriften sorgfältig ein.

Arbeitsbedingungen

Chemielaboranten und -laborantinnen arbeiten mit hochsensiblen Laborgeräten und -einrichtungen sowie mit Instrumenten. Bei ihrer Tätigkeit tragen sie Laborkittel, Schutzbrille, Einweghandschuhe und Mundschutz.

Sie sind überwiegend in Labors bei künstlicher Beleuchtung tätig, wo sie meist im feuchten Milieu arbeiten und mit zum Teil gefährlichen Chemikalien umgehen. Dämpfe, Gerüche oder Gase liegen in der Luft.

Daneben protokollieren und dokumentieren sie am Computer mithilfe spezieller Software Messergebnisse. Vor allem im Bereich Umweltschutz entnehmen sie Proben auch im Freien. Insbesondere in Großlabors von Industrieunternehmen ist Schichtarbeit möglich.

Beim Umgang mit den oft filigranen Instrumenten und beim exakten Abmessen, Ab- und Umfüllen chemischer Substanzen sind Geschicklichkeit und ein gutes Auge nötig.

Chemielaboranten und -laborantinnen müssen gut beobachten können, um Veränderungen bei chemischen Versuchsreihen zu erkennen. Für sensorische Tests benötigen sie Farbsehvermögen und Geruchssinn.

Aufmerksamkeit und Durchhaltevermögen sind wichtig, um z.T. langwierige chemische Versuchsabläufe zu überwachen. Bei der Wartung von Laborgeräten und -einrichtungen hilft technisches Verständnis.

Details zur angebotenen Ausbildung

Details zur angebotenen Ausbildung

https://www.karriere.h...

Verkürzung der Ausbildungszeit

Wer einen höheren Schulabschluss als den Hauptschulabschluss hat, kann seine Ausbildungszeit verkürzen.

Mit Fachoberschulreife, also z.B. einem Realschulabschluss ist eine Kürzung um 6 Monate möglich, mit Fachhochschulreife und Abitur kann die Ausbildung um 12 Monate gekürzt werden.

Eine weitere Möglichkeit, die Ausbildungszeit zu verkürzen, ist die Ausbildungszeit einer vorherigen Ausbildung anrechnen zu lassen.

Auch andere Bildungsgänge wie Einstiegsqualifizierung, Berufsfachschule oder Berufsgrundbildungsjahr können unter bestimmten Voraussetzungen angerechnet werden.

Zudem kann die vorzeitige Zulassung zur Abschlussprüfung beantragt werden, wenn die Leistungen in der Berufsschule und die Leistungen im Ausbildungsbetrieb dies rechtfertigen.

Berufsausbildung in Teilzeit

Wenn eine Vollzeitberufsausbildung wegen der individuellen Lebensumstände nicht möglich ist, kann man die Ausbildung nach Absprache auch in Teilzeit absolvieren.

Bei einer Berufsausbildung in Teilzeit ist die tägliche oder wöchentliche Ausbildungszeit verkürzt. Dafür verlängert sich die Gesamtdauer der Ausbildung entsprechend.

Eine Teilzeitberufsausbildung ist grundsätzlich in allen anerkannten Berufen des dualen Ausbildungssystems möglich.

Finanzielle Unterstützung

Minderjährige Auszubildende, die während der Berufsausbildung in einem eigenen Haushalt leben wollen, weil das tägliche Pendeln zwischen Ausbildungsort und Wohnort der Eltern nicht zumutbar wäre, können die Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) als Zuschuss zur Ausbildungsvergütung von der Agentur für Arbeit erhalten.

Volljährige Auszubildende, die verheiratet oder in einer Lebenspartnerschaft verbunden sind oder waren oder mit mindestens einem Kind zusammenleben, können die Berufsausbildungsbeihilfe auch dann erhalten, wenn sie in erreichbarer Nähe zum Elternhaus leben.

Gezahlt wird diese Unterstützung zum Lebensunterhalt für die Dauer der Berufsausbildung. Sie kann jederzeit beantragt werden und muss nicht zurückgezahlt werden. Die Höhe richtet sich nach der Art der Unterbringung, den Fahrkosten und sonstigen Aufwendungen.

Details zur angebotenen Ausbildung

Details zur angebotenen Ausbildung

https://www.karriere.h...

Weitere Infoquellen

Firmenprofil Biologische Heilmittel Heel GmbH

Firmenprofil des Unternehmens

Homepage Biologische Heilmittel Heel GmbH

Homepage des Unternehmens

Biologische Heilmittel Heel GmbH bei Instagram

Unternehmen bei Instagram

Biologische Heilmittel Heel GmbH bei Facebook

Unternehmen bei Facebook

Biologische Heilmittel Heel GmbH bei Xing

Unternehmen bei Xing

Biologische Heilmittel Heel GmbH bei Kununu

Unternehmen bei Kununu

Suchbegriffe

Chemielaborant (w/m/d), Biologische Heilmittel Heel GmbH, Baden-Baden, Berufsausbildung ab 2022, Jobbörse, Stellenanzeige, Stellenanzeigen, Stellenangebot, Stellenangebote, Job, Jobs, Jobsuche. Ausbildung, Ausbildungsplatz, Ausbildungsstart, Ausbildungsstelle, Azubi, Azubigesucht, Azubis, Berufsberatung, Berufseinstieg, Berufsorientierung, Berufswahl, Karrierestart, Lehre, Lehrling.

Ihre Weiterempfehlung

Gefällt Ihnen diese Infoseite? Wir stellen Ihnen hier die Links zur Verfügung, mit denen Sie eine Weiterempfehlung in den sozialen Medien realisieren können...

Job bei Facebook weiterempfehlen
Job bei Twitter weiterempfehlen
Job bei Linkedin weiterempfehlen
Job bei Xing weiterempfehlen
Job bei Whatsapp weiterempfehlen
Job per E-Mail weiterempfehlen

Mit einem Mausklick oder einem Fingertipp öffnen Sie die entsprechende Funktion.

Menü Jobadu.de
Abschlussleiste