Job bei DAS Environmental Expert GmbH

Duales Studium 2023 (d/m/w) Betriebswirtschaft-Industrie

⧉ DAS Environmental Expert GmbH, 01219 Dresden, Duales Studium ab 2023

Info zum Arbeitgeber

DAS Environmental Expert ist ein führendes Umwelt-Technologie-Unternehmen

mit ressourcenschonenden und nachhaltigen Lösungen für die Abgasreinigung und Abwasserbehandlung.

Der familiengeführte, mittelständische Betrieb zeichnet sich durch zwei Jahrzehnte Markt- und Technologieerfahrung aus.

Unsere Mitarbeiter erweitern dieses Wissen täglich.

Die weltweiten DAS-Niederlassungen sorgen dabei für kurze Reaktionszeiten im Servicefall.

Gemeinsam ist es uns möglich, Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die international Standards setzen.

Wissenswertes zum dualen Studium

Mit einem dualen Studium kann man die Vorteile einer beruflichen Ausbildung und eines Studiums verknüpfen.

Die Verbindung von praktischer Tätigkeit und wissenschaftlichem Studium ermöglicht

ein schnelleres und verbessertes Verständnis beider Felder.

Relativ kleine Studiengruppen erlauben eine individuelle Betreuung der Studierenden.

Die verkürzte Gesamtausbildungsdauer ermöglicht einen frühzeitigen Einstieg in das Erwerbsleben.

Die Ausbildungs- bzw. Praktikumsvergütung bietet den Studierenden finanzielle Sicherheit.

Gerade jungen Menschen aus einkommensschwächeren Familien kann dies den Weg zum Bildungsaufstieg ebnen.

Übernahmequoten von über 80% nach Abschluss des Studiums sprechen

für hervorragende Aussichten der Absolventinnen und Absolventen auf einen adäquaten Arbeitsplatz.

Der Abschluss eines dualen Bachelorstudiums eröffnet in der Regel

die gleichen Zugangschancen zu Masterstudiengängen wie andere Bachelorstudiengänge.

Die ausbildungs- und praxisintegrierenden dualen Studiengänge der Erstausbildung

richten sich primär an Studieninteressierte mit Abitur oder Fachhochschulreife ohne Berufserfahrung.

Berufsintegrierende und berufsbegleitende Studiengänge hingegen sind Angebote der beruflichen Weiterbildung

und eignen sich daher vor allem für Studieninteressierte mit abgeschlossener Berufsausbildung oder Berufserfahrung.

Das Studienfeld ''Betriebswirtschaft''

Egal, ob Frauen oder Männer: Die Studiengänge des Studienfeldes Betriebswirtschaft

gehören seit Jahren zu den beliebtesten an den deutschen Hochschulen.

Mitverantwortlich für die ungebrochene Attraktivität ist u.a. das breite Wissensspektrum,

das die Betriebswirtschaftslehre (BWL) vermittelt.

Entsprechend vielgestaltig sind mögliche betriebliche Positionen und Funktionen.

Die BWL ist ein Teilgebiet der Wirtschaftswissenschaften,

das einzelne Unternehmen mit ihren wirtschaftlichen Zusammenhängen, Abläufen und Gesetzmäßigkeiten in den Fokus rückt.

Das Studienfeld vermittelt allgemeine Wirtschaftskenntnisse im Rahmen eher generalistisch ausgerichteter Studiengänge,

die ggf. auch Möglichkeiten zur Schwerpunktsetzung bieten.

Darüber hinaus hat sich die Betriebswirtschaft stark differenziert und eigenständige Studiengänge hervorgebracht,

die sich intensiv mit Fragestellungen aus einzelnen Funktionsbereichen einzelnen Branchen

oder mit den internationalen Aspekten der Unternehmenstätigkeit beschäftigen.

Das BWL-Studium vermittelt Kenntnisse auf Gebieten wie kaufmännische Grundrechnung,

volkswirtschaftliche Gesamtrechnung, Unternehmensführung, Unternehmensbesteuerung,

Wirtschaftsmathematik und Statistik, Beschaffung, Produktion und Logistik, Wirtschaftsrecht, Personalführung.

Stellenanzeige des Arbeitgebers zeigen

Homepage des Arbeitgebers Impressum Datenschutz Weitere Stellenanzeigen Firmenprofil des Arbeitgebers bei Jobadu.de