Job bei Katholisches Klinikum Koblenz-Montabaur gGmbH

Pharmazeutisch kaufmännische Angestellte (m/w/d)

Icon Firma Katholisches Klinikum Koblenz-Montabaur gGmbH

Icon Ort 56073 Koblenz

Icon Ort Berufsausbildung ab 2024 oder ab 2025, Regelausbildungszeit 3 Jahre

Info zum Arbeitgeber

Das Katholische Klinikum Koblenz-Montabaur ist ein modern ausgestattetes, freigemeinnütziges Verbundkrankenhaus

der Schwerpunktversorgung (Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Mainz)

mit insgesamt 659 Planbetten verteilt auf 18 medizinische Fachabteilungen an drei Betriebsstätten in Koblenz und Montabaur.

Angeschlossen sind Ausbildungsstätten mit über 400 Ausbildungsplätzen in Gesundheitsfachberufen.

Tätigkeitsinhalte

Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte* verwalten und pflegen den Bestand an Arzneimitteln

bzw. Medizinprodukten und anderen apothekenüblichen Waren.

Sie bestellen Artikel, nehmen Lieferungen an, kontrollieren und erfassen sie z.B. nach Beschaffenheit, Art, Menge und Preis.

Bei der Lagerung beachten sie die apothekenrechtlichen, arzneimittelrechtlichen und gefahrstoffrechtlichen Vorschriften.

Sie zeichnen Waren aus und sortieren sie in Regale oder Schubladen ein.

Zudem erstellen sie Rechnungen, erfassen die Belege für die Finanzbuchhaltung

und bereiten die Abrechnung der Apothekenleistungen über zentrale Rechenzentren vor.

Sie wirken bei Marketingmaßnahmen und der Sortimentsgestaltung mit, präsentieren das Warenangebot im Verkaufsbereich,

beraten ihre Kunden und verkaufen z.B. Kosmetika, Babynahrung oder Verbandsmaterialien, jedoch keine Arzneimittel.

Arbeitsbedingungen

Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte* verkaufen apothekenübliche Waren.

Per Computer ermitteln sie den Bedarf an Waren, bestellen Produkte bzw. wickeln Verkäufe in Online-Apotheken ab.

Aus hygienischen Gründen und zu ihrem Schutz tragen sie meist Laborkittel und eventuell auch Schutzhandschuhe.

Sie sind im Verkaufsraum, im Büro und im Lager sowie im Labor tätig.

Hier kommen sie mit Säuren, Laugen und pharmazeutischen Präparaten in Kontakt. Arbeit an Samstagen ist üblich.

Freundlich und kompetent beraten Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte* ihre Kunden,

z.B. über eine geeignete Hautcreme, das erfordert Kontaktbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit.

Sie halten die Vorschriften für den Umgang mit Arzneimitteln strikt ein

und beraten Kunden verantwortungsbewusst über Nahrungsergänzungsmittel oder andere apothekenübliche Waren.

Stelleninfo des Arbeitgebers zeigen