Lügen im Vorstellungsgespräch

Hat man ein Recht zur Lüge beim Vorstellungsgespräch? Darf man auf bestimmte Fragen wissentlich die Unwahrheit sagen?

Quelle: KGK Rechtsanwälte Fachanwälte