BAföG (Info für Schüler)

Nicht alle Familien wissen, dass das BAföG in vielen Fällen auch für Schülerinnen und Schüler da ist.

Sie erhalten BAföG sogar als vollen Zuschuss...

Quelle: BMBF

Text für die Suchmaschine

Wer bekommt Schüler-BAföG? Wie lange gibt es BAföG? oder eingetragenen Lebenspartners) eine Rolle. Auch wenn ihr eigenes Einkommen habt und/oder auf Rücklagen zu Grundsätzlich können Schülerinnen und Schüler, die einen Der zentrale Gedanke beim BAföG ist, jedem jungen rückgreifen könnt, müsst ihr einen Teil davon für eure Aus Liebe Schülerinnen und Schüler, berufsqualifizierenden Abschluss oder einen weiterführenden Menschen eine zielstrebig durchgeführte Ausbildung bis bildung einsetzen. Gut zu wissen: Einkommen und Vermögen Schulabschluss erreichen wollen, BAföG erhalten. zu einem berufsqualifizierenden Abschluss finanziell zu werden nicht vollständig angerechnet. Es werden jeweils euch steht die Welt offen. Ihr habt alle Chancen, eure Pläne ermöglichen. Es kann also so lange BAföG bezogen werden, sogenannte Freibeträge abgezogen, das heißt, nicht die volle zu verwirklichen und einen Job zu finden, der zu euch passt. Auch Schülerinnen und Schüler von Fach- und Fachober- bis auf diesem Weg der erste berufsqualifizierende Abschluss Höhe von Einkommen bzw. Vermögen dient als Grundlage Grundlage für die Verwirklichung von Zukunftsplänen ist eine schulklassen, deren Besuch eine abgeschlossene Berufsaus- erreicht wurde. Unter besonderen Voraus- der Berechnung. Das klingt wahrscheinlich gute Ausbildung. Sollten in eurem Elternhaus die finanziellen bildung voraussetzt, von Abendschulen (Abendgymnasien, setzungen ist auch ein Wechsel der komplizierter, als es ist. Auf der Website Voraussetzungen dafür fehlen, gibt es Hilfe vom Staat. Er Abendrealschulen und Abendhauptschulen sowie von Ausbildung möglich. Wer jedoch bafög.de sind ausführliche Informa fördert junge Leute mit dem BAföG. Die Abkürzung BAföG Akademien und Kollegs) können eine Förderung durch das in weniger als drei Schuljahren tionen bereitgestellt. Tabellen und steht für das Bundesausbildungsförderungsgesetz, das den BAföG beantragen. ein oder mehrere berufsquali- Beispielrechnungen erleichtern Start in die berufliche Zukunft für Schülerinnen und Schüler § 2 BAföG, Stichwort Ausbildungsstätten fizierende Abschlüsse erreicht, euch den Überblick. mit einem finanziellen Zuschuss und für Studierende mit einer kann auch für eine weitere §§ 21, 23, 25 BAföG, Stichworte Kombination aus Zuschuss und einem zinslosen Darlehen Für diejenigen, die eine allgemeinbildende Schule besuchen, Ausbildung bis zu deren plan- Einkommen und Freibetrag absichert. gilt das erst ab Klasse 10 und auch nur, wenn sie außerhalb mäßigem Abschluss gefördert des Elternhauses wohnen müssen - etwa, weil der gewünschte werden. § 7 BAföG, Stichwort Wo und wie wird BAföG beantragt? Ob und wie viel BAföG gezahlt wird, hängt ganz von den Abschluss nicht in der Nähe des Elternhauses erlangt werden Erstausbildung individuellen Lebensumständen ab. Hier könnt ihr euch kann oder weil die Schülerin oder der Schüler bereits einen Wenn ihr BAföG beantragen wollt, einen ersten Überblick über die Voraussetzungen für eine eigenen Haushalt führt. Zu den weiterführenden allgemein- Wichtig: Die Förderung beginnt sind erste Anlaufstellen in der Regel BAföG-Förderung verschaffen. Noch mehr Informationen bildenden Schulen zählen Hauptschulen, Realschulen, frühestens mit dem Antragsmonat, auch die örtlichen Ämter für Ausbildungsförderung und konkrete Beispielrechnungen bietet die Website bafög.de. Gymnasien, integrierte Gesamtschulen und Schulen mit dann, wenn die Ausbildung schon früher am Wohnort der Eltern, in Einzelfällen am Dort findet ihr auch die notwendigen Antragsformulare. mehreren Bildungsgängen. begonnen hat! Wohnort des Auszubildenden. Abweichend davon stellen Auszubildende an Abendgymnasien, Kollegs, Also, schnappt euch einen Stift oder die Tastatur und legt los. Das BAföG fördert deutsche Berechtigte, darüber hinaus Was bietet das BAföG? höheren Fachschulen und Akademien den BAföG-Antrag Eure Zukunft freut sich auf euren Antrag! unter bestimmten Voraussetzungen auch Ausländer, wie in dem Bezirk, in dem sich die Ausbildungsstätte befindet. EU-Angehörige und Personen, die eine Niederlassungs- Im BAföG sind sogenannte Bedarfssätze festgelegt. Das Bei den Ämtern sind alle nötigen Formulare erhältlich. erlaubnis haben oder als Flüchtling anerkannt sind, sowie sind pauschal festgelegte Beträge, die Schülerinnen und § 45 BAföG, Stichwort örtliche Zuständigkeit Euer Bundesministerium für Bildung und Forschung deren Familienangehörige. Schüler in der Regel für ihren Lebensunterhalt wie Essen, § 8 BAföG, Stichwort Staatsangehörigkeit Kleidung und Wohnkosten sowie für Ausbildungskosten Wer möchte, füllt den Antrag elektronisch auf bafög.de aus. wie Lehrbücher und Fahrtkosten benötigen. Der ausgefüllte Antrag kann per Post an das zuständige Amt Um BAföG zu erhalten, ist es nicht nötig, eine besondere §§ 12, 13 BAföG, Stichwort Lebenshaltungskosten geschickt oder direkt online dorthin übermittelt werden. Eignung oder Begabung für die konkret gewählte Ausbil- Für die elektronische Übermittlung sind die technischen dung nachzuweisen. § 9 BAföG, Stichwort Eignung Ob und wie viel BAföG monatlich gezahlt wird, hängt von Verfahren eID oder De-Mail nötig, denn sie ermöglichen die euren persönlichen Lebensumständen und der gewählten sichere Übermittlung von Daten und Dokumenten über das Grundsätzlich gilt: Wer BAföG erhalten möchte, darf bei Ausbildungsform ab. Die BAföG-Förderung ist abgestimmt Internet. Beginn der Ausbildung das 30. Lebensjahr noch nicht voll- auf die finanziellen Möglichkeiten der Antragstellenden endet haben. Ausnahmen von dieser Altersgrenze gelten und ihrer Familien. Wer von zu Hause mehr Unterstützung Die Formulare müssen unterschrieben werden, bevor sie bei jedoch z.B. für Auszubildende des zweiten Bildungsweges erhalten kann, benötigt weniger Hilfe vom Staat. Deshalb der zuständigen Behörde eingereicht werden. und für Auszubildende mit Kindern unter 14 Jahren. spielt bei der Festsetzung des Förderbetrags vor allem das § 10 BAföG, Stichwort Altersgrenze Einkommen eurer Eltern (ggf. auch das des Ehepartners...

Alle Infobereiche zeigen