Auswahlverfahren im Rekrutierungsprozess

Mit Hilfe dieser Checkliste haben Sie die Möglichkeit,

aus gängigen Auswahl- und Testverfahren,

die Sie bei der Entscheidungsfindung unterstützen können, auszuwählen...

Quelle: I.O. BUSINESS®

Text für die Suchmaschine

Elemente der Personalbeschaffung Checkliste Auswahlverfahren im Rekrutierungsprozess Diese Checkliste ist Teil einer Serie von Checklisten und Arbeitshilfen zum Thema ''Rekrutierung'' und gehört zu Phase II des Recruitingprozesses. Ziel jedes Rekrutierungsverfahrens ist es, unter den Bewerbern die richtige Person für die zu besetzende Position zu finden und auch einzustellen. Dies mag banal klingen, ist es jedoch nicht, denn eine Personalauswahl, die sich nachträglich als Fehlbesetzung herausstellt, ist stets eine kostspielige Angelegenheit. In dieser Checkliste haben Sie die Möglichkeit, aus gängigen Auswahl- und Testverfahren im Rekrutierungsprozess, die Sie bei der Entscheidungsfindung unterstützen können, auszuwählen. Diese Checkliste ist damit eine inhaltliche Ergänzung der Checkliste Methoden der Bewerberauswahl. Der folgende Überblick ist so allgemein gehalten, dass er in möglichst vielen Branchen, Betriebsgrößen und für verschiedene Positionen und Hierarchieebenen anwendbar ist. Bitte wählen Sie die für Ihr Unternehmen, die gesuchte Stelle und Funktion geeigneten Punkte aus und passen diese den jeweiligen Bedürfnissen an. Bei dieser Checkliste zum Thema Rekrutierung handelt es sich lediglich um Gedankenanstöße, die in jedem Einzelfall möglichst nach entsprechender Beratung angepasst werden müssen. Bevor Sie eine Entscheidung darüber treffen, welche Auswahlverfahren für zu besetzende Positionen am besten geeignet sind, ist es hilfreich, sich einige grundsätzliche Gedanken zu machen. Dazu können die folgenden Fragestellungen von Nutzen sein: Welche Auswahlkriterien und -verfahren zur Beurteilung der Eignung von Bewerbern stehen zur Verfügung? Welchen Qualitätsstandards soll das Auswahlverfahren genügen? Welchen Anforderungen sollen Auswahlverfahren bezüglich der Gütekriterien Objektivität, Messgenauigkeit (Reliabilität) und Gültigkeit (Validität) entsprechen? Was ist außerdem wichtig zu beachten (Nebengütekriterien)? Wie hoch ist die Aussagekraft bezüglich der Gültigkeit der Prognosen (prädikative Validität) bei verschiedenen Auswahlverfahren? Dieser Aspekt bezieht sich darauf, ob das gewählte Verfahren wirklich dazu geeignet ist, gesicherte Aussagen über das spätere Verhalten des Bewerbers im gesuchten Tätigkeitsbereich zu machen. Welche Vorteile bietet die Ausrichtung der Auswahlverfahren an Qualitätsstandards wie z.B. der DIN 33430? Welche rechtlichen Bestimmungen bestehen hinsichtlich der Auswahlverfahren? Bei welchen Auswahlverfahren ist die Mitbestimmungspflicht oder das Mitbestimmungsrecht der Mitarbeitervertretung (Betriebsrat, Personalrat) zu beachten? Welche Bestimmungen müssen außerdem in bestimmten Fällen beachtet werden? Soll das Auswahlverfahren mehrstufig sein? Sollen alle Kandidaten alle Auswahlstufen durchlaufen oder erfolgt eine Zwischenauswahl? Auswahlverfahren Schulnoten Arbeitszeugnisse Bewerbungsunterlagen Telefonisches Bewerberinterview Vorstellungsgespräch (unstrukturiert) Strukturiertes Bewerberinterview Arbeitsprobe Selbstbeurteilung Personalfragebogen Persönlichkeitsfragebogen Biographischer Fragebogen (Online-) Berufs-Profiling Ihre Notizen Auswahl Stufe Assessment on the job Kurzzeitpraktikum Praktikum Probearbeit Assessment Center Selbstpräsentation Fallbearbeitung Aufsatz schreiben Kurzreferat Gruppendiskussion Rollenspiel Postkorbübung Konstruktionsübung Leistungstests, Intelligenztests, kognitive Tests Konzentrationstests Gedächtnistests Schulleistungstests Mathematiktests Sprachtests Lesetests Tests zum logischen Problemlösen Lerntests Kreativitätstests Tests zur räumlichen Vorstellungskraft Tests zum mechanisch-technischen Verständnis Tests zur Allgemeinbildung Fachwissentests Tests zu psycho-motorischen Fähigkeiten Tests zur Erhebung körperlicher Leistungen Persönlichkeitstests Motivationstests Interessenstests Tests zu Sozial- u. Kommunikationskompetenzen Tests zu Führungsverhalten Tests zur Erhebung von Werten / Einstellungen Tests zur Bewältigung von Stresssituationen Tests zu emotionalen Kompetenzen Spezielle Tests für bestimmte Berufe Mitbestimmung bei der Personalauswahl Ist aufgrund der gewählten Auswahlverfahren eine Beteiligung der Mitbestimmung notwendig? Einbindung weiterer Organe in den Prozess der Personalauswahl Müssen weitere Organe mit in den Auswahlprozess eingebunden werden? Entscheidungsfindung im Auswahlverfahren und dessen Ablauf Welche Entscheidungen treffen Sie nach Abwägung der Informationen zu einzelnen Auswahlverfahren, Qualitätsstandards und rechtlichen Fragestellungen? Das Auswahlverfahren bleibt so bestehen, wie es bisher war, und zwar wie Das Auswahlverfahren soll wie folgt teilweise umstrukturiert werden: Soll das Auswahlverfahren einstufig nach erster Sichtung der Bewerbungsunterlagen oder in mehreren Stufen erfolgen? Wird bei Anwendung eines mehrstufigen Auswahlverfahrens eine Zwischenauswahl getroffen, bei der einzelne Bewerber ausscheiden? In jeder Zwischenstufe scheiden Bewerber aus. Alle im Verfahren aufgenommenen Bewerber bleiben bis zur Endauswahl im Verfahren, erst dann wird entschieden. In dieser Serie zum Thema ''Rekrutierung'' finden Sie weitere interessante Checklisten zum kostenlosen Download. Die folgenden Checklisten knüpfen direkt an die vorliegende an: Beurteilungsbogen Bewerberinterview Stellenbesetzung...

Alle Infobereiche zeigen