Ergonomischer Schichtplan nach arbeitswissenschaftlichen Empfehlungen (Checkliste)

Drei grundlegende Ziele sind bei der Gestaltung eines ergonomischen Schichtplans zu beachten:

Minimierung der Arbeitszeit nachts, Sicherung ausreichender Erholzeit/Schlafzeit und Sicherung sozial wertvoller Freizeit...

Quelle: IG Metall

Hilfen für Schichtarbeiter (Besser leben mit Schichtarbeit)

Wie groß das Ausmaß an körperlichen und sozialen Belastungen

durch Wechselschicht und Nachtarbeit im Einzelfall ist,

hängt von unterschiedlichen Faktoren ab...

Quelle: BKK Bundesverband

Schichtarbeit (Orientierungshilfe für die Prävention)

Um negative Auswirkungen der Schichtarbeit auf die Gesundheit zu minimieren,

gibt es arbeitswissenschaftliche Gestaltungsempfehlungen...

Quelle: DGUV

Schichtarbeit und Gesundheit

Die Schichtarbeit zählt wie auch die Abend-, Nacht- und Wochenendarbeit

zu den sogenannten atypischen Arbeitszeitformen,

deren Lage von der klassischen Normalarbeitszeit abweicht...

Quelle: IAB-Kurzbericht

Vereinbarungen für flexible Schichtsysteme

Es wird gezeigt, welche Regelungstrends zur flexiblen Gestaltung

von Schichtarbeitssystemen bestehen

und wie die betrieblichen Akteure das Thema aufgreifen...

Quelle: Hans-Böckler-Stiftung

Alle Infobereiche zeigen