Studieren ohne Abitur

Studieren ohne Abitur

Heute kann man an jeder deutschen Hochschule auch ohne Abitur studieren.

Allerdings unterscheiden sich die gesetzlichen Regelungen

und die Zulassungskriterien von Bundesland zu Bundesland. Manchmal auch von Hochschule zu Hochschule.

Quelle: Centrum für Hochschulentwicklung

PDF-Datei zeigen
Studienfeldbezogene Beratungstests

Studienfeldbezogene Beratungstests

Der Studienfeldbezogene Beratungstest kann als Entscheidungshilfe dienen,

ob ihr Wahlstudium ihren Fähigkeiten entspricht.

Quelle: Bundesagentur für Arbeit

PDF-Datei zeigen
Karrierewege für Bachelorabsolventen

Karrierewege für Bachelorabsolventen

Bei der Besetzung von Führungspositionen haben Bachelorabsolventen der Umfrage zufolge gute Chancen.

Denn anders als in der Wissenschaft zählen in der Wirtschaft

bei der Besetzung von Führungspositionen nicht die akademischen Grade,

sondern zum Beispiel die Identifikation mit den Unternehmenszielen und die Leistungsmotivation.

Quelle: Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft

PDF-Datei zeigen
Einkommen von Bachelor- und anderen Hochschulabsolventen

Einkommen von Bachelor- und anderen Hochschulabsolventen

Das durchschnittliche Gehalt von Bachelorabsolventen ist im Alter von 25 Jahren noch mit dem von Absolventen

beruflicher Fortbildungsabschlüsse wie einem Meister- oder Technikerabschluss vergleichbar.

Master- und Diplomabsolventen erzielen zu diesem Zeitpunkt schon ein etwas höheres Einkommen.

Quelle: IAB-Kurzbericht

PDF-Datei zeigen
Berufsspezifische Lebensentgelte

Berufsspezifische Lebensentgelte

In bestimmten Berufen können Beschäftigte mit einer Berufsausbildung und anschließendem Fortbildungsabschluss

Lebensentgelte erzielen, die vergleichbar sind mit denen von Personen mit Hochschulabschluss in anderen Berufen.

Quelle: IAB-Kurzbericht

PDF-Datei zeigen
Jobben (Kurzinfo für Studierende)

Jobben (Kurzinfo für Studierende)

Studierende jobben aus verschiedenen Gründen neben ihrem Studium: z.B. für die Haushaltskasse

oder zum Sammeln von Berufserfahrung. Je nach Art und Umfang hat der Job

Auswirkungen auf die Kranken-, Renten- und Sozialversicherung sowie auf die Steuerpflicht.

Dieser Flyer stellt die verschiedenen Optionen einer Tätigkeit und ihre Konsequenzen übersichtlich dar.

Quelle: Deutsches Studentenwerk

PDF-Datei zeigen
Tipps der Rentenversicherung für Studenten

Tipps der Rentenversicherung für Studenten

Wann Sie Sozialversicherungsbeiträge zahlen müssen.

Welche Regelungen für Praktika gelten.

Was Minijobs und befristete Aushilfsjobs unterscheidet.

Quelle: Deutsche Rentenversicherung

PDF-Datei zeigen
Studienfinanzierung

Studienfinanzierung

Was kostet ein Studium? Wie hoch ist der Ausbildungsunterhalt von den Eltern?

Dieser Flyer vermittelt Kurzinfos zum Thema Studienfinanzierung.

Er kann bei der Entscheidung für ein Studium helfen. Und bei der Planung.

Quelle: Deutsches Studentenwerk

PDF-Datei zeigen
BAföG (Info für Studierende)

BAföG (Info für Studierende)

Im BAföG sind sogenannte Bedarfssätze festgelegt. Das sind pauschal festgelegte Beträge,

die Studierende in der Regel für ihren Lebensunterhalt wie Essen, Kleidung

und Wohnkosten sowie für Ausbildungskosten wie Lehrbücher und Fahrtkosten benötigen.

Quelle: BMBF

PDF-Datei zeigen
Studium. BAföG. Job.

Studium. BAföG. Job.

Diese Broschüre ist für alle arbeitenden Studierenden gedacht. Sie soll ein Leitfaden im Dschungel der Arbeitswelt sein,

in den sich Studierende häufig begeben müssen. Wer das ganze Heft liest,

hat einen fundierten Überblick über die arbeits- und steuerrechtlichen Fragen, die sich bei Studierendenjobs ergeben.

Quelle: DGB Bundesvorstand

PDF-Datei zeigen
BAföG für Zugewanderte

BAföG für Zugewanderte

Studierende können Geld vom Staat erhalten, wenn die Eltern ihnen den Lebensunterhalt nicht finanzieren können.

Aber der Weg zum BAföG für Zugewanderte mit ausländischem Hochschulabschluss ist oft voller Hindernisse.

Quelle: INTEZ e.V.

PDF-Datei zeigen
Deutschlandstipendium (Talent trifft Förderung)

Deutschlandstipendium (Talent trifft Förderung)

Das Deutschlandstipendium fördert begabte und leistungsstarke Studierende

an den staatlichen und staatlich anerkannten Hochschulen.

Quelle: BMBF

PDF-Datei zeigen
Mehr als ein Stipendium (Angebote der Begabtenförderungswerke)

Mehr als ein Stipendium (Angebote der Begabtenförderungswerke)

Bildung darf nicht an finanziellen Hürden scheitern. Daher werden besonders begabte junge Menschen

aufgrund ihrer guten Leistungen in Schule, Studium oder Beruf mit einem Stipendium gefördert.

Der Flyer präsentiert wichtige Infos zur stipendialen Förderung und stellt Begabtenförderungswerke vor.

Quelle: BMBF

PDF-Datei zeigen
Studieren mit Kind

Studieren mit Kind

Viele Studierende erledigen neben ihrem Studium Familienaufgaben. Dafür benötigen sie Unterstützung.

Neben familienfreundlichen Studienstrukturen sind das konkrete Leistungen:

Betreuungsangebote für Kinder und soziale Sicherheit.

Quelle: Deutsches Studentenwerk

PDF-Datei zeigen
Attraktivität der beruflichen Bildung bei Studienabbrechern

Attraktivität der beruflichen Bildung bei Studienabbrechern

Mit dieser Analyse sollen grundlegende Infos zur Attraktivität der beruflichen Bildung unter Studienabbrechern,

zu deren Übergangswegen in eine berufliche Bildung

sowie zu den wesentlichen Faktoren für einen gelingenden Übergang ermittelt werden.

Quelle: BMBF

PDF-Datei zeigen
Hotlines für Fragen zum Berufsleben

Hotlines für Fragen zum Berufsleben

Sie suchen fachkundigen Rat und eine individuelle Hilfestellung?

Hier finden Sie Kontaktmöglichkeiten für verschiedene Themenbereiche.

Quelle: bewerberAktiv

PDF-Datei zeigen

Firmenprofile zeigen

Impressum AGB Datenschutz Rechtshinweise Firmensuche Jobagent Social Media Serviceportal für Arbeitgeber