Job bei Claranet GmbH

Microsoft Cloud Engineer (w/m/d)

Icon Firma Claranet GmbH

Icon Ort 60314 Frankfurt am Main oder Remote

Icon Ort Festanstellung als Fachkraft, Vollzeit, ohne Befristung

Info zum Arbeitgeber

Mit integrierten Hosting- und Netzwerk-Services ermöglicht Claranet Unternehmen,

sich auf ihr Kerngeschäft statt auf den Betrieb von IT-Infrastrukturen zu konzentrieren.

Seit der Gründung 1996 hat sich Claranet zu einem der führenden unabhängigen Managed Service Provider

in Europa mit 800 Mitarbeitern in sechs Ländern und 32 Rechenzentren entwickelt.

Claranet wurde im „Magic Quadrant 2014“ von Gartner als ein führendes Unternehmen für ''Cloud-Enabled Managed Hosting''

in Europa eingestuft und gehört zu den führenden Cloud-Anbietern in Deutschland (Experton Group).

  • Managed Cloud Services (Claranet Virtual Data Centre)
  • Managed Applications (Hostinglösung einschließlich des Betriebs geschäftskritischer Anwendungen)
  • Hosting und Co-Location Services
  • Disaster Recovery as a Service
  • Netzwerke (MPLS VPN, Encrypted-MPLS, IPsec VPN, SSL VPN) und Connectivity

Claranet ist nach ISO 27001 zertifiziert, dem einzigen international anerkannten Standard zur Informationssicherheit.

Darüber hinaus wurde Claranet die erfolgreiche Umsetzung der Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes auditiert.

Claranet ist ein carrier-neutraler Anbieter und Hostingpartner für Kunden wie Airbus, Aktion Mensch, Skoda und N24 Media.

Der Tätigkeitsbereich ''Systemadministration, Netzwerkadministration''

Im Tätigkeitsbereich ''Systemadministration, Netzwerkadministration''

verwaltet man Computersysteme auf der Basis umfassender Zugriffsrechte auf das System.

Systemadministratoren planen, installieren, konfigurieren und pflegen

die informationstechnische Infrastruktur (IT-Infrastruktur) eines Unternehmens oder anderer Organisationen.

Als Operatoren führen sie die zum laufenden Betrieb der Computeranlagen erforderlichen manuellen Tätigkeiten aus.

Die IT-Infrastruktur bestimmt in einem solchen Maße den Ablauf der Geschäftsprozesse,

dass sie ein geschäftskritischer Faktor geworden ist.

Aus diesem Grunde kommt dem reibungslosen Funktionieren dieser Infrastruktur ein erhebliches Gewicht zu.

Zu den Strukturen in diesem Sinne zählen neben Servern und Arbeitsplatzrechnern

auch die zugrundeliegenden Speichersysteme, Netzwerke und Telekommunikationssysteme.

Stelleninfo des Arbeitgebers zeigen