Jobadu.de Menü

Jobadu.de - Jobs und Infos

Beschäftigung von Flüchtlingen (Kurzübersicht)*

Publikation

Kurzinfo

Titel der Publikation

Beschäftigung von Flüchtlingen (Kurzübersicht)

Quelle

BMWi

Kurzbeschreibung

Die Beschäftigungsmöglichkeiten von Flüchtlingen sind von dem aktuellen Aufenthaltsstaus der geflüchteten Personen abhängig. Für welche Personengruppen welche Auflagen gelten und weitere Infos zur Beschäftigung von Flüchtlingen lesen Sie in diesem Steckbrief...

Download

Publikation zeigen

Link zur Publikation

Ihre Weiterempfehlung

Gefällt Ihnen diese Publikation? Möchten Sie Freunde, Bekannte und Kollegen über diese Publikation informieren? Wir stellen Ihnen die Links zur Verfügung, mit denen Sie eine Weiterempfehlung in den sozialen Medien realisieren können.

Publikation bei Facebook weiterempfehlen
Publikation bei Twitter weiterempfehlen
Publikation bei Linkedin weiterempfehlen
Publikation bei Xing weiterempfehlen
Publikation bei Whatsapp weiterempfehlen

Mit einem Mausklick oder einem Fingertipp öffnen Sie die entsprechende Funktion.

Suchbegriffe und Textauszug

Beschäftigung von Flüchtlingen (Kurzübersicht), Ausländerbeschäftigung, BMWi. beschäftigung von flüchtlingen für folgende stellen können sie als unternehmen verträge mit flüchtlingen schließen: anerkannte flüchtlinge stelle für personen mit abgeschlossener berufsausbildung (kein mangelberuf für beruflich qualifizierte) die zustimmung der lokalen ausländerbehörde ist erforderlich. asylbewerber ab dem 4. monat des aufenthaltes sowie geduldete ab dem 4. monat des aufenthaltes anerkannte flüchtlinge die zustimmung der arbeitsagentur ist erforderlich (entfällt nach 48 monaten) durch: vorrangprüfung (ist in festgelegten arbeitsagenturbezirken für 3 jahre ausgesetzt oder entfällt nach 15 monaten), prüfung der beschäftigungsbedingungen. personen aus sicheren herkunftsstaaten, deren asylantrag nach dem 31. august 2015 gestellt wurde, dürfen nicht beschäftigt werden. stelle für personen mit abgeschlossener berufsausbildung (in einem mangelberuf für beruflich qualifizierte) asylbewerber ab dem 4. monat des aufenthaltes sowie geduldete ab dem 4. monat des aufenthaltes die zustimmung der lokalen ausländerbehörde ist erforderlich. die zustimmung der arbeitsagentur ist erforderlich (entfällt nach 48 monaten) durch: prüfung der beschäftigungsbedingungen. personen aus sicheren herkunftsstaaten, deren asylantrag nach dem 31. august 2015 gestellt wurde, dürfen nicht beschäftigt werden. anerkannte flüchtlinge asylbewerber ab dem 4. monat des aufenthaltes sowie stelle für akademiker geduldete ab dem 1. tag der duldung (kein mangelberuf für akademisch qualifizierte) wenn die voraussetzungen der blauen karte eu erfüllt sind oder ein inländischer hochschulabschluss vorliegt, ist folgendes zu beachten: die zustimmung der lokalen ausländerbehörde ist erforderlich. personen aus sicheren herkunftsstaaten, deren asylantrag nach dem 31. august 2015 gestellt wurde, dürfen nicht beschäftigt werden. wenn die voraussetzungen der blauen karte eu nicht erfüllt sind und kein inländischer hochschulabschluss vorliegt, ist folgendes zu beachten: asylbewerber ab dem 4. monat des aufenthaltes die zustimmung der lokalen ausländerbehörde ist erforderlich. die zustimmung der arbeitsagentur ist erforderlich (entfällt nach 48 monaten) durch: geduldete ab dem 4. monat des aufenthaltes vorrangprüfung (ist in festgelegten arbeitsagenturbezirken für 3 jahre ausgesetzt oder entfällt nach 15 monaten), prüfung der beschäftigungsbedingungen. personen aus sicheren herkunftsstaaten, deren asylantrag nach dem 31. august 2015 gestellt wurde, dürfen nicht beschäftigt werden. wenn die voraussetzungen der blauen karte eu in einem mangelberuf erfüllt sind oder ein inländischer hochschulabschluss vorliegt, ist folgendes zu beachten: stelle für akademiker asylbewerber ab dem 4. monat des aufenthaltes die zustimmung der lokalen ausländerbehörde ist erforderlich. die zustimmung der arbeitsagentur ist erforderlich (entfällt nach 48 monaten oder bei vorliegen eines inländischen hochschulabschlusses) durch: geduldete ab dem 4. monat des aufenthaltes (in einem mangelberuf für akademisch qualifizierte) prüfung der beschäftigungsbedingungen. personen aus sicheren herkunftsstaaten, deren asylantrag nach dem 31. august 2015 gestellt wurde, dürfen nicht beschäftigt werden. wenn die voraussetzungen der blauen karte eu nicht erfüllt sind und kein inländischer hochschulabschluss vorliegt, ist folgendes zu beachten: asylbewerber ab dem 4. monat des aufenthaltes die zustimmung der lokalen ausländerbehörde ist erforderlich. die zustimmung der arbeitsagentur ist erforderlich (entfällt nach 48 monaten) durch: geduldete ab dem 4. monat des aufenthaltes vorrangprüfung (ist in festgelegten arbeitsagenturbezirken für 3 jahre ausgesetzt oder entfällt nach 15 monaten), prüfung der beschäftigungsbedingungen. personen aus sicheren herkunftsstaaten, deren asylantrag nach dem 31. august 2015 gestellt wurde, dürfen nicht beschäftigt werden. die zustimmung der lokalen ausländerbehörde ist erforderlich. asylbewerber ab dem 4. monat des aufenthaltes sowie geduldete ab dem 4. monat des aufenthaltes die zustimmung der arbeitsagentur ist erforderlich (entfällt nach 48 monaten) durch: vorrangprüfung (ist in festgelegten arbeitsagenturbezirken für 3 jahre ausgesetzt oder entfällt nach 15 monaten), prüfung der beschäftigungsbedingungen. personen aus sicheren herkunftsstaaten, deren asylantrag nach dem 31. august 2015 gestellt wurde, dürfen nicht beschäftigt werden. abgeschlossene berufsausbildung: dies sind deutsche oder anerkannte qualifizierende (mindestens zweijährige) ausbildungsabschlüsse. anerkannte flüchtlinge: dies sind geflüchtete, deren asylan...

Menü Jobadu.de
Abschlussleiste