Job bei Schaltbau GmbH

Application Engineer (m/w/d)

Icon Firma Schaltbau GmbH

Icon Ort 81829 München

Icon Ort Festanstellung als Fachkraft, Vollzeit, ohne Befristung

Info zum Arbeitgeber

Connect - Contact - Control. Unter diesem Motto entwickelt und fertigt die Schaltbau GmbH

elektromechanische Komponenten für die Märkte Verkehrstechnik, Energie, Industrie und Flurförderzeuge.

1929 in München gegründet, hat das Unternehmen weltweit zehn Standorte und mehr als 60 Vertriebspartner.

Angefangen mit Heizelementen für die damalige Reichsbahn, gehören inzwischen Steckverbinder,

Schnappschalter, Schütze und eine Vielzahl von Bahngeräten zum Portfolio.

Die Schaltbau GmbH entwickelt und fertigt sowohl kleine Stückzahlen als auch in Serie, gerne auch kundenspezifisch.

Die Produkte des Unternehmens kommen überall dort zum Einsatz,

wo elektrische Systeme unter rauen Bedingungen zuverlässig verbunden, geschaltet und überwacht werden müssen.

Von Hochspannung bis zur Kleinstspannung, von der Lokomotive über die Wagen bis zum Dach:

überall im Zug treffen Sie auf Produkte der Schaltbau GmbH.

Unsere Komponenten dienen der elektrischen Energieversorgung und der Steuerung des Antriebs.

Zudem unterstützen sie den Fahrer, den Zug sicher zu steuern.

Schon beim Einsteigen sorgen Schnappschalter der Schaltbau GmbH in den Türen für Ihre Sicherheit.

Unsere Fahr- und Kippschalter sind im Steuerpult der Lokomotive eingesetzt.

Steckverbinder der Schaltbau GmbH garantieren zuverlässige Energie- und Datenübertragung zwischen Triebfahrzeug und Wagen.

Die Schaltbau GmbH verfügt über ein Qualitätsmanagement-System gemäß DIN EN ISO 9001

und ein Umweltmanagement-System nach DIN EN ISO 14001.

Seit dem Jahr 2004 ist das Unternehmen Q1-Lieferant der Deutschen Bahn.

Die deutschen Werke Velden und Aldersbach sind seit Oktober 2008 nach dem Qualitätsstandard IRIS zertifiziert.

Der Tätigkeitsbereich ''Mechatronik und Automatisierungstechnik''

Im Tätigkeitsbereich ''Mechatronik und Automatisierungstechnik'' geht es vor allem um den Bau und die Montage

von mechanischen, elektrischen und elektronischen Komponenten zu komplexen Systemen,

die Entwicklung, Installation, Wartung und Reparatur von automatisierten Maschinen und Anlagen

sowie die Programmierung der Regelungs- und Steuerungsprogramme.

Job als Fachkraft

Die Bezeichnung ''Fachkraft'' ist nicht geschützt und definiert keinen bestimmten Grad an Kenntnis oder Bildung.

Als Fachkraft wird jemand bezeichnet, der aufgrund der fachlichen Ausbildung,

Kenntnisse und Erfahrungen die ihr übertragenen Aufgaben beurteilen und ordnungsgemäß ausführen kann.

Dabei hat die Fachkraft Kenntnis aller relevanter Normen und Gefahren,

die mit ihrer Tätigkeit verbunden sind.

Fachkräfte gibt es in nahezu jedem Bereich, angefangen bei handwerklichen Berufen

über kaufmännische Tätigkeiten bis hin zu künstlerischen, wissenschaftlichen oder technischen Berufen.

Hard Skills bzw. Fachkompetenzen

Hard Skills sind solche Fähigkeiten, die sich aktiv erlernen lassen, messbar sind

und häufig durch eine Qualifikation oder Vorführung bewiesen werden können.

Typische Hard Skills sind z.B. bestimmte Schulnoten,

Fremdsprachenkenntnisse oder Erfahrungen mit einer bestimmten Software.

Hard Skills sind in den meisten Fällen undiskutabel, wenn es um die Besetzung einer Arbeitsstelle geht.

Soft Skills bzw. Schlüsselqualifikationen

Soft Skills umfassen unterschiedliche Fähigkeiten, Eigenschaften und Verhaltensweisen einer Person.

Sie werden unterschieden in persönliche Kompetenzen, soziale Kompetenzen und methodische Kompetenzen.

Die persönliche bzw. personale Kompetenz betrifft den Umgang mit sich selbst.

Hier geht es um Themen wie Selbstvertrauen, Selbstbeobachtung und Selbstdisziplin.

Soft Skills, die der persönlichen Kompetenz zugeordnet werden können,

beziehen sich also nur auf die eigene Person. Sie haben jedoch auch Auswirkungen auf das soziale Umfeld.

Typische Schlagworte in Stellenanzeigen: Belastbarkeit, Eigeninitiative, Flexibilität, Stressresistenz, Verantwortungsbewusstsein.

Die soziale Kompetenz betrifft den Umgang mit anderen Menschen.

Hierzu gehören u.a. Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen und Menschenkenntnis.

Die soziale Kompetenz umfasst also alle Soft Skills, die die Interaktion mit anderen Menschen betreffen.

Typische Schlagworte in Stellenanzeigen: Durchsetzungsvermögen, Empathie, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit.

Bei der methodischen Kompetenz geht es um das Beherrschen und Erlernen bestimmter Methoden und Techniken.

Hierzu gehören u.a. der gekonnte Umgang mit neuen Medien und Präsentationstechniken

sowie die Fähigkeit, Probleme strukturiert anzugehen und zu lösen.

Typische Schlagworte in Stellenanzeigen: Auffassungsgabe, Organisationstalent, Zeitmanagement, Zielorientierung.

Stellenanzeige des Arbeitgebers zeigen

Homepage des Arbeitgebers Impressum Datenschutz Weitere Stellenanzeigen Firmenprofil des Arbeitgebers bei Jobadu.de