Berufsporträts

Beruflich weiterzukommen ist ohne Ausbildung schwer. Was nicht alle wissen: Ein Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf kann auch im späteren Berufsleben noch durch berufliche Nachqualifizierung nachgeholt werden.
Berufliche Nachqualifizierung ist ein Sammelbegriff für Maßnahmen für Erwachsene ohne bzw. ohne verwertbaren Berufsabschluss.
Zu diesen Maßnahmen gehören Umschulungen, die zu einem anerkannten Berufsabschluss führen, Vorbereitungskurse zur sogenannten Externenprüfung sowie die modulare Nachqualifizierung (z. B. über Vermittlung von Ausbildungsbausteinen oder Teilqualifikationen).
Nach mehreren Teilqualifikationen kann die Abschlussprüfung vor einer zuständigen Stelle abgelegt werden.
Auf die Förderung einer Weiterbildung zum Nachholen eines Berufsabschlusses besteht (ebenso wie für eine berufliche Weiterbildung mit dem Ziel des Nachholens eines Hauptschul- oder vergleichbaren Abschlusses) ein grundsätzlicher Rechtsanspruch.
Vor Beginn einer Berufsausbildung schließen die Ausbildenden und die Auszubildenden einen Berufsausbildungsvertrag.
Ausbildende sind diejenigen, die eine andere Person zur Berufsausbildung einstellen, d. h. in aller Regel der Ausbildungsbetrieb. Davon sind diejenigen zu unterscheiden, die die Ausbildung praktisch durchführen. Das können Ausbildende selbst oder von ihnen beauftragte Ausbilder und Ausbilderinnen sein.
Auszubildende sind diejenigen, die ausgebildet werden. Ist die Person noch minderjährig, muss zum Vertragsschluss die Zustimmung der gesetzlichen Vertreter und Vertreterinnen eingeholt werden. Vertretungsberechtigt sind grundsätzlich beide Elternteile gemeinsam, in Ausnahmefällen ein Elternteil oder ein Vormund.
Der wesentliche Inhalt des Berufsausbildungsvertrages muss von den Ausbildenden unverzüglich nach der Vereinbarung, auf jeden Fall aber vor Beginn der Berufsausbildung schriftlich niedergelegt werden. Die Niederschrift des Vertrages ist von den Ausbildenden, den Auszubildenden und deren gesetzlichen Vertretern und Vertreterinnen zu unterzeichnen.
Ausbildungsbetriebe müssen dafür sorgen, dass ihren Auszubildenden die berufliche Handlungsfähigkeit vermittelt wird, die zum Erreichen des Ausbildungszieles, wie es in der Ausbildungsordnung festgelegt ist, erforderlich ist.
Sie haben die Berufsausbildung so durchzuführen, dass das Ausbildungsziel in der vorgesehenen Ausbildungszeit erreicht werden kann.
Über das Ausbildungsziel sowie die zeitliche und sachliche Gliederung der Berufsausbildung enthalten der Ausbildungsvertrag (Niederschrift) wie auch die Ausbildungsordnung klare Regelungen. Anhand dieser Unterlagen ist ein späterer Vergleich mit dem tatsächlichen Ausbildungsverlauf möglich.
Auszubildende müssen an ihrer eigenen Berufsausbildung aktiv mitwirken und sich bemühen, die Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben, die erforderlich sind, um das Ausbildungsziel zu erreichen.
Sie müssen den Weisungen folgen, die ihnen im Rahmen der Berufsausbildung vom Ausbildenden, von den Ausbildern, Ausbilderinnen oder von anderen weisungsberechtigten Personen erteilt werden. Ihnen dürfen nur Aufgaben übertragen werden, die dem Ausbildungszweck dienen und ihren körperlichen Kräften angemessen sind.

Berufsporträt Produktionsfachkraft Chemie*

Produktionsfachkraft Chemie*

Produktionsfachkräfte Chemie* bereiten nach Rezepturen Mischungen

z.B. für Düngemittel, Mineralölprodukte oder Farben zu.

Details zeigen
Berufsporträt Medizinischer Technologe für Veterinärmedizin*

Medizinischer Technologe für Veterinärmedizin*

Medizinische Technologen für Veterinärmedizin* arbeiten mit unterschiedlichen medizintechnischen Geräten,

z.B. Elektronenmikroskopen, Analysewagen oder Zellzählautomaten.

Details zeigen
Berufsporträt Fachinformatiker (Systemintegration)*

Fachinformatiker (Systemintegration)*

Fachinformatiker (Systemintegration)* planen und konfigurieren IT-Systeme.

Sie richten diese Systeme entsprechend den Anforderungen ein und betreiben bzw. verwalten sie.

Details zeigen
Berufsporträt Fachlagerist*

Fachlagerist*

Fachlagerist* nehmen Güter an und prüfen anhand der Begleitpapiere die Lieferungen.

Sie erfassen die Güter via EDV, packen sie aus, prüfen ihren Zustand, sortieren und lagern sie sachgerecht.

Details zeigen
Berufsporträt Bogenmacher*

Bogenmacher*

Bogenmacher* fertigen hochwertige Bögen für Streichinstrumente wie Violinen, Violen, Celli oder Bässe.

Die Vorgaben und Maße für den Bogenbau entnehmen sie technischen Zeichnungen.

Details zeigen
Berufsporträt Werkstoffprüfer (Wärmebehandlungstechnik)*

Werkstoffprüfer (Wärmebehandlungstechnik)*

Werkstoffprüfer (Wärmebehandlungstechnik)* verändern und prüfen

die Eigenschaften von Werkstücken aus Stahl, Gusseisen, Kupfer oder Aluminium.

Details zeigen
Berufsporträt Berg- und Maschinenmann (Transport und Instandhaltung)*

Berg- und Maschinenmann (Transport und Instandhaltung)*

Berg- und Maschinenleute (Transport und Instandhaltung)* montieren, bedienen und demontieren

Transportbänder, Bahnanlagen, Hängebahnen und andere Transport- und Fördereinrichtungen in Bergwerken.

Details zeigen
Berufsporträt Glasveredler (Schliff und Gravur)*

Glasveredler (Schliff und Gravur)*

Glasveredler (Schliff und Gravur)* verzieren nach Vorgabe oder eigenen Entwürfen überwiegend Hohlglasprodukte

wie Trinkgläser, Vasen oder Schalen, aber auch Spiegel, Glastüren oder Vitrinen aus Flachglas.

Details zeigen
Berufsporträt Spezialtiefbauer*

Spezialtiefbauer*

Spezialtiefbauer* erstellen besonders tragfähige oder komplizierte Fundamente

für Großbauwerke wie Brücken oder Hochhäuser.

Details zeigen
Berufsporträt Bürsten- und Pinselmacher*

Bürsten- und Pinselmacher*

Bürsten- und Pinselmacher* stellen Bürsten und Pinsel her und fügen dabei Tierhaare,

Naturborsten, pflanzliche oder synthetische Fasern in Holz oder Kunststoffe ein.

Details zeigen
Berufsporträt Kaufmann für audiovisuelle Medien*

Kaufmann für audiovisuelle Medien*

Kaufleute für audiovisuelle Medien* planen und organisieren den Einsatz von Material

und technischer Ausstattung in der Medienproduktion sowie die zeitliche und personelle Besetzung des Teams.

Details zeigen
Berufsporträt Kunststoff- und Kautschuktechnologe (Kunststofffenster)*

Kunststoff- und Kautschuktechnologe (Kunststofffenster)*

Kunststoff- und Kautschuktechnologen (Kunststofffenster)*

stellen Fenster-, Tür- und Fassadenelemente aus Kunststoff her und montieren diese.

Details zeigen
Berufsporträt Werkstoffprüfer (Metalltechnik)*

Werkstoffprüfer (Metalltechnik)*

Werkstoffprüfer (Metalltechnik)* entnehmen Proben

zur Qualitätskontrolle - zum Teil schon während des Produktionsprozesses - und bereiten sie für die Analyse vor.

Details zeigen
Berufsporträt Maschinen- und Anlagenführer (Lebensmitteltechnik)*

Maschinen- und Anlagenführer (Lebensmitteltechnik)*

Maschinen- und Anlagenführer (Lebensmitteltechnik)* arbeiten

an Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Nahrungsmitteln und Getränken.

Details zeigen
Berufsporträt Kaufmann im Gesundheitswesen*

Kaufmann im Gesundheitswesen*

Kaufleute im Gesundheitswesen* planen und organisieren Verwaltungsvorgänge,

Geschäftsprozesse und Dienstleistungen im Gesundheitswesen.

Details zeigen
Berufsporträt Glasbläser (Glasgestaltung)*

Glasbläser (Glasgestaltung)*

Glasbläser (Glasgestaltung)* fertigen künstlerische oder dekorative Glasartikel, wie Vasen, Trinkgläser,

Obstschalen, aber auch Fenstergehänge und Tierfiguren, nach eigenen Entwürfen oder vorgegebenen Mustern an.

Details zeigen
Berufsporträt Feinoptiker*

Feinoptiker*

Feinoptiker* fertigen plan- und rundoptische Bauelemente wie Linsen oder Prismen für Fernrohre,

Mikroskope, Projektionsgeräte, medizinische Diagnosegeräte oder Astro-Objektive.

Details zeigen
Berufsporträt Industriekeramiker (Modelltechnik)*

Industriekeramiker (Modelltechnik)*

Industriekeramiker (Modelltechnik)* stellen Modelle und Formen für keramische Produkte her,

die in industrieller Serienfertigung produziert werden.

Details zeigen
Berufsporträt Bergbautechnologe (Tiefbautechnik)*

Bergbautechnologe (Tiefbautechnik)*

Bergbautechnologen (Tiefbautechnik)* bedienen unterschiedliche Maschinen der Bergbautechnik

zum Brechen und Abräumen von Gestein, Kohle oder Salzen, reparieren und warten sie.

Details zeigen
Berufsporträt Zahnmedizinischer Fachangestellter*

Zahnmedizinischer Fachangestellter*

Zahnmedizinische Fachangestellte* organisieren den Praxisbetrieb, indem sie Behandlungstermine

und interne Abläufe planen und die Nutzbarkeit von Räumen, Geräten und Instrumenten sicherstellen.

Details zeigen
Berufsporträt Spielzeughersteller*

Spielzeughersteller*

Spielzeughersteller* können in verschiedenen Produktionsbereichen der Spielzeugindustrie tätig sein.

Sie planen die einzelnen Produktionsschritte, bereiten sie vor und führen sie durch.

Details zeigen
Berufsporträt Büchsenmacher*

Büchsenmacher*

Büchsenmacher* stellen Waffen her, z.B. Flinten, Büchsen, Luftgewehre,

Kleinkalibergewehre oder Pistolen für Jäger und Sportschützen.

Details zeigen
Berufsporträt Gärtner (Baumschule)*

Gärtner (Baumschule)*

Gärtner (Baumschule)* ziehen Laub- und Nadelgehölze,

zu denen auch Hecken- und Kletterpflanzen, Ziersträucher, Obstbäume oder Rosen gehören, heran.

Details zeigen
Berufsporträt Kunststoff- und Kautschuktechnologe (Bauteile)*

Kunststoff- und Kautschuktechnologe (Bauteile)*

Kunststoff- und Kautschuktechnologen (Bauteile)* stellen Rohrleitungsteile und Rohrleitungssysteme,

Bauteile und Baugruppen aus polymeren Werkstoffen her und prüfen die Qualität der Erzeugnisse.

Details zeigen
Berufsporträt Klavier- und Cembalobauer (Klavierbau)*

Klavier- und Cembalobauer (Klavierbau)*

Klavier- und Cembalobauer (Klavierbau)* fertigen Klaviere und Flügel.

Sie wählen geeignete Werkstoffe wie Hölzer und Metalle aus und stellen Einzelteile her.

Details zeigen
Berufsporträt Wasserbauer*

Wasserbauer*

Wasserbauer* pflegen die Bausubstanz von Dämmen, Regelungsbauwerken und Ufersicherungen

sowie von Anlagen des Küsten- und Inselschutzes.

Details zeigen
Berufsporträt Kaufmann für Verkehrsservice*

Kaufmann für Verkehrsservice*

Kaufleute für Verkehrsservice* informieren im Schwerpunkt Verkauf und Service Kunden

über Reiseverbindungen, verkaufen Tickets und kontrollieren Fahrkarten.

Details zeigen
Berufsporträt Industrieelektriker (Geräte und Systeme)*

Industrieelektriker (Geräte und Systeme)*

Industrieelektriker (Geräte und Systeme)* sind Elektrofachkräfte im Sinne der Unfallverhütungsvorschriften.

Sie bearbeiten, montieren und verbinden mechanische Komponenten und elektrische Betriebsmittel.

Details zeigen
Berufsporträt Metall- und Glockengießer (Zinngusstechnik)*

Metall- und Glockengießer (Zinngusstechnik)*

Metall- und Glockengießer (Zinngusstechnik)* stellen Zinngegenstände her,

z.B. Teller, Schalen, Becher oder Zinnfiguren. Hierfür fertigen sie Gussformen an.

Details zeigen
Berufsporträt Gärtner (Friedhofsgärtnerei)*

Gärtner (Friedhofsgärtnerei)*

Gärtner (Friedhofsgärtnerei)* gestalten, bepflanzen und pflegen Grabstätten.

Sie fertigen Grabschmuck sowie Dekorationen wie z.B. Trauergebinde, Kränze und Pflanzschalen.

Details zeigen
Berufsporträt Medienkaufmann Digital und Print*

Medienkaufmann Digital und Print*

Medienkaufleute Digital und Print* beraten ihre Kunden über Medienprodukte oder Dienstleistungen

und arbeiten bei der Entwicklung und Umsetzung von Marketingkonzepten mit.

Details zeigen
Berufsporträt Verfahrensmechaniker Steine- und Erdenindustrie (Gipsplatten)*

Verfahrensmechaniker Steine- und Erdenindustrie (Gipsplatten)*

Verfahrensmechaniker Steine- und Erdenindustrie (Gipsplatten)* stellen vor allem Gipsplatten her,

die für den Bau nichttragender Innenwände oder zur Verkleidung von Wänden und Decken verwendet werden.

Details zeigen
Berufsporträt Mediengestalter Digital und Print (Printmedien)*

Mediengestalter Digital und Print (Printmedien)*

Mediengestalter Digital und Print (Printmedien)* gestalten Medienprodukte, bereiten Produktionsdaten

für den Druck sowie die medienneutrale Verwendung auf und geben Druckdaten aus.

Details zeigen
Berufsporträt Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk (Konditorei)*

Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk (Konditorei)*

Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk (Konditorei)* übernehmen den Verkauf von Konditoreierzeugnissen,

Süßspeisen und Heißgetränken. Ist der Konditorei ein Café angeschlossen, bedienen sie auch die Gäste.

Details zeigen
Berufsporträt Industriekeramiker (Anlagentechnik)*

Industriekeramiker (Anlagentechnik)*

Industriekeramiker (Anlagentechnik)* stellen Massenartikel der Gebrauchs- und Zierkeramik,

der Baukeramik und der technischen Keramik her.

Details zeigen
Berufsporträt Verwaltungsfachangestellter (Bundesverwaltung)*

Verwaltungsfachangestellter (Bundesverwaltung)*

Verwaltungsfachangestellte (Bundesverwaltung)* ermitteln Sachverhalte, erarbeiten Verwaltungsentscheidungen

und unterrichten die Beteiligten. Bezogen auf den jeweiligen Einzelfall wenden sie Rechtsvorschriften an.

Details zeigen
Berufsporträt Asphaltbauer*

Asphaltbauer*

Asphaltbauer* bereiten Baustoffmischungen mithilfe von Öfen und Mischanlagen auf,

führen Spezialfahrzeuge, bedienen handgeführte Maschinen, arbeiten aber auch mit Handwerkzeugen.

Details zeigen
Berufsporträt Elektroniker für Gebäudesystemintegration*

Elektroniker für Gebäudesystemintegration*

Elektroniker für Gebäudesystemintegration*

planen, integrieren und installieren Systeme der vernetzten Gebäudetechnik.

Details zeigen
Berufsporträt Sportfachmann*

Sportfachmann*

Sportfachleute* organisieren und koordinieren den Trainings- und Wettkampfbetrieb, erarbeiten Konzepte

für den Breiten- und Wettkampfsport, trainieren Sportler* und betreuen diese während der Wettkämpfe.

Details zeigen
Berufsporträt Fachkraft für Metalltechnik (Umform- und Drahttechnik)*

Fachkraft für Metalltechnik (Umform- und Drahttechnik)*

Fachkräfte für Metalltechnik (Umform- und Drahttechnik)*

produzieren Drähte oder formen bzw. trennen Metallerzeugnisse.

Details zeigen
Berufsporträt Veranstaltungskaufmann*

Veranstaltungskaufmann*

Veranstaltungskaufleute* konzipieren Veranstaltungen,

organisieren deren Durchführung und bereiten sie kaufmännisch vor und nach.

Details zeigen
Berufsporträt Fachangestellter für Medien- und Infodienste (Archiv)*

Fachangestellter für Medien- und Infodienste (Archiv)*

Fachangestellte für Medien- und Infodienste (Archiv)* übernehmen, sichten, ordnen und katalogisieren Schriftgut

sowie andere Informationsträger, z.B. audiovisuelle Medien oder elektronische Datenträger.

Details zeigen
Berufsporträt Servicefachkraft für Dialogmarketing*

Servicefachkraft für Dialogmarketing*

Servicefachkräfte für Dialogmarketing* kommunizieren und korrespondieren im Auftrag

von Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen mit Kunden z.B. am Telefon, via Chatting oder Co-Browsing.

Details zeigen
Berufsporträt Mediengestalter Bild und Ton*

Mediengestalter Bild und Ton*

Mediengestalter Bild und Ton* kümmern sich um die Planung, Produktion und Gestaltung von Bild- und Tonmedien.

Hierfür beraten sie Programmmitarbeiter/innen und Kunden.

Details zeigen
Berufsporträt Medientechnologe Siebdruck*

Medientechnologe Siebdruck*

Medientechnologen Siebdruck* bedrucken Materialien wie Papier, Glas, Keramik, Textilien, Metall oder Kunststoff.

Sie nehmen Druckaufträge entgegen, beraten Kunden und planen den Arbeitsablauf.

Details zeigen
Berufsporträt Fluggerätmechaniker (Instandhaltungstechnik)*

Fluggerätmechaniker (Instandhaltungstechnik)*

Fluggerätmechaniker (Instandhaltungstechnik)* kontrollieren nach jeder Landung bzw. vor jedem Start

die Funktionsfähigkeit und Sicherheit der Fluggeräte und ihrer Systeme in Flugzeug-Checks.

Details zeigen
Berufsporträt Glasbläser (Christbaumschmuck)*

Glasbläser (Christbaumschmuck)*

Glasbläser (Christbaumschmuck)* stellen Gegenstände aus Glas her,

die später Christbäume, Weihnachtsgestecke oder Adventskränze schmücken sollen.

Details zeigen
Berufsporträt Mikrotechnologe*

Mikrotechnologe*

Mikrotechnologen* fertigen mikrotechnische Produkte wie z.B. Computerchips oder Airbagsensoren.

Sie bedienen Maschinen und Anlagen, halten diese instand und rüsten sie um.

Details zeigen
Berufsporträt Automatenfachmann (Automatenmechatronik)*

Automatenfachmann (Automatenmechatronik)*

Automatenfachleute der Fachrichtung Automatenmechatronik* montieren Automaten,

schließen Leitungen an, installieren und konfigurieren die informationstechnischen Systeme des Geräts.

Details zeigen
Berufsporträt Metall- und Glockengießer (Kunst- und Glockengusstechnik)*

Metall- und Glockengießer (Kunst- und Glockengusstechnik)*

Metall- und Glockengießer (Kunst- und Glockengusstechnik)*

entwerfen Glocken und Kunstgegenstände und stellen diese her.

Details zeigen

Ausbildungs- und Arbeitsplatzangebote zeigen

Info zum ServiceImpressumAGBDatenschutzRechtshinweiseJobadu.de in den sozialen NetzwerkenServiceportal für Arbeitgeber

Wartezeit