Berufsporträts

Beruflich weiterzukommen ist ohne Ausbildung schwer. Was nicht alle wissen: Ein Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf kann auch im späteren Berufsleben noch durch berufliche Nachqualifizierung nachgeholt werden.
Berufliche Nachqualifizierung ist ein Sammelbegriff für Maßnahmen für Erwachsene ohne bzw. ohne verwertbaren Berufsabschluss.
Zu diesen Maßnahmen gehören Umschulungen, die zu einem anerkannten Berufsabschluss führen, Vorbereitungskurse zur sogenannten Externenprüfung sowie die modulare Nachqualifizierung (z. B. über Vermittlung von Ausbildungsbausteinen oder Teilqualifikationen).
Nach mehreren Teilqualifikationen kann die Abschlussprüfung vor einer zuständigen Stelle abgelegt werden.
Auf die Förderung einer Weiterbildung zum Nachholen eines Berufsabschlusses besteht (ebenso wie für eine berufliche Weiterbildung mit dem Ziel des Nachholens eines Hauptschul- oder vergleichbaren Abschlusses) ein grundsätzlicher Rechtsanspruch.
Vor Beginn einer Berufsausbildung schließen die Ausbildenden und die Auszubildenden einen Berufsausbildungsvertrag.
Ausbildende sind diejenigen, die eine andere Person zur Berufsausbildung einstellen, d. h. in aller Regel der Ausbildungsbetrieb. Davon sind diejenigen zu unterscheiden, die die Ausbildung praktisch durchführen. Das können Ausbildende selbst oder von ihnen beauftragte Ausbilder und Ausbilderinnen sein.
Auszubildende sind diejenigen, die ausgebildet werden. Ist die Person noch minderjährig, muss zum Vertragsschluss die Zustimmung der gesetzlichen Vertreter und Vertreterinnen eingeholt werden. Vertretungsberechtigt sind grundsätzlich beide Elternteile gemeinsam, in Ausnahmefällen ein Elternteil oder ein Vormund.
Der wesentliche Inhalt des Berufsausbildungsvertrages muss von den Ausbildenden unverzüglich nach der Vereinbarung, auf jeden Fall aber vor Beginn der Berufsausbildung schriftlich niedergelegt werden. Die Niederschrift des Vertrages ist von den Ausbildenden, den Auszubildenden und deren gesetzlichen Vertretern und Vertreterinnen zu unterzeichnen.
Ausbildungsbetriebe müssen dafür sorgen, dass ihren Auszubildenden die berufliche Handlungsfähigkeit vermittelt wird, die zum Erreichen des Ausbildungszieles, wie es in der Ausbildungsordnung festgelegt ist, erforderlich ist.
Sie haben die Berufsausbildung so durchzuführen, dass das Ausbildungsziel in der vorgesehenen Ausbildungszeit erreicht werden kann.
Über das Ausbildungsziel sowie die zeitliche und sachliche Gliederung der Berufsausbildung enthalten der Ausbildungsvertrag (Niederschrift) wie auch die Ausbildungsordnung klare Regelungen. Anhand dieser Unterlagen ist ein späterer Vergleich mit dem tatsächlichen Ausbildungsverlauf möglich.
Auszubildende müssen an ihrer eigenen Berufsausbildung aktiv mitwirken und sich bemühen, die Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben, die erforderlich sind, um das Ausbildungsziel zu erreichen.
Sie müssen den Weisungen folgen, die ihnen im Rahmen der Berufsausbildung vom Ausbildenden, von den Ausbildern, Ausbilderinnen oder von anderen weisungsberechtigten Personen erteilt werden. Ihnen dürfen nur Aufgaben übertragen werden, die dem Ausbildungszweck dienen und ihren körperlichen Kräften angemessen sind.

Berufsporträt Verfahrensmechaniker Steine- und Erdenindustrie (Kalksand, Poren)*

Verfahrensmechaniker Steine- und Erdenindustrie (Kalksand, Poren)*

Verfahrensmechaniker Steine- und Erdenindustrie (Kalksand, Poren)* programmieren,

bedienen und überwachen Fertigungsmaschinen in der weitgehend automatisierten Herstellung.

Details zeigen
Berufsporträt Polster- und Dekorationsnäher*

Polster- und Dekorationsnäher*

Polster- und Dekorationsnäher* nähen Vorhänge, textile Rollos, Wandbespannungen oder Lampenschirme.

Sie stellen aber auch Bezüge für Sofas, Sessel, Liegen und Matratzen her.

Details zeigen
Berufsporträt Ausbaufacharbeiter (Fliesen-, Platten- und Mosaikarbeiten)*

Ausbaufacharbeiter (Fliesen-, Platten- und Mosaikarbeiten)*

Ausbaufacharbeiter (Fliesen-, Platten- und Mosaikarbeiten)* verkleiden vor allem Wände und Böden,

z.B. in Bädern, Küchen, Eingängen oder auf Terrassen.

Details zeigen
Berufsporträt Pelzveredler*

Pelzveredler*

Pelzveredler* verarbeiten Rohfelle zu Pelz. Sie weichen Felle ein und behandeln sie chemisch.

Dann bearbeiten sie sie auf der Kürschnerbank, ziehen sie glatt, entfleischen und beschneiden sie.

Details zeigen
Berufsporträt Hochbaufacharbeiter (Feuerungs- und Schornsteinbauarbeiten)*

Hochbaufacharbeiter (Feuerungs- und Schornsteinbauarbeiten)*

Hochbaufacharbeiter (Feuerungs- und Schornsteinbauarbeiten)* bauen Feuerungsanlagen,

Abzugskanäle und Schornsteine aus Stahlbetonteilen oder Mauerwerk.

Details zeigen
Berufsporträt Änderungsschneider*

Änderungsschneider*

Änderungsschneider* arbeiten mit Nähmaschinen, Bügeleisen oder Bügelautomaten,

aber auch mit Nadel, Faden, Schere und Maßband.

Details zeigen
Berufsporträt Produktionsfachkraft Chemie*

Produktionsfachkraft Chemie*

Produktionsfachkräfte Chemie* bereiten nach Rezepturen Mischungen

z.B. für Düngemittel, Mineralölprodukte oder Farben zu.

Details zeigen
Berufsporträt Holzbildhauer*

Holzbildhauer*

Holzbildhauer* stellen nach eigenen Entwürfen oder nach Kundenwünschen beispielsweise Figuren,

Leuchter, Schalen, Brunnen oder Raumteiler aus unterschiedlichen Holzarten her.

Details zeigen
Berufsporträt Metallbildner (Gürtlertechnik)*

Metallbildner (Gürtlertechnik)*

Metallbildner (Gürtlertechnik)* be- und verarbeiten Buntmetalle, aber auch Verbund- und Kunststoffe.

Sie entwerfen Werkstücke nach eigenen Ideen oder Kundenvorgaben.

Details zeigen
Berufsporträt Fachangestellter für Medien- und Infodienste (Bibliothek)*

Fachangestellter für Medien- und Infodienste (Bibliothek)*

Fachangestellte für Medien- und Infodienste (Bibliothek)* beschaffen Bücher, Zeitschriften sowie andere Medien.

Sie erfassen die Medien am Rechner, systematisieren sie und pflegen die vorhandenen Bibliotheksbestände.

Details zeigen
Berufsporträt Fertigungsmechaniker*

Fertigungsmechaniker*

Fertigungsmechaniker* montieren nach technischen Zeichnungen und Montageplänen

unterschiedliche Produkte wie etwa Haushaltsgeräte, Kraftfahrzeuge oder medizinische Geräte.

Details zeigen
Berufsporträt Vergolder*

Vergolder*

Vergolder* führen verschiedene Arten von Vergoldungen und Metallisierungen aus.

Beispielsweise vergolden sie Stuckornamente oder Inschriften mit Blattgold.

Details zeigen
Berufsporträt Mikrotechnologe*

Mikrotechnologe*

Mikrotechnologen* fertigen mikrotechnische Produkte wie z.B. Computerchips oder Airbagsensoren.

Sie bedienen Maschinen und Anlagen, halten diese instand und rüsten sie um.

Details zeigen
Berufsporträt Werkstoffprüfer (Wärmebehandlungstechnik)*

Werkstoffprüfer (Wärmebehandlungstechnik)*

Werkstoffprüfer (Wärmebehandlungstechnik)* verändern und prüfen

die Eigenschaften von Werkstücken aus Stahl, Gusseisen, Kupfer oder Aluminium.

Details zeigen
Berufsporträt Fachangestellter für Medien- und Infodienste (Bildagentur)*

Fachangestellter für Medien- und Infodienste (Bildagentur)*

Fachangestellte für Medien- und Infodienste (Bildagentur)* pflegen digitale Aufnahmen in Datenbanken ein

oder scannen Bilder und bearbeiten sie am Rechner mithilfe spezieller Bildbearbeitungsprogramme.

Details zeigen
Berufsporträt Zupfinstrumentenmacher (Gitarrenbau)*

Zupfinstrumentenmacher (Gitarrenbau)*

Zupfinstrumentenmacher (Gitarrenbau)* stellen nach vorgegebenen Zeichnungen

oder eigenen Entwürfen Gitarren, aber auch andere Zupfinstrumente wie Mandolinen, Lauten oder Banjos her.

Details zeigen
Berufsporträt Orthopädieschuhmacher*

Orthopädieschuhmacher*

Orthopädieschuhmacher* stellen anhand von ärztlichen Verordnungen orthopädische Maßschuhe her

bzw. arbeiten Konfektionsschuhe um und passen sie individuell an.

Details zeigen
Berufsporträt Fachkraft für Hafenlogistik*

Fachkraft für Hafenlogistik*

Fachkräfte für Hafenlogistik* sorgen in See- und Binnenhäfen für reibungslose Abläufe beim Warenumschlag.

Sie informieren sich über die Sendungen und organisieren die geeigneten Umschlag- bzw. Transportmittel.

Details zeigen
Berufsporträt Elektroniker (Automatisierungs- und Systemtechnik)*

Elektroniker (Automatisierungs- und Systemtechnik)*

Elektroniker (Automatisierungs- und Systemtechnik)* entwerfen Automatisierungsanlagen und nehmen diese in Betrieb.

Sie weisen die Anwender bei der Inbetriebnahme in die Bedienung ein.

Details zeigen
Berufsporträt Fachkraft für Fruchtsafttechnik*

Fachkraft für Fruchtsafttechnik*

Fachkräfte für Fruchtsafttechnik* stellen Obst- und Gemüsesäfte sowie Fruchtweine her.

Als Ausgangsstoffe verwenden sie frisches Obst und Gemüse sowie Fruchtsaftkonzentrate und Wasser.

Details zeigen
Berufsporträt Gärtner (Staudengärtnerei)*

Gärtner (Staudengärtnerei)*

Gärtner (Staudengärtnerei)* kultivieren und züchten Gartenblumen

wie Iris und Rittersporn, Gräser und Farne sowie Wasserpflanzen.

Details zeigen
Berufsporträt Medientechnologe Druckverarbeitung*

Medientechnologe Druckverarbeitung*

Medientechnologen Druckverarbeitung* stellen Printerzeugnisse in integrierten Prozessen fertig.

In der Zeitungsproduktion überwachen sie z.B. Einsteck-, Verteil- und Abtransportsysteme.

Details zeigen
Berufsporträt Metallbauer (Nutzfahrzeugbau)*

Metallbauer (Nutzfahrzeugbau)*

Metallbauer (Nutzfahrzeugbau)* stellen Fahrzeugrahmen, Karosserien,

Fahrwerke und Aufbauten für Nutzfahrzeuge und Maschinen her.

Details zeigen
Berufsporträt Tierpfleger (Forschung und Klinik)*

Tierpfleger (Forschung und Klinik)*

Tierpfleger (Forschung und Klinik)* füttern Tiere, halten Käfige und Ställe sauber

und kümmern sich um die Fell- und Klauenpflege. Auch die Aufzucht von Jungtieren kann zu ihren Aufgaben gehören.

Details zeigen
Berufsporträt Fachmann für Restaurants und Veranstaltungsgastronomie*

Fachmann für Restaurants und Veranstaltungsgastronomie*

Fachleute für Restaurants und Veranstaltungsgastronomie* decken und dekorieren Tische,

empfangen die Gäste und geben Empfehlungen für die Speise- und Getränkeauswahl.

Details zeigen
Berufsporträt Kaufmann für Marketingkommunikation*

Kaufmann für Marketingkommunikation*

Kaufleute für Marketingkommunikation* arbeiten in den Bereichen Werbung, Onlinemarketing, Direktmarketing,

Öffentlichkeitsarbeit, Verkaufsförderung, Multimedia Marketing, Event und Social Media Marketing.

Details zeigen
Berufsporträt Florist*

Florist*

Floristen* binden Sträuße und fertigen Kränze, Brautschmuck oder Trockengestecke

nach eigenen Ideen oder den Wünschen ihrer Kunden.

Details zeigen
Berufsporträt Fachangestellter für Medien- und Infodienste (Medizinische Doku)*

Fachangestellter für Medien- und Infodienste (Medizinische Doku)*

Fachangestellte für Medien- und Infodienste (Medizinische Doku)* erfassen und erschließen Befunde,

Krankenakten und medizinische Informationen, aber auch Ergebnisse klinischer Studien.

Details zeigen
Berufsporträt Vermessungstechniker (Vermessung)*

Vermessungstechniker (Vermessung)*

Vermessungstechniker (Vermessung)* führen vor Ort Geländevermessungen durch,

z.B. für Bauvorhaben oder um den Verlauf von Grundstücksgrenzen zu klären.

Details zeigen
Berufsporträt Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft*

Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft*

Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft* stellen sicher,

dass Abfälle gesammelt, sortiert, wiederaufbereitet oder entsorgt werden.

Details zeigen
Berufsporträt Edelsteinfasser*

Edelsteinfasser*

Edelsteinfasser* fügen beispielsweise Rubine und Smaragde, Bernstein oder Topase in die geeignete Fassung ein.

Wenn sie im Handwerk tätig sind, beraten und bedienen Edelsteinfasser* auch Kunden.

Details zeigen
Berufsporträt Kaufmann für Büromanagement*

Kaufmann für Büromanagement*

Kaufleute für Büromanagement* bearbeiten bürowirtschaftliche Aufgaben

mithilfe des Computers und branchenspezifischer Software.

Details zeigen
Berufsporträt Chemikant*

Chemikant*

Chemikanten* stellen aus organischen und anorganischen Rohstoffen chemische Erzeugnisse

wie anorganische Grundchemikalien, Farben und Lacke, Polymere, Wasch- und Reinigungsmittel her.

Details zeigen
Berufsporträt Industriekeramiker (Anlagentechnik)*

Industriekeramiker (Anlagentechnik)*

Industriekeramiker (Anlagentechnik)* stellen Massenartikel der Gebrauchs- und Zierkeramik,

der Baukeramik und der technischen Keramik her.

Details zeigen
Berufsporträt Tourismuskaufmann (Privat- und Geschäftsreisen)*

Tourismuskaufmann (Privat- und Geschäftsreisen)*

Tourismuskaufleute für Privat- und Geschäftsreisen* planen den Ablauf von Urlaubs- oder Geschäftsreisen.

Sie arbeiten viel mit dem Computer und branchenspezifischen Softwareprogrammen.

Details zeigen
Berufsporträt Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen*

Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen*

Fachkräfte für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen* leeren Briefkästen,

sortieren Sendungen, bereiten diese für den weiteren Versandweg vor und planen die Zustellfolge.

Details zeigen
Berufsporträt Kfz-Mechatroniker (Nutzfahrzeugtechnik)*

Kfz-Mechatroniker (Nutzfahrzeugtechnik)*

Kfz-Mechatroniker (Nutzfahrzeugtechnik)*

halten Nutzfahrzeuge aller Art, z.B. Sattelschlepper und Unimogs, instand.

Details zeigen
Berufsporträt Mediengestalter Digital und Print (Digitalmedien)*

Mediengestalter Digital und Print (Digitalmedien)*

Mediengestalter Digital und Print (Digitalmedien)* gestalten Medienprodukte,

entwerfen Animationen und programmieren digitale Medien unter Berücksichtigung der Barrierefreiheit.

Details zeigen
Berufsporträt Feinoptiker*

Feinoptiker*

Feinoptiker* fertigen plan- und rundoptische Bauelemente wie Linsen oder Prismen für Fernrohre,

Mikroskope, Projektionsgeräte, medizinische Diagnosegeräte oder Astro-Objektive.

Details zeigen
Berufsporträt Kfz-Mechatroniker (Motorradtechnik)*

Kfz-Mechatroniker (Motorradtechnik)*

Kfz-Mechatroniker (Motorradtechnik)* produzieren, warten und reparieren

Krafträder unterschiedlicher Bauarten, z.B. Chopper, Sport- und Motocrossbikes oder Enduros.

Details zeigen
Berufsporträt Gärtner (Obstbau)*

Gärtner (Obstbau)*

Gärtner (Obstbau)* produzieren Kern-, Stein- und Beerenobst

wie Äpfel, Kirschen, Erdbeeren, Pflaumen, Birnen, Himbeeren oder Johannisbeeren.

Details zeigen
Berufsporträt Technischer Modellbauer (Karosserie und Produktion)*

Technischer Modellbauer (Karosserie und Produktion)*

Technische Modellbauer (Karosserie und Produktion)* stellen z.B. Modelle für Karosserieteile,

Produktionsmodelle für die Einzel- und Serienfertigung sowie Modelle für den Formen- und Werkzeugbau her.

Details zeigen
Berufsporträt Orgelbauer (Orgelbau)*

Orgelbauer (Orgelbau)*

Orgelbauer (Orgelbau)* stellen nach Kundenanforderungen Orgeln her.

Neben Neuanfertigungen besteht ein großer Teil ihrer Tätigkeit aus der Reinigung und Wartung.

Details zeigen
Berufsporträt Bootsbauer (Neu-, Aus- und Umbau)*

Bootsbauer (Neu-, Aus- und Umbau)*

Bootsbauer (Neu-, Aus- und Umbau)* stellen Paddel- und Ruderboote, Segelboote, Motor- und Segeljachten,

aber auch kleinere Fischkutter, Barkassen und andere Nutzfahrzeuge der Binnen- und Seeschifffahrt her.

Details zeigen
Berufsporträt Glasveredler (Schliff und Gravur)*

Glasveredler (Schliff und Gravur)*

Glasveredler (Schliff und Gravur)* verzieren nach Vorgabe oder eigenen Entwürfen überwiegend Hohlglasprodukte

wie Trinkgläser, Vasen oder Schalen, aber auch Spiegel, Glastüren oder Vitrinen aus Flachglas.

Details zeigen
Berufsporträt Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik*

Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik*

Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik* installieren Wasser- und Luftversorgungssysteme,

bauen Waschbecken, Duschkabinen, Toiletten und sonstige Sanitäranlagen ein und schließen diese an.

Details zeigen
Berufsporträt Verfahrenstechnologe Metall (Nichteisenmetallumformung)*

Verfahrenstechnologe Metall (Nichteisenmetallumformung)*

Verfahrenstechnologen Metall (Nichteisenmetallumformung)* verarbeiten Barren oder Stangen

aus Aluminium, Kupfer, Messing, Zink, Nickel an Walzstraßen, Strang-, Stangen-, Gesenkpressen oder Tiefziehmaschinen.

Details zeigen
Berufsporträt Stanz- und Umformmechaniker*

Stanz- und Umformmechaniker*

Stanz- und Umformmechaniker* produzieren vor allem für die industrielle Fertigung Bauteile aus Blechen und Drähten.

Nach ersten Testläufen prüfen sie das Ergebnis, justieren ggf. nach und starten die Produktionsreihe.

Details zeigen
Berufsporträt Technischer Produktdesigner (Produktgestaltung und -konstruktion)*

Technischer Produktdesigner (Produktgestaltung und -konstruktion)*

Technische Produktdesigner (Produktgestaltung und -konstruktion)*

entwerfen und konstruieren Bauteile, Baugruppen oder Produkte nach Kundenwunsch.

Details zeigen
Berufsporträt Luftverkehrskaufmann*

Luftverkehrskaufmann*

Luftverkehrskaufleute* übernehmen organisatorische Aufgaben in der Passagier- und Flugzeugabfertigung,

in Einkauf und Vertrieb und organisieren die Abläufe am Terminal.

Details zeigen

Ausbildungs- und Arbeitsplatzangebote zeigen

Info zum ServiceImpressumAGBDatenschutzRechtshinweiseJobadu.de in den sozialen NetzwerkenServiceportal für Arbeitgeber

Wartezeit