Berufsporträts

Beruflich weiterzukommen ist ohne Ausbildung schwer. Was nicht alle wissen: Ein Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf kann auch im späteren Berufsleben noch durch berufliche Nachqualifizierung nachgeholt werden.
Berufliche Nachqualifizierung ist ein Sammelbegriff für Maßnahmen für Erwachsene ohne bzw. ohne verwertbaren Berufsabschluss.
Zu diesen Maßnahmen gehören Umschulungen, die zu einem anerkannten Berufsabschluss führen, Vorbereitungskurse zur sogenannten Externenprüfung sowie die modulare Nachqualifizierung (z. B. über Vermittlung von Ausbildungsbausteinen oder Teilqualifikationen).
Nach mehreren Teilqualifikationen kann die Abschlussprüfung vor einer zuständigen Stelle abgelegt werden.
Auf die Förderung einer Weiterbildung zum Nachholen eines Berufsabschlusses besteht (ebenso wie für eine berufliche Weiterbildung mit dem Ziel des Nachholens eines Hauptschul- oder vergleichbaren Abschlusses) ein grundsätzlicher Rechtsanspruch.
Vor Beginn einer Berufsausbildung schließen die Ausbildenden und die Auszubildenden einen Berufsausbildungsvertrag.
Ausbildende sind diejenigen, die eine andere Person zur Berufsausbildung einstellen, d. h. in aller Regel der Ausbildungsbetrieb. Davon sind diejenigen zu unterscheiden, die die Ausbildung praktisch durchführen. Das können Ausbildende selbst oder von ihnen beauftragte Ausbilder und Ausbilderinnen sein.
Auszubildende sind diejenigen, die ausgebildet werden. Ist die Person noch minderjährig, muss zum Vertragsschluss die Zustimmung der gesetzlichen Vertreter und Vertreterinnen eingeholt werden. Vertretungsberechtigt sind grundsätzlich beide Elternteile gemeinsam, in Ausnahmefällen ein Elternteil oder ein Vormund.
Der wesentliche Inhalt des Berufsausbildungsvertrages muss von den Ausbildenden unverzüglich nach der Vereinbarung, auf jeden Fall aber vor Beginn der Berufsausbildung schriftlich niedergelegt werden. Die Niederschrift des Vertrages ist von den Ausbildenden, den Auszubildenden und deren gesetzlichen Vertretern und Vertreterinnen zu unterzeichnen.
Ausbildungsbetriebe müssen dafür sorgen, dass ihren Auszubildenden die berufliche Handlungsfähigkeit vermittelt wird, die zum Erreichen des Ausbildungszieles, wie es in der Ausbildungsordnung festgelegt ist, erforderlich ist.
Sie haben die Berufsausbildung so durchzuführen, dass das Ausbildungsziel in der vorgesehenen Ausbildungszeit erreicht werden kann.
Über das Ausbildungsziel sowie die zeitliche und sachliche Gliederung der Berufsausbildung enthalten der Ausbildungsvertrag (Niederschrift) wie auch die Ausbildungsordnung klare Regelungen. Anhand dieser Unterlagen ist ein späterer Vergleich mit dem tatsächlichen Ausbildungsverlauf möglich.
Auszubildende müssen an ihrer eigenen Berufsausbildung aktiv mitwirken und sich bemühen, die Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben, die erforderlich sind, um das Ausbildungsziel zu erreichen.
Sie müssen den Weisungen folgen, die ihnen im Rahmen der Berufsausbildung vom Ausbildenden, von den Ausbildern, Ausbilderinnen oder von anderen weisungsberechtigten Personen erteilt werden. Ihnen dürfen nur Aufgaben übertragen werden, die dem Ausbildungszweck dienen und ihren körperlichen Kräften angemessen sind.

Berufsporträt Keramiker*

Keramiker*

Keramiker* stellen unter anderem Ofenkacheln und Fliesen her, aber auch Zier- und Gebrauchskeramik

wie Tassen, Teller, Blumenkrüge oder Vasen, die sie teilweise eigenständig entwerfen.

Details zeigen
Berufsporträt Flechtwerkgestalter*

Flechtwerkgestalter*

Flechtwerkgestalter* stellen nach vorgegebenen oder selbstgefertigten Entwürfen unterschiedliche Flechtwerke her.

Je nach Schwerpunkt fertigen sie Korbwaren, Flechtmöbel oder Flechtobjekte.

Details zeigen
Berufsporträt Edelsteinschleifer (Schmuckdiamantschleifen)*

Edelsteinschleifer (Schmuckdiamantschleifen)*

Edelsteinschleifer (Schmuckdiamantschleifen)* wählen abhängig vom geplanten Schliff und dem Verwendungszweck

Rohdiamanten aus, die sie ggf. zunächst spalten, mit Diamantsägen zerkleinern und in die grobe Form bringen.

Details zeigen
Berufsporträt Verfahrensmechaniker Steine- und Erdenindustrie (Asphalttechnik)*

Verfahrensmechaniker Steine- und Erdenindustrie (Asphalttechnik)*

Verfahrensmechaniker Steine- und Erdenindustrie (Asphalttechnik)* erschließen,

gewinnen und fördern die für die Asphaltherstellung benötigten Rohstoffe wie Sand, Schotter und Splitt.

Details zeigen
Berufsporträt Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement (Außenhandel)*

Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement (Außenhandel)*

Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement (Außenhandel)* planen und überwachen

Einkaufs-, Logistik- sowie Verkaufsprozesse im In- und Ausland und wirken bei deren Optimierung mit.

Details zeigen
Berufsporträt Koch*

Koch*

Köche* verrichten alle Arbeiten, die zur Herstellung von Speisen gehören.

Sie organisieren die Arbeitsabläufe in der Küche und sorgen dafür, dass Speisen rechtzeitig fertiggestellt werden.

Details zeigen
Berufsporträt Gärtner (Staudengärtnerei)*

Gärtner (Staudengärtnerei)*

Gärtner (Staudengärtnerei)* kultivieren und züchten Gartenblumen

wie Iris und Rittersporn, Gräser und Farne sowie Wasserpflanzen.

Details zeigen
Berufsporträt Handzuginstrumentenmacher*

Handzuginstrumentenmacher*

Handzuginstrumentenmacher* bauen handgezogene oder angeblasene Instrumente.

Vor dem Bau erstellen sie Entwürfe oder entnehmen Vorgaben und Maße vorhandenen technischen Zeichnungen.

Details zeigen
Berufsporträt Kaufmann im Einzelhandel*

Kaufmann im Einzelhandel*

Kaufleute im Einzelhandel* verkaufen Konsumgüter wie Bekleidung, Spielwaren, Nahrungsmittel,

Unterhaltungselektronik oder Einrichtungsgegenstände an Endkunden.

Details zeigen
Berufsporträt Vorpolierer Schmuck- und Kleingeräteherstellung*

Vorpolierer Schmuck- und Kleingeräteherstellung*

Vorpolierer Schmuck- und Kleingeräteherstellung* bereiten in einer Vorstufe zum Hochpolieren

die Arbeit für Feinpolierer/innen vor. Hierfür bearbeiten sie die metallenen Oberflächen von Schmuck und Kleingerät.

Details zeigen
Berufsporträt Fachkraft für Metalltechnik (Umform- und Drahttechnik)*

Fachkraft für Metalltechnik (Umform- und Drahttechnik)*

Fachkräfte für Metalltechnik (Umform- und Drahttechnik)*

produzieren Drähte oder formen bzw. trennen Metallerzeugnisse.

Details zeigen
Berufsporträt Dachdecker*

Dachdecker*

Dachdecker* stellen Holzkonstruktionen für Dachstühle her und decken und bekleiden Dach- und Wandflächen

mit Dachplatten, -ziegeln, -steinen, Schindeln oder anderen Deckwerkstoffen.

Details zeigen
Berufsporträt Edelsteinschleifer (Edelsteingravieren)*

Edelsteinschleifer (Edelsteingravieren)*

Edelsteinschleifer (Edelsteingravieren)* erstellen gravierfähige Entwurfszeichnungen bzw. Modelle für plastische Objekte

nach Wünschen oder Vorlagen der Kunden, Entwürfen von Designern/Designerinnen oder eigenen Ideen.

Details zeigen
Berufsporträt Fachlagerist*

Fachlagerist*

Fachlagerist* nehmen Güter an und prüfen anhand der Begleitpapiere die Lieferungen.

Sie erfassen die Güter via EDV, packen sie aus, prüfen ihren Zustand, sortieren und lagern sie sachgerecht.

Details zeigen
Berufsporträt Kunststoff- und Kautschuktechnologe (Kunststofffenster)*

Kunststoff- und Kautschuktechnologe (Kunststofffenster)*

Kunststoff- und Kautschuktechnologen (Kunststofffenster)*

stellen Fenster-, Tür- und Fassadenelemente aus Kunststoff her und montieren diese.

Details zeigen
Berufsporträt Goldschmied (Juwelen)*

Goldschmied (Juwelen)*

Goldschmiede (Juwelen)* entwerfen Ketten, Armbänder, Broschen und Ringe.

Sie arbeiten nach Kundenwunsch, nach eigenen Entwürfen oder nach Vorlage.

Details zeigen
Berufsporträt Fachangestellter für Medien- und Infodienste (Medizinische Doku)*

Fachangestellter für Medien- und Infodienste (Medizinische Doku)*

Fachangestellte für Medien- und Infodienste (Medizinische Doku)* erfassen und erschließen Befunde,

Krankenakten und medizinische Informationen, aber auch Ergebnisse klinischer Studien.

Details zeigen
Berufsporträt Technischer Systemplaner (Stahl- und Metallbautechnik)*

Technischer Systemplaner (Stahl- und Metallbautechnik)*

Technische Systemplaner (Stahl- und Metallbautechnik)*

fertigen Zeichnungen und technische Unterlagen für Stahl- und Metallbauten.

Details zeigen
Berufsporträt Maschinen- und Anlagenführer (Textilveredelung)*

Maschinen- und Anlagenführer (Textilveredelung)*

Maschinen- und Anlagenführer (Textilveredelung)* arbeiten an Maschinen und Anlagen

zur Veredelung von Textilerzeugnissen wie Kleidungsstücken oder Möbeltextilien.

Details zeigen
Berufsporträt Trockenbaumonteur*

Trockenbaumonteur*

Trockenbaumonteure* verkleiden Wände und Decken mit Holz, Kunststoff oder anderen Werkstoffen

und stellen die erforderlichen Unterkonstruktionen her.

Details zeigen
Berufsporträt Berg- und Maschinenmann (Vortrieb und Gewinnung)*

Berg- und Maschinenmann (Vortrieb und Gewinnung)*

Berg- und Maschinenleute (Vortrieb und Gewinnung)* arbeiten im Streckenvortrieb

und sorgen ebenfalls für den Streckenunterhalt in Bergwerken.

Details zeigen
Berufsporträt Ausbaufacharbeiter (Stuckateurarbeiten)*

Ausbaufacharbeiter (Stuckateurarbeiten)*

Ausbaufacharbeiter (Stuckateurarbeiten)* führen Innen- und Außenputzarbeiten aus.

Sie prüfen den Untergrund, tragen die Putzmischungen auf und glätten die Oberflächen.

Details zeigen
Berufsporträt Mechatroniker*

Mechatroniker*

Mechatroniker* bauen aus mechanischen, elektrischen und elektronischen Baugruppen und Komponenten

komplexe mechatronische Systeme, z.B. Roboter für die industrielle Produktion.

Details zeigen
Berufsporträt Verfahrensmechaniker für Brillenoptik*

Verfahrensmechaniker für Brillenoptik*

Verfahrensmechaniker für Brillenoptik* stellen Brillengläser her,

indem sie Glas- oder Kunststoffrohlinge fräsen, schleifen, polieren oder veredeln.

Details zeigen
Berufsporträt Milchtechnologe*

Milchtechnologe*

Milchtechnologen* stellen Milcherzeugnisse wie Trinkmilch, Joghurt, Butter, Käse oder Milchpulver her.

Sie arbeiten hauptsächlich an teil- und vollautomatisierten Produktionsanlagen.

Details zeigen
Berufsporträt Tankwart*

Tankwart*

Tankwarte* führen neben dem Verkauf von Treib- und Schmierstoffen auch Diagnose- und Prüftätigkeiten

sowie kleinere Reparaturen durch, bauen Zubehör in Fahrzeuge ein und verkaufen Artikel des täglichen Bedarfs.

Details zeigen
Berufsporträt Zahntechniker*

Zahntechniker*

Zahntechniker* stellen in Handarbeit festsitzenden Zahnersatz

wie Zahnkronen, Brücken und Implantate oder herausnehmbaren Zahnersatz (Teil- und Vollprothesen) her.

Details zeigen
Berufsporträt Gärtner (Baumschule)*

Gärtner (Baumschule)*

Gärtner (Baumschule)* ziehen Laub- und Nadelgehölze,

zu denen auch Hecken- und Kletterpflanzen, Ziersträucher, Obstbäume oder Rosen gehören, heran.

Details zeigen
Berufsporträt Bergbautechnologe (Tiefbohrtechnik)*

Bergbautechnologe (Tiefbohrtechnik)*

Bergbautechnologen (Tiefbohrtechnik)* arbeiten viel mit Bohr-, Fräs- und Fördermaschinen

sowie mit Betonpumpen, die sie mit Handwerkzeugen montieren, warten und reparieren.

Details zeigen
Berufsporträt Holzbearbeitungsmechaniker*

Holzbearbeitungsmechaniker*

Holzbearbeitungsmechaniker* stellen mithilfe von Maschinen und Anlagen, die sie bedienen und instand halten,

Schnittholz, Hobelware, Bretter, Furnier- und Spanplatten sowie andere Holzwerkstoffe her.

Details zeigen
Berufsporträt Stanz- und Umformmechaniker*

Stanz- und Umformmechaniker*

Stanz- und Umformmechaniker* produzieren vor allem für die industrielle Fertigung Bauteile aus Blechen und Drähten.

Nach ersten Testläufen prüfen sie das Ergebnis, justieren ggf. nach und starten die Produktionsreihe.

Details zeigen
Berufsporträt Fachmann für Restaurants und Veranstaltungsgastronomie*

Fachmann für Restaurants und Veranstaltungsgastronomie*

Fachleute für Restaurants und Veranstaltungsgastronomie* decken und dekorieren Tische,

empfangen die Gäste und geben Empfehlungen für die Speise- und Getränkeauswahl.

Details zeigen
Berufsporträt Veranstaltungskaufmann*

Veranstaltungskaufmann*

Veranstaltungskaufleute* konzipieren Veranstaltungen,

organisieren deren Durchführung und bereiten sie kaufmännisch vor und nach.

Details zeigen
Berufsporträt Asphaltbauer*

Asphaltbauer*

Asphaltbauer* bereiten Baustoffmischungen mithilfe von Öfen und Mischanlagen auf,

führen Spezialfahrzeuge, bedienen handgeführte Maschinen, arbeiten aber auch mit Handwerkzeugen.

Details zeigen
Berufsporträt Rechtsanwalts- und Notarfachangestellter*

Rechtsanwalts- und Notarfachangestellter*

Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte* führen Akten, Register sowie Termin-, Fristen- und Wiedervorlagekalender

und stellen Unterlagen und Informationen zusammen. Nach Vorgaben verfassen sie Schriftstücke.

Details zeigen
Berufsporträt Tischler*

Tischler*

Tischler* stellen Schränke, Sitzmöbel, Tische, Fenster und Türen,

aber auch Innenausbauten sowie Messe- und Ladeneinrichtungen meist in Einzelanfertigung her.

Details zeigen
Berufsporträt Kfz-Mechatroniker (Nutzfahrzeugtechnik)*

Kfz-Mechatroniker (Nutzfahrzeugtechnik)*

Kfz-Mechatroniker (Nutzfahrzeugtechnik)*

halten Nutzfahrzeuge aller Art, z.B. Sattelschlepper und Unimogs, instand.

Details zeigen
Berufsporträt Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung*

Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung*

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung*

organisieren den Versand, Umschlag und ggf. die Lagerung von Gütern.

Details zeigen
Berufsporträt Pharmakant*

Pharmakant*

Pharmakanten* produzieren mithilfe von Maschinen und Anlagen

Arzneimittel in verschiedenen Darreichungsformen, z.B. Pulver, Tabletten oder Ampullen.

Details zeigen
Berufsporträt Drechsler (Elfenbeinschnitzer)*

Drechsler (Elfenbeinschnitzer)*

Drechsler (Elfenbeinschnitzer)* fertigen Entwurfsskizzen an, wählen das Arbeitsmaterial aus,

z.B. Steinnüsse (Taguanüsse), Horn, Mammutelfenbein oder Kunststoff und sägen die Werkstücke grob in Form.

Details zeigen
Berufsporträt Hochbaufacharbeiter (Beton- und Stahlbetonarbeiten)*

Hochbaufacharbeiter (Beton- und Stahlbetonarbeiten)*

Hochbaufacharbeiter (Beton- und Stahlbetonarbeiten)* fertigen Bauteile

wie Fundamente, Stützen, Balken, Wände und Decken.

Details zeigen
Berufsporträt Schiffsmechaniker*

Schiffsmechaniker*

Schiffsmechaniker* bedienen die technischen Anlagen und Maschinen an Bord eines Schiffes und halten sie instand.

Zudem übernehmen sie auf der Kommandobrücke und im Maschinenraum Wachdienste.

Details zeigen
Berufsporträt Beton- und Stahlbetonbauer*

Beton- und Stahlbetonbauer*

Beton- und Stahlbetonbauer* bauen Beton- und Stahlbetonkonstruktionen, z.B. für Brücken und Hochhäuser.

Sie montieren oder fertigen Schalungen und Stützgerüste an, biegen und flechten Stahlbewehrungen.

Details zeigen
Berufsporträt Textillaborant*

Textillaborant*

Textillaboranten* stellen in der Prozessüberwachung z.B. durch Eingangskontrollen sicher,

dass nur einwandfreie Werk- und Arbeitsstoffe verarbeitet werden.

Details zeigen
Berufsporträt Spielzeughersteller*

Spielzeughersteller*

Spielzeughersteller* können in verschiedenen Produktionsbereichen der Spielzeugindustrie tätig sein.

Sie planen die einzelnen Produktionsschritte, bereiten sie vor und führen sie durch.

Details zeigen
Berufsporträt Gerüstbauer*

Gerüstbauer*

Gerüstbauer* rüsten Fassaden mit Arbeits- und Schutzgerüsten ein.

Sie montieren die Gerüstteile mithilfe von Handwerkzeugen und Maschinen wie Ladekränen und Lastenaufzügen.

Details zeigen
Berufsporträt Tiefbaufacharbeiter (Rohrleitungsbauarbeiten)*

Tiefbaufacharbeiter (Rohrleitungsbauarbeiten)*

Tiefbaufacharbeiter (Rohrleitungsbauarbeiten)* verlegen Rohre für Gas- und Wasserleitungen,

heben dazu den Boden aus und bauen Schachtbauwerke aus Fertigteilen, Beton und Mauerwerk.

Details zeigen
Berufsporträt Figurenkeramformer*

Figurenkeramformer*

Figurenkeramformer* wirken nach der Planung und Vorbereitung der Arbeitsabläufe

bei der Entwicklung eines Modells und der Herstellung der Masse mit.

Details zeigen
Berufsporträt Goldschmied (Schmuck)*

Goldschmied (Schmuck)*

Goldschmiede (Schmuck)* fertigen Entwürfe

für Ansteck-, Hals- und Ohrschmuck sowie für Hand- und Armschmuck.

Details zeigen
Berufsporträt Bergbautechnologe (Tiefbautechnik)*

Bergbautechnologe (Tiefbautechnik)*

Bergbautechnologen (Tiefbautechnik)* bedienen unterschiedliche Maschinen der Bergbautechnik

zum Brechen und Abräumen von Gestein, Kohle oder Salzen, reparieren und warten sie.

Details zeigen

Ausbildungs- und Arbeitsplatzangebote zeigen

Info zum ServiceImpressumAGBDatenschutzRechtshinweiseJobadu.de in den sozialen NetzwerkenServiceportal für Arbeitgeber

Wartezeit