Berufsporträts

Beruflich weiterzukommen ist ohne Ausbildung schwer. Was nicht alle wissen: Ein Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf kann auch im späteren Berufsleben noch durch berufliche Nachqualifizierung nachgeholt werden.
Berufliche Nachqualifizierung ist ein Sammelbegriff für Maßnahmen für Erwachsene ohne bzw. ohne verwertbaren Berufsabschluss.
Zu diesen Maßnahmen gehören Umschulungen, die zu einem anerkannten Berufsabschluss führen, Vorbereitungskurse zur sogenannten Externenprüfung sowie die modulare Nachqualifizierung (z. B. über Vermittlung von Ausbildungsbausteinen oder Teilqualifikationen).
Nach mehreren Teilqualifikationen kann die Abschlussprüfung vor einer zuständigen Stelle abgelegt werden.
Auf die Förderung einer Weiterbildung zum Nachholen eines Berufsabschlusses besteht (ebenso wie für eine berufliche Weiterbildung mit dem Ziel des Nachholens eines Hauptschul- oder vergleichbaren Abschlusses) ein grundsätzlicher Rechtsanspruch.
Vor Beginn einer Berufsausbildung schließen die Ausbildenden und die Auszubildenden einen Berufsausbildungsvertrag.
Ausbildende sind diejenigen, die eine andere Person zur Berufsausbildung einstellen, d. h. in aller Regel der Ausbildungsbetrieb. Davon sind diejenigen zu unterscheiden, die die Ausbildung praktisch durchführen. Das können Ausbildende selbst oder von ihnen beauftragte Ausbilder und Ausbilderinnen sein.
Auszubildende sind diejenigen, die ausgebildet werden. Ist die Person noch minderjährig, muss zum Vertragsschluss die Zustimmung der gesetzlichen Vertreter und Vertreterinnen eingeholt werden. Vertretungsberechtigt sind grundsätzlich beide Elternteile gemeinsam, in Ausnahmefällen ein Elternteil oder ein Vormund.
Der wesentliche Inhalt des Berufsausbildungsvertrages muss von den Ausbildenden unverzüglich nach der Vereinbarung, auf jeden Fall aber vor Beginn der Berufsausbildung schriftlich niedergelegt werden. Die Niederschrift des Vertrages ist von den Ausbildenden, den Auszubildenden und deren gesetzlichen Vertretern und Vertreterinnen zu unterzeichnen.
Ausbildungsbetriebe müssen dafür sorgen, dass ihren Auszubildenden die berufliche Handlungsfähigkeit vermittelt wird, die zum Erreichen des Ausbildungszieles, wie es in der Ausbildungsordnung festgelegt ist, erforderlich ist.
Sie haben die Berufsausbildung so durchzuführen, dass das Ausbildungsziel in der vorgesehenen Ausbildungszeit erreicht werden kann.
Über das Ausbildungsziel sowie die zeitliche und sachliche Gliederung der Berufsausbildung enthalten der Ausbildungsvertrag (Niederschrift) wie auch die Ausbildungsordnung klare Regelungen. Anhand dieser Unterlagen ist ein späterer Vergleich mit dem tatsächlichen Ausbildungsverlauf möglich.
Auszubildende müssen an ihrer eigenen Berufsausbildung aktiv mitwirken und sich bemühen, die Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben, die erforderlich sind, um das Ausbildungsziel zu erreichen.
Sie müssen den Weisungen folgen, die ihnen im Rahmen der Berufsausbildung vom Ausbildenden, von den Ausbildern, Ausbilderinnen oder von anderen weisungsberechtigten Personen erteilt werden. Ihnen dürfen nur Aufgaben übertragen werden, die dem Ausbildungszweck dienen und ihren körperlichen Kräften angemessen sind.

Berufsporträt Milchwirtschaftlicher Laborant*

Milchwirtschaftlicher Laborant*

Milchwirtschaftliche Laboranten* führen chemische, physikalische und mikrobiologische Untersuchungen

von Milch und Milchprodukten in allen Herstellungsstadien durch.

Details zeigen
Berufsporträt Betonfertigteilbauer*

Betonfertigteilbauer*

Betonfertigteilbauer* fertigen Beton- und Stahlbetonfertigteile wie Rohre, Wände, Platten und Treppenstufen.

Sie sind Lärm, Staub, im Freien der Witterung und auch der Feuchtigkeit durch nassen Beton ausgesetzt.

Details zeigen
Berufsporträt Fachkraft für Lagerlogistik*

Fachkraft für Lagerlogistik*

Fachkräfte für Lagerlogistik* nehmen Waren aller Art an

und prüfen anhand der Begleitpapiere deren Menge und Beschaffenheit.

Details zeigen
Berufsporträt Elektroniker für Gebäudesystemintegration*

Elektroniker für Gebäudesystemintegration*

Elektroniker für Gebäudesystemintegration*

planen, integrieren und installieren Systeme der vernetzten Gebäudetechnik.

Details zeigen
Berufsporträt Chemikant*

Chemikant*

Chemikanten* stellen aus organischen und anorganischen Rohstoffen chemische Erzeugnisse

wie anorganische Grundchemikalien, Farben und Lacke, Polymere, Wasch- und Reinigungsmittel her.

Details zeigen
Berufsporträt Böttcher*

Böttcher*

Böttcher* verarbeiten unterschiedliche Hölzer zu Fässern und Gefäßen für Weinbau,

Brennereien und Brauereien, die Landwirtschaft, Papier- und Textilindustrie sowie den Wellnessbereich.

Details zeigen
Berufsporträt Werkstoffprüfer (Metalltechnik)*

Werkstoffprüfer (Metalltechnik)*

Werkstoffprüfer (Metalltechnik)* entnehmen Proben

zur Qualitätskontrolle - zum Teil schon während des Produktionsprozesses - und bereiten sie für die Analyse vor.

Details zeigen
Berufsporträt Servicekaufmann im Luftverkehr*

Servicekaufmann im Luftverkehr*

Servicekaufleute im Luftverkehr* betreuen, informieren und beraten Fluggäste am Flughafen.

Sie ermitteln Flugpreise, verkaufen Tickets, reservieren Sitzplätze und buchen Hotelzimmer und Mietwagen.

Details zeigen
Berufsporträt Fotograf*

Fotograf*

Fotografen* erstellen je nach Schwerpunkt

Porträt-, Produkt-, Industrie- und Architektur- oder wissenschaftliche Fotos.

Details zeigen
Berufsporträt Tierpfleger (Zoo)*

Tierpfleger (Zoo)*

Tierpfleger (Zoo)* betreuen Tiere aller Gattungen.

Sie versorgen sie mit Futter und richten Tierunterkünfte ein, die sie auch reinigen und instand halten.

Details zeigen
Berufsporträt Raumausstatter*

Raumausstatter*

Raumausstatter* gestalten Wohn- und Geschäftsräume und beraten hinsichtlich der Gestaltung und Materialwahl.

Sie planen die Raumausstattung nach den Wünschen des Kunden und bereiten diese vor.

Details zeigen
Berufsporträt Tierpfleger (Forschung und Klinik)*

Tierpfleger (Forschung und Klinik)*

Tierpfleger (Forschung und Klinik)* füttern Tiere, halten Käfige und Ställe sauber

und kümmern sich um die Fell- und Klauenpflege. Auch die Aufzucht von Jungtieren kann zu ihren Aufgaben gehören.

Details zeigen
Berufsporträt Industriekeramiker (Dekorationstechnik)*

Industriekeramiker (Dekorationstechnik)*

Industriekeramiker (Dekorationstechnik)* veredeln Porzellan, Gebrauchs- und Zierkeramik

mit unterschiedlichen Dekorationstechniken.

Details zeigen
Berufsporträt Fachkraft für Lederverarbeitung*

Fachkraft für Lederverarbeitung*

Fachkräfte für Lederverarbeitung* stellen z.B. Schuhoberteile, Taschen, Kleinlederwaren oder Autositzbezüge her.

Dazu verwenden sie fertige Lederwarenhalbzeuge oder schneiden einzelne Lederteile zu.

Details zeigen
Berufsporträt Klempner*

Klempner*

Klempner* stellen Blechbauteile für Hausdächer und Fassaden her und montieren sie,

z.B. Regenabflussrohre, Fensterbänke, Balkon-, Fassaden- und Dachverkleidungen.

Details zeigen
Berufsporträt Kunststoff- und Kautschuktechnologe (Bauteile)*

Kunststoff- und Kautschuktechnologe (Bauteile)*

Kunststoff- und Kautschuktechnologen (Bauteile)* stellen Rohrleitungsteile und Rohrleitungssysteme,

Bauteile und Baugruppen aus polymeren Werkstoffen her und prüfen die Qualität der Erzeugnisse.

Details zeigen
Berufsporträt Kerzenhersteller und Wachsbildner*

Kerzenhersteller und Wachsbildner*

Kerzenhersteller und Wachsbildner* verarbeiten Wachs, Paraffine, Fettsäuren, Farb- und Duftstoffe

zu Haushalts-, Zier- oder Kirchenkerzen, Figuren, Ornamenten und Wachsbildern.

Details zeigen
Berufsporträt Metallblasinstrumentenmacher*

Metallblasinstrumentenmacher*

Metallblasinstrumentenmacher* fertigen Blechblasinstrumente wie Trompeten, Posaunen,

Tuben oder Hörner einschließlich Zubehör an, oft in Serienfertigung.

Details zeigen
Berufsporträt Holzmechaniker (Bauelemente, Holzpackmittel, Rahmen)*

Holzmechaniker (Bauelemente, Holzpackmittel, Rahmen)*

Holzmechaniker (Bauelemente, Holzpackmittel, Rahmen)* fertigen Fenster, Türen, Treppen und andere Bauelemente,

Transportverpackungen und Packmittel sowie Leisten und Rahmen aus Holz an.

Details zeigen
Berufsporträt Tiermedizinischer Fachangestellter*

Tiermedizinischer Fachangestellter*

Tiermedizinische Fachangestellte* betreuen Tiere vor, während und nach einer Behandlung,

fertigen Röntgenaufnahmen an, führen Laborarbeiten aus und kümmern sich um Tiere auf der Krankenstation.

Details zeigen
Berufsporträt Fachinformatiker (Systemintegration)*

Fachinformatiker (Systemintegration)*

Fachinformatiker (Systemintegration)* planen und konfigurieren IT-Systeme.

Sie richten diese Systeme entsprechend den Anforderungen ein und betreiben bzw. verwalten sie.

Details zeigen
Berufsporträt Operationstechnischer Assistent*

Operationstechnischer Assistent*

Operationstechnische Assistenten* sind an der Vorbereitung und Durchführung von Operationen beteiligt.

Während der Operation assistieren sie, indem sie die benötigten Instrumente und Materialien zureichen.

Details zeigen
Berufsporträt Rechtsanwalts- und Notarfachangestellter*

Rechtsanwalts- und Notarfachangestellter*

Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte* führen Akten, Register sowie Termin-, Fristen- und Wiedervorlagekalender

und stellen Unterlagen und Informationen zusammen. Nach Vorgaben verfassen sie Schriftstücke.

Details zeigen
Berufsporträt Berg- und Maschinenmann (Vortrieb und Gewinnung)*

Berg- und Maschinenmann (Vortrieb und Gewinnung)*

Berg- und Maschinenleute (Vortrieb und Gewinnung)* arbeiten im Streckenvortrieb

und sorgen ebenfalls für den Streckenunterhalt in Bergwerken.

Details zeigen
Berufsporträt Sozialversicherungsfachangestellter (Landwirtschaftliche SV)*

Sozialversicherungsfachangestellter (Landwirtschaftliche SV)*

Sozialversicherungsfachangestellte (Landwirtschaftliche SV)* beurteilen

die Versicherungsverhältnisse von Landwirten bzw. Landwirtinnen und deren mitversicherten Familienangehörigen.

Details zeigen
Berufsporträt Zerspanungsmechaniker*

Zerspanungsmechaniker*

Zerspanungsmechaniker* fertigen Bauteile z.B. für Maschinen, Motoren oder Turbinen.

Hierfür arbeiten sie in der Regel mit CNC-Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen.

Details zeigen
Berufsporträt Tiefbaufacharbeiter (Rohrleitungsbauarbeiten)*

Tiefbaufacharbeiter (Rohrleitungsbauarbeiten)*

Tiefbaufacharbeiter (Rohrleitungsbauarbeiten)* verlegen Rohre für Gas- und Wasserleitungen,

heben dazu den Boden aus und bauen Schachtbauwerke aus Fertigteilen, Beton und Mauerwerk.

Details zeigen
Berufsporträt Kunststoff- und Kautschuktechnologe (Comp./Masterbatch)*

Kunststoff- und Kautschuktechnologe (Comp./Masterbatch)*

Kunststoff- und Kautschuktechnologen (Comp./Masterbatch)* planen die Fertigung

von Verbundstoffen und Farbgranulaten anhand von Auftragsdaten oder speziellen Kundenanforderungen.

Details zeigen
Berufsporträt Verfahrensmechaniker Steine- und Erdenindustrie (Betonerzeugnis)*

Verfahrensmechaniker Steine- und Erdenindustrie (Betonerzeugnis)*

Verfahrensmechaniker Steine- und Erdenindustrie (Betonerzeugnis)*

stellen Fertigbetonerzeugnisse her, z.B. Rohre, Formsteine, Wand- und Dachbausteine oder Platten.

Details zeigen
Berufsporträt Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk (Konditorei)*

Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk (Konditorei)*

Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk (Konditorei)* übernehmen den Verkauf von Konditoreierzeugnissen,

Süßspeisen und Heißgetränken. Ist der Konditorei ein Café angeschlossen, bedienen sie auch die Gäste.

Details zeigen
Berufsporträt Fachangestellter für Arbeitsmarktdienstleistungen*

Fachangestellter für Arbeitsmarktdienstleistungen*

Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen* erteilen persönlich oder telefonisch Auskünfte,

z.B. bei Fragen zur Arbeitslosmeldung und bei Anträgen auf Geldleistungen.

Details zeigen
Berufsporträt Kaufmann für audiovisuelle Medien*

Kaufmann für audiovisuelle Medien*

Kaufleute für audiovisuelle Medien* planen und organisieren den Einsatz von Material

und technischer Ausstattung in der Medienproduktion sowie die zeitliche und personelle Besetzung des Teams.

Details zeigen
Berufsporträt Industriekeramiker (Verfahrenstechnik)*

Industriekeramiker (Verfahrenstechnik)*

Industriekeramiker (Verfahrenstechnik)* stellen keramische Massenartikel

und - im Bereich der technischen Keramik - Hightech-Produkte her.

Details zeigen
Berufsporträt Automobilkaufmann*

Automobilkaufmann*

Automobilkaufleute* erledigen an der Schnittstelle zwischen Handel und Werkstatt kaufmännische Aufgaben,

vor allem in der Beschaffung, im Vertrieb bzw. Verkauf von Kraftfahrzeugen sowie von Teilen und Zubehör.

Details zeigen
Berufsporträt Winzer*

Winzer*

Winzer* sind Fachleute für den gesamten Produktionsprozess des Weines,

vom Anbau der Trauben bis zur Vermarktung.

Details zeigen
Berufsporträt Kaufmann für Dialogmarketing*

Kaufmann für Dialogmarketing*

Kaufleute für Dialogmarketing* steuern Aufträge,

die für Unternehmen von Service-, Call- oder Contact-Centern durchgeführt werden.

Details zeigen
Berufsporträt Fachkraft für Holz- und Bautenschutzarbeiten*

Fachkraft für Holz- und Bautenschutzarbeiten*

Fachkräfte für Holz- und Bautenschutzarbeiten* verhindern bzw. beseitigen

mit unterschiedlichen chemischen Verfahren Insekten- und Pilzbefall an Holz- und anderen Bauwerksteilen.

Details zeigen
Berufsporträt Orthopädietechnik-Mechaniker*

Orthopädietechnik-Mechaniker*

Orthopädietechnik-Mechaniker* stellen die verschiedensten orthopädietechnischen Hilfsmittel her

und passen sie den Bedürfnissen der Patienten an.

Details zeigen
Berufsporträt Maler und Lackierer (Gestaltung und Instandhaltung)*

Maler und Lackierer (Gestaltung und Instandhaltung)*

Maler und Lackierer (Gestaltung und Instandhaltung)* gestalten und behandeln Innenwände,

Decken, Böden und Fassaden von Gebäuden sowie die Oberflächen von Objekten aus verschiedenen Materialien.

Details zeigen
Berufsporträt Technischer Produktdesigner (Maschinen- und Anlagenkonstruktion)*

Technischer Produktdesigner (Maschinen- und Anlagenkonstruktion)*

Technische Produktdesigner (Maschinen- und Anlagenkonstruktion)*

entwerfen und konstruieren Bauteile, Baugruppen oder Gesamtanlagen nach Kundenwunsch.

Details zeigen
Berufsporträt Brenner*

Brenner*

Brenner* kontrollieren zunächst Rohstoffe wie Obst, Getreide oder Kartoffeln auf deren Qualität,

bevor sie diese für die Herstellung von Alkohol aufbereiten.

Details zeigen
Berufsporträt Pferdewirt (Pferdehaltung und Service)*

Pferdewirt (Pferdehaltung und Service)*

Pferdewirte (Pferdehaltung und Service)* beurteilen, erhalten und fördern die Gesundheit von Pferden.

Sie unterstützen und beraten ihre Kunden z.B. in Fragen der richtigen Ernährung.

Details zeigen
Berufsporträt Maßschneider*

Maßschneider*

Maßschneider* stellen nach eigenen oder vorgegebenen Entwürfen

Damenkleider, Kostüme, Mäntel, Röcke, Anzüge oder Freizeitkleidung in Maßarbeit her.

Details zeigen
Berufsporträt Gärtner (Staudengärtnerei)*

Gärtner (Staudengärtnerei)*

Gärtner (Staudengärtnerei)* kultivieren und züchten Gartenblumen

wie Iris und Rittersporn, Gräser und Farne sowie Wasserpflanzen.

Details zeigen
Berufsporträt Technischer Modellbauer (Anschauung)*

Technischer Modellbauer (Anschauung)*

Technische Modellbauer (Anschauung)* planen maßstabsgetreue Modelle von Innenräumen, Gebäuden,

Maschinen oder Fahrzeugen und gestalten sie aus Holz, Kunststoff, Metall, Papier oder Pappe.

Details zeigen
Berufsporträt Tourismuskaufmann (Privat- und Geschäftsreisen)*

Tourismuskaufmann (Privat- und Geschäftsreisen)*

Tourismuskaufleute für Privat- und Geschäftsreisen* planen den Ablauf von Urlaubs- oder Geschäftsreisen.

Sie arbeiten viel mit dem Computer und branchenspezifischen Softwareprogrammen.

Details zeigen
Berufsporträt Sportfachmann*

Sportfachmann*

Sportfachleute* organisieren und koordinieren den Trainings- und Wettkampfbetrieb, erarbeiten Konzepte

für den Breiten- und Wettkampfsport, trainieren Sportler* und betreuen diese während der Wettkämpfe.

Details zeigen
Berufsporträt Maßschuhmacher*

Maßschuhmacher*

Maßschuhmacher* stellen vorwiegend Maßanfertigungen her, z.B. Halbschuhe, Stiefel oder Pumps.

Daneben arbeiten sie auch Konfektionsschuhe fußgerecht um.

Details zeigen
Berufsporträt Kfz-Mechatroniker (Nutzfahrzeugtechnik)*

Kfz-Mechatroniker (Nutzfahrzeugtechnik)*

Kfz-Mechatroniker (Nutzfahrzeugtechnik)*

halten Nutzfahrzeuge aller Art, z.B. Sattelschlepper und Unimogs, instand.

Details zeigen
Berufsporträt Kfz-Mechatroniker (Karosserietechnik)*

Kfz-Mechatroniker (Karosserietechnik)*

Kfz-Mechatroniker (Karosserietechnik)* beurteilen Schäden

an Fahrzeugkarosserien bzw. Karosserie-, Leichtbauteilen und Aufbauten.

Details zeigen

Ausbildungs- und Arbeitsplatzangebote zeigen

Info zum ServiceImpressumAGBDatenschutzRechtshinweiseJobadu.de in den sozialen NetzwerkenServiceportal für Arbeitgeber

Wartezeit