Berufsporträts

Beruflich weiterzukommen ist ohne Ausbildung schwer. Was nicht alle wissen: Ein Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf kann auch im späteren Berufsleben noch durch berufliche Nachqualifizierung nachgeholt werden.
Berufliche Nachqualifizierung ist ein Sammelbegriff für Maßnahmen für Erwachsene ohne bzw. ohne verwertbaren Berufsabschluss.
Zu diesen Maßnahmen gehören Umschulungen, die zu einem anerkannten Berufsabschluss führen, Vorbereitungskurse zur sogenannten Externenprüfung sowie die modulare Nachqualifizierung (z. B. über Vermittlung von Ausbildungsbausteinen oder Teilqualifikationen).
Nach mehreren Teilqualifikationen kann die Abschlussprüfung vor einer zuständigen Stelle abgelegt werden.
Auf die Förderung einer Weiterbildung zum Nachholen eines Berufsabschlusses besteht (ebenso wie für eine berufliche Weiterbildung mit dem Ziel des Nachholens eines Hauptschul- oder vergleichbaren Abschlusses) ein grundsätzlicher Rechtsanspruch.
Vor Beginn einer Berufsausbildung schließen die Ausbildenden und die Auszubildenden einen Berufsausbildungsvertrag.
Ausbildende sind diejenigen, die eine andere Person zur Berufsausbildung einstellen, d. h. in aller Regel der Ausbildungsbetrieb. Davon sind diejenigen zu unterscheiden, die die Ausbildung praktisch durchführen. Das können Ausbildende selbst oder von ihnen beauftragte Ausbilder und Ausbilderinnen sein.
Auszubildende sind diejenigen, die ausgebildet werden. Ist die Person noch minderjährig, muss zum Vertragsschluss die Zustimmung der gesetzlichen Vertreter und Vertreterinnen eingeholt werden. Vertretungsberechtigt sind grundsätzlich beide Elternteile gemeinsam, in Ausnahmefällen ein Elternteil oder ein Vormund.
Der wesentliche Inhalt des Berufsausbildungsvertrages muss von den Ausbildenden unverzüglich nach der Vereinbarung, auf jeden Fall aber vor Beginn der Berufsausbildung schriftlich niedergelegt werden. Die Niederschrift des Vertrages ist von den Ausbildenden, den Auszubildenden und deren gesetzlichen Vertretern und Vertreterinnen zu unterzeichnen.
Ausbildungsbetriebe müssen dafür sorgen, dass ihren Auszubildenden die berufliche Handlungsfähigkeit vermittelt wird, die zum Erreichen des Ausbildungszieles, wie es in der Ausbildungsordnung festgelegt ist, erforderlich ist.
Sie haben die Berufsausbildung so durchzuführen, dass das Ausbildungsziel in der vorgesehenen Ausbildungszeit erreicht werden kann.
Über das Ausbildungsziel sowie die zeitliche und sachliche Gliederung der Berufsausbildung enthalten der Ausbildungsvertrag (Niederschrift) wie auch die Ausbildungsordnung klare Regelungen. Anhand dieser Unterlagen ist ein späterer Vergleich mit dem tatsächlichen Ausbildungsverlauf möglich.
Auszubildende müssen an ihrer eigenen Berufsausbildung aktiv mitwirken und sich bemühen, die Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben, die erforderlich sind, um das Ausbildungsziel zu erreichen.
Sie müssen den Weisungen folgen, die ihnen im Rahmen der Berufsausbildung vom Ausbildenden, von den Ausbildern, Ausbilderinnen oder von anderen weisungsberechtigten Personen erteilt werden. Ihnen dürfen nur Aufgaben übertragen werden, die dem Ausbildungszweck dienen und ihren körperlichen Kräften angemessen sind.

Berufsporträt Baugeräteführer*

Baugeräteführer*

Baugeräteführer* transportieren z.B. Kräne, Planierraupen, Walzen, Bagger oder Betonmischgeräte

vor Beginn der Bauarbeiten zur Baustelle und sorgen für die Betriebsbereitschaft.

Details zeigen
Berufsporträt Mediengestalter Bild und Ton*

Mediengestalter Bild und Ton*

Mediengestalter Bild und Ton* kümmern sich um die Planung, Produktion und Gestaltung von Bild- und Tonmedien.

Hierfür beraten sie Programmmitarbeiter/innen und Kunden.

Details zeigen
Berufsporträt Gärtner (Zierpflanzenbau)*

Gärtner (Zierpflanzenbau)*

Gärtner (Zierpflanzenbau)* vermehren und kultivieren Schnittblumen,

Beet-, Topf-, Balkon- und Grünpflanzen in Gewächshäusern und im Sommer auch im Freiland.

Details zeigen
Berufsporträt Kfz-Mechatroniker (Personenkraftwagentechnik)*

Kfz-Mechatroniker (Personenkraftwagentechnik)*

Kfz-Mechatroniker (Personenkraftwagentechnik)* halten

mechanische, elektronische, hydraulische und pneumatische Systeme bzw. Anlagen von Autos instand.

Details zeigen
Berufsporträt Metall- und Glockengießer (Metallgusstechnik)*

Metall- und Glockengießer (Metallgusstechnik)*

Metall- und Glockengießer (Metallgusstechnik)* stellen hauptsächlich Maschinenteile

wie Gehäuse und Zahnräder, aber auch kunsthandwerkliche Gegenstände her.

Details zeigen
Berufsporträt Bootsbauer (Neu-, Aus- und Umbau)*

Bootsbauer (Neu-, Aus- und Umbau)*

Bootsbauer (Neu-, Aus- und Umbau)* stellen Paddel- und Ruderboote, Segelboote, Motor- und Segeljachten,

aber auch kleinere Fischkutter, Barkassen und andere Nutzfahrzeuge der Binnen- und Seeschifffahrt her.

Details zeigen
Berufsporträt Süßwarentechnologe*

Süßwarentechnologe*

Süßwarentechnologen* beschicken, steuern und überwachen Maschinen und Anlagen.

Die automatisierte Produktion umfasst alle Arbeitsschritte von der Rohstoffaufbereitung bis zur Verpackung der Ware.

Details zeigen
Berufsporträt Veranstaltungskaufmann*

Veranstaltungskaufmann*

Veranstaltungskaufleute* konzipieren Veranstaltungen,

organisieren deren Durchführung und bereiten sie kaufmännisch vor und nach.

Details zeigen
Berufsporträt Fotomedienfachmann*

Fotomedienfachmann*

Fotomedienfachleute* informieren Kunden über Foto- und Videoprodukte und deren Möglichkeiten.

Sie verkaufen Waren und Dienstleistungen des Sortiments, erledigen die Auftragsabwicklung und -abrechnung.

Details zeigen
Berufsporträt Schilder- und Lichtreklamehersteller*

Schilder- und Lichtreklamehersteller*

Schilder- und Lichtreklamehersteller* entwerfen und realisieren nach Kundenwünschen

z.B. Leuchtreklameanlagen, Schilder und Anzeigetafeln.

Details zeigen
Berufsporträt Uhrmacher*

Uhrmacher*

Uhrmacher*, die in Handwerksbetrieben tätig sind, prüfen, reparieren

und warten mechanische und elektronische Klein- und Großuhren. Außerdem stellen sie Zeitmessgeräte her.

Details zeigen
Berufsporträt Bauwerksabdichter*

Bauwerksabdichter*

Bauwerksabdichter* schützen mit verschiedenen Verfahren Bauwerke

vor Luft- und Bodenfeuchtigkeit, Sicker- und Grundwasser.

Details zeigen
Berufsporträt Bürsten- und Pinselmacher*

Bürsten- und Pinselmacher*

Bürsten- und Pinselmacher* stellen Bürsten und Pinsel her und fügen dabei Tierhaare,

Naturborsten, pflanzliche oder synthetische Fasern in Holz oder Kunststoffe ein.

Details zeigen
Berufsporträt Trockenbaumonteur*

Trockenbaumonteur*

Trockenbaumonteure* verkleiden Wände und Decken mit Holz, Kunststoff oder anderen Werkstoffen

und stellen die erforderlichen Unterkonstruktionen her.

Details zeigen
Berufsporträt Kfz-Mechatroniker (Motorradtechnik)*

Kfz-Mechatroniker (Motorradtechnik)*

Kfz-Mechatroniker (Motorradtechnik)* produzieren, warten und reparieren

Krafträder unterschiedlicher Bauarten, z.B. Chopper, Sport- und Motocrossbikes oder Enduros.

Details zeigen
Berufsporträt Seiler*

Seiler*

Seiler* stellen Seile, Netze und Taue aus unterschiedlichen Materialien her. Sie verarbeiten - abhängig

vom jeweiligen Verwendungszweck - z.B. Chemiefasern oder Metalldraht sowie Naturfasern wie Hanf, Flachs und Sisal.

Details zeigen
Berufsporträt Berg- und Maschinenmann (Vortrieb und Gewinnung)*

Berg- und Maschinenmann (Vortrieb und Gewinnung)*

Berg- und Maschinenleute (Vortrieb und Gewinnung)* arbeiten im Streckenvortrieb

und sorgen ebenfalls für den Streckenunterhalt in Bergwerken.

Details zeigen
Berufsporträt Medizinischer Technologe für Laboratoriumsanalytik*

Medizinischer Technologe für Laboratoriumsanalytik*

Medizinische Technologen für Laboratoriumsanalytik* arbeiten viel mit medizintechnischen Apparaten

und Geräten, z.B. mit Mikrotomen, Zentrifugen, Elektronenmikroskopen oder Brutschränken.

Details zeigen
Berufsporträt Tourismuskaufmann (Privat- und Geschäftsreisen)*

Tourismuskaufmann (Privat- und Geschäftsreisen)*

Tourismuskaufleute für Privat- und Geschäftsreisen* planen den Ablauf von Urlaubs- oder Geschäftsreisen.

Sie arbeiten viel mit dem Computer und branchenspezifischen Softwareprogrammen.

Details zeigen
Berufsporträt Umwelttechnologe für Abwasserbewirtschaftung*

Umwelttechnologe für Abwasserbewirtschaftung*

Umwelttechnologen für Abwasserbewirtschaftung* steuern umwelttechnische Anlagen

bei der Abwasserreinigung, der Klärschlammbehandlung bzw. der Verwertung von Klärschlamm und Abfällen.

Details zeigen
Berufsporträt Mediengestalter Digital und Print (Designkonzeption)*

Mediengestalter Digital und Print (Designkonzeption)*

Mediengestalter Digital und Print (Designkonzeption)* entwickeln Gestaltungsideen für Medienprodukte,

erstellen Konzeptionen sowie Prototypen und bereiten diese für die Weiterverarbeitung auf.

Details zeigen
Berufsporträt Klavier- und Cembalobauer (Klavierbau)*

Klavier- und Cembalobauer (Klavierbau)*

Klavier- und Cembalobauer (Klavierbau)* fertigen Klaviere und Flügel.

Sie wählen geeignete Werkstoffe wie Hölzer und Metalle aus und stellen Einzelteile her.

Details zeigen
Berufsporträt Sozialversicherungsfachangestellter (Rentenversicherung)*

Sozialversicherungsfachangestellter (Rentenversicherung)*

Sozialversicherungsfachangestellte (Rentenversicherung)*

klären die Versicherungsverhältnisse und Leistungsansprüche von Versicherten.

Details zeigen
Berufsporträt Schifffahrtskaufmann (Trampfahrt)*

Schifffahrtskaufmann (Trampfahrt)*

Schifffahrtskaufleute (Trampfahrt)* organisieren, planen und steuern den Transport von Gütern auf Schiffen,

die im Gelegenheitsverkehr je nach Auftrag Lade- bzw. Löschhäfen ansteuern.

Details zeigen
Berufsporträt Drechsler (Elfenbeinschnitzer)*

Drechsler (Elfenbeinschnitzer)*

Drechsler (Elfenbeinschnitzer)* fertigen Entwurfsskizzen an, wählen das Arbeitsmaterial aus,

z.B. Steinnüsse (Taguanüsse), Horn, Mammutelfenbein oder Kunststoff und sägen die Werkstücke grob in Form.

Details zeigen
Berufsporträt Verwaltungsfachangestellter (Landesverwaltung)*

Verwaltungsfachangestellter (Landesverwaltung)*

Verwaltungsfachangestellte (Landesverwaltung)* bearbeiten Anträge auf Leistungen,

etwa auf Investitionsförderung für Unternehmen, und veranlassen deren Auszahlung.

Details zeigen
Berufsporträt Industriekaufmann*

Industriekaufmann*

Industriekaufleute* steuern betriebswirtschaftliche Abläufe in Unternehmen.

In erster Linie sind sie in Büroräumen am Bildschirm tätig, ggf. auch in Lager- und Produktionshallen.

Details zeigen
Berufsporträt Straßenwärter*

Straßenwärter*

Straßenwärter* kontrollieren und warten Straßen, Autobahnen und Parkplätze

sowie dazugehörige Grünflächen und Straßenbauwerke wie Brücken, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten.

Details zeigen
Berufsporträt Fachkraft für Hafenlogistik*

Fachkraft für Hafenlogistik*

Fachkräfte für Hafenlogistik* sorgen in See- und Binnenhäfen für reibungslose Abläufe beim Warenumschlag.

Sie informieren sich über die Sendungen und organisieren die geeigneten Umschlag- bzw. Transportmittel.

Details zeigen
Berufsporträt Sattler (Fahrzeugsattlerei)*

Sattler (Fahrzeugsattlerei)*

Sattler (Fahrzeugsattlerei)* stellen Innenausstattungen, Polsterungen, Verdecke und Planen

für alle Arten von Fahrzeugen her und reparieren sie.

Details zeigen
Berufsporträt Kfz-Mechatroniker (System- und Hochvolttechnik)*

Kfz-Mechatroniker (System- und Hochvolttechnik)*

Kfz-Mechatroniker (System- und Hochvolttechnik)* halten Systeme bzw. Anlagen von Autos

mit Elektro- oder Hybridantrieb sowie mit Verbrennungsmotoren instand.

Details zeigen
Berufsporträt Produktionstechnologe*

Produktionstechnologe*

Produktionstechnologen* setzen ihr Fachwissen in unterschiedlichen Bereichen ein,

von der Entwicklungsabteilung über die Serienproduktion bis zum Support.

Details zeigen
Berufsporträt Edelmetallprüfer*

Edelmetallprüfer*

Edelmetallprüfer* untersuchen Gold, Silber oder Platin sowie die Zusammensetzung und Eigenschaften von Legierungen.

Mit unterschiedlichen Prüfmethoden bestimmen sie den Edelmetallgehalt in Legierungen, Lösungen oder Aschen.

Details zeigen
Berufsporträt Produktgestalter Textil*

Produktgestalter Textil*

Produktgestalter Textil* entwerfen Muster für Textilien aller Art,

z.B. für Bekleidung, Vorhänge, Kissen, Sitzbezüge, Teppiche oder technische Textilien.

Details zeigen
Berufsporträt Metallbildner (Ziseliertechnik)*

Metallbildner (Ziseliertechnik)*

Metallbildner (Ziseliertechnik)* gestalten Kunst- und Gebrauchsgegenstände aus Metall.

Sie entwerfen Ornamente, Schriften, Wappen, Reliefs oder Skulpturen und erstellen Modelle für den Abguss.

Details zeigen
Berufsporträt Glasbläser (Glasgestaltung)*

Glasbläser (Glasgestaltung)*

Glasbläser (Glasgestaltung)* fertigen künstlerische oder dekorative Glasartikel, wie Vasen, Trinkgläser,

Obstschalen, aber auch Fenstergehänge und Tierfiguren, nach eigenen Entwürfen oder vorgegebenen Mustern an.

Details zeigen
Berufsporträt Steinmetz und Steinbildhauer (Steinbildhauerarbeiten)*

Steinmetz und Steinbildhauer (Steinbildhauerarbeiten)*

Steinmetz und Steinbildhauer (Steinbildhauerarbeiten)*

beraten ihre Kunden über Gestaltungsmöglichkeiten und das jeweils geeignete Material.

Details zeigen
Berufsporträt Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter*

Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter*

Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte* verwalten und pflegen

den Bestand an Arzneimitteln bzw. Medizinprodukten und anderen apothekenüblichen Waren.

Details zeigen
Berufsporträt Tierwirt (Geflügelhaltung)*

Tierwirt (Geflügelhaltung)*

Tierwirte (Geflügelhaltung)* halten, versorgen und vermarkten Geflügel in Agrarbetrieben.

In Legehennen- und in Mastbetrieben gewinnen sie Eier und ziehen Küken auf.

Details zeigen
Berufsporträt Zahntechniker*

Zahntechniker*

Zahntechniker* stellen in Handarbeit festsitzenden Zahnersatz

wie Zahnkronen, Brücken und Implantate oder herausnehmbaren Zahnersatz (Teil- und Vollprothesen) her.

Details zeigen
Berufsporträt Gießereimechaniker*

Gießereimechaniker*

Gießereimechaniker* überwachen den gesamten Produktionsablauf in der gießereitechnischen Fertigung.

Sie arbeiten sowohl an teils CNC-gesteuerten Maschinen und Anlagen wie auch mit handgeführten Werkzeugen.

Details zeigen
Berufsporträt Feinwerkmechaniker*

Feinwerkmechaniker*

Feinwerkmechaniker* fertigen metallene Präzisionsbauteile für Maschinen und feinmechanische Geräte

und montieren diese zu funktionsfähigen Einheiten.

Details zeigen
Berufsporträt Verwaltungsfachangestellter (HWK und IHK)*

Verwaltungsfachangestellter (HWK und IHK)*

Verwaltungsfachangestellte (HWK und IHK)* beraten Selbstständige und Unternehmen

auf der Grundlage gewerberechtlicher Bestimmungen.

Details zeigen
Berufsporträt Vermessungstechniker (Bergvermessung)*

Vermessungstechniker (Bergvermessung)*

Vermessungstechniker (Bergvermessung)* erfassen Geodaten für den Bergbau über und unter Tage,

um Informationen über Rohstoffvorkommen und geologische Gegebenheiten zu erhalten.

Details zeigen
Berufsporträt Medientechnologe Siebdruck*

Medientechnologe Siebdruck*

Medientechnologen Siebdruck* bedrucken Materialien wie Papier, Glas, Keramik, Textilien, Metall oder Kunststoff.

Sie nehmen Druckaufträge entgegen, beraten Kunden und planen den Arbeitsablauf.

Details zeigen
Berufsporträt Sattler (Reitsportsattlerei)*

Sattler (Reitsportsattlerei)*

Sattler (Reitsportsattlerei)* stellen nach Kundenwunsch

Sättel, Zaumzeug, Pferdegeschirre und andere Sportartikel aus Leder her.

Details zeigen
Berufsporträt Kaufmann für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen*

Kaufmann für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen*

Kaufleute für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen* informieren über Dienstleistungen ihres Unternehmens,

erläutern Frachtberechnungsvorschriften, arbeiten Angebote aus und nehmen Aufträge entgegen.

Details zeigen
Berufsporträt Technischer Systemplaner (Versorgungs- und Ausrüstungstechnik)*

Technischer Systemplaner (Versorgungs- und Ausrüstungstechnik)*

Technische Systemplaner (Versorgungs- und Ausrüstungstechnik)*

sind an Planungs-, Entwicklungs- und Umsetzungsphasen von Anlagen aus dem Bereich der Gebäudetechnik beteiligt.

Details zeigen
Berufsporträt Hörakustiker*

Hörakustiker*

Hörakustiker* beraten Kunden hinsichtlich unterschiedlicher Arten von Hörsystemen bzw. Gehörschutz.

Dabei gehen sie auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Kunden ein.

Details zeigen
Berufsporträt Sportfachmann*

Sportfachmann*

Sportfachleute* organisieren und koordinieren den Trainings- und Wettkampfbetrieb, erarbeiten Konzepte

für den Breiten- und Wettkampfsport, trainieren Sportler* und betreuen diese während der Wettkämpfe.

Details zeigen

Ausbildungs- und Arbeitsplatzangebote zeigen

Info zum ServiceImpressumAGBDatenschutzRechtshinweiseJobadu.de in den sozialen NetzwerkenServiceportal für Arbeitgeber

Wartezeit